81 Ergebnisse für „wandlung notebook“

Leserforumvon fischi222 | Kaufrecht | 1 Antwort | 02.03.2005 15:05
Hallo, habe im Oktober 2002 im media markt online shop ein Notebook gekauft. ... Also schickte ich das Notebook ein drittes Mal ein. ... Darauf bekam ich eine e-mail, in der es hieß man wolle eine Wandlung durchführen und ich bekäme eine Gutschrift in Höhe von EUR 600.
Leserforumvon guest-12314.03.2018 10:09:50 | Kaufrecht | 1 Antwort | 21.11.2008 17:47
Da leider der letzte Beitrag zu einem offenen Thema hier im Jahre 2003 geschrieben wurde habe ich nun nochmal eine aktuelle Frage zum Thema Wandlung. Ich besitze ein Hewlett-Packard Notebook das bereits 3x in Reparatur war. ... Nun würde ich gerne mein Recht auf Wandlung in Anspruch nehmen, und wissen was dabei für mich aktuell und zu beachten ist.
Leserforumvon AndreasFe | Kaufrecht | 4 Antworten | 23.03.2003 11:12
Ich kaufte mir letztes Jahr im Mai (11.05.2002) bei Pro-Markt ein Hewlett-Packard-Notebook. ... , also letztlich eine Wandlung? ... Gruße aus Köln Andreas Am 28.3.2003 von Zeus Die Wandlung gibt es nicht mehr.
Leserforumvon tommy25 | Kaufrecht | 2 Antworten | 06.10.2008 23:51
Hallo folgende Situation: Notebook bereits zum 4 mal in Reparatur, darunter 3 mal neues Board bekommen zum zweiten mal Festplatte ersetzt und einmal das Bluetooth-Modul ersetzt. Beim vierten Einsenden hab ich direkt darauf verwiesen, dass ich das Gerät nicht repariert haben will, sondern Wandlung bzw Ersatzgerät beantrage.
Leserforumvon Bug | Kaufrecht | 12 Antworten | 04.05.2003 15:09
Beim Arbeiten mit meinem Notebook (der Firma Medion) überhitzt das Gerät und schaltet sich ab. ... Habe einen Sony Vaio Notebook, den ich 02/02 gekauft habe. ... Am 06.06.02 habe ich mir ein Gericom Notebook gekauft.
Leserforumvon m.berlin | Kaufrecht | 0 Antworten | 22.02.2006 16:52
Bis jetzt wurden erst die oben genannten 3 Fehler behoben, sollte ich alle weiteren Probleme gleichzeitig beanstanden oder ist meine Chance auf Wandlung größer, wenn ich sie versetzt angebe ? Meine letzte Frage wäre,ob ich den vollen Preis verlangen kann oder bekomme ich weniger, da Notebook gebrauchsspuren etc. aufweist?? Auf gut deutsch, ich will das Notebook dringend loswerden, da ich es nicht einsehe für ein 1500E Produkt solch schlechte Qualität zu bekommen, zudem wird nach Ablauf der Garantie alles weitere allein auf mich fallen!
Leserforumvon webcasi | Kaufrecht | 19 Antworten | 16.03.2004 15:10
Hallo, habe vor ca. 1 Monat bei DELL ein Notebook erworben. ... Habe ich ein Recht auf Wandlung? ... Habe ich ein Recht auf Wandlung.
Leserforumvon alex0801 | Kaufrecht | 6 Antworten | 12.05.2005 17:35
Hallo zusammen, ich habe mir im Juli letzten Jahres ein Acer-Notebook bei Mediamarkt-Online gekauft. ... Ich hab dann bei MM-Onlne angerufen mit der bitte um Wandlung. ... Die Dame an der Hotline meinte sie könne mir keine Wandlung zusagen.
Leserforumvon Cybun | Kaufrecht | 2 Antworten | 25.11.2005 20:23
Guten tag Habe folgendes problem ich habe ein Acer Notebook bin soweit auch sehr mit zufrieden es ist erst 11 monate alt. ... Prozessor denn das Notebook fährt einfach runter. ... Aber ich hätte doch ein recht auf sofortige Wandlung oder ???
Leserforumvon go315536-14 | Kaufrecht | 2 Antworten | 16.09.2011 09:14
Ich habe im Dezember 2009 bei meinem Media Markt ein Toshiba Notebook gekauft für 499€. ... In der Woche nachdem ich mein Notebook wieder hatte ging die Displaybeleuchtung aber wieder nur manchmal. ... Jetzt habe ich mich mit Toshiba gewendet wegen einer Wandlung.
Leserforumvon Jack_co | Kaufrecht | 1 Antwort | 09.06.2004 17:10
Ich habe das notebook zu gericom eingesendet und bekam es mit der bemerkung zurück: Unter windows keine Fehler erkennbar, linux wird von uns nicht supportet. ... genervt ging ich zu saturn und wollte eine gutschrift bzw. wandlung für das notebook, um mir ein gerät einer anderen marke zukaufen. saturn lehnte dies mit der begründung ab, dass das gerät 3 mal wegen desselben fehlers eingesendet werden muss. nach dieser 3. einsendung (nach vorheriger installation der treiber kam das notebook mit einem neuen motherboard bestückt zu mir zurück und wies nach 3 wochen fehlerfreiem betrieb plötzlich einen flimmernden bildschirm und gravierende grafikprobleme bei 3d anwendungen auf. als ich nun das gerät mit der bitte auf wandlung zu gericom geschickt hatte, wurde mir das gerät mit einem ausgetauschten display zurückgesendet. da ich diese reparatur nicht in auftrag gegeben hatte, sondern eine wandlung verlangt hatte, ging ich zu saturn und bat um eine gutschrift zugunsten eines neukaufs eines anderen gerätes. der mitarbeiter verweigerte mir abermals die gutschrift, mit dem hinweis, dass gericom diese frage entscheiden müsse. also wurde das gerät zum 5. mal eingeschickt. Jetzt wurde ich informiert, dass gericom eine wandlung oder reparatur nicht vornehmen kann, da kein fehler vorliegt.
Leserforumvon trude17 | Kaufrecht | 7 Antworten | 08.09.2009 19:00
Du hättest das Notebook nicht an den Hersteller schicken sollen, sondern an deinen Vertragspartner, den Händler, von dem du es gekauft hast. ... Hier anscheinend schon bei einem 5 Monate alten Notebook. ... Allerdings kann der Verkäufer eine Ersatzlieferung ablehnen (weil dieses Notebook inzwischen nicht mehr verfügbar ist).
Leserforumvon anraoi | Kaufrecht | 5 Antworten | 08.11.2005 13:53
Sagen wir mal, jemand kauft ein Notebook. ... "Defekt" nun zur Wandlung? ... Das Problem war, dass das Notebook immer nach wenigen Minuten ausgegangen ist.
Leserforumvon Vampyly | Kaufrecht | 0 Antworten | 13.01.2007 21:26
Hallo, ich schildere mal kurz meinen Fall: Ich habe vor knapp zwei Jahren ein Notebook von Medion bei Aldi gekauft für 1300,- . 1,5 Jahre lief es ohne Probleme, dann überhitzte es auf einmal.
Leserforumvon nürnberger | Kaufrecht | 2 Antworten | 01.05.2004 15:44
Habe ein Toshiba Notebook, welches kurz vor Beendigung der 2 Jahres Garantie einen defekt aufwies (Grafikkarte). ... Besteht ein Recht auf Wandlung bzw.
Leserforumvon Selo82 | Kaufrecht | 1 Antwort | 30.08.2009 02:28
Hallo Ich habe mit vor ca. 1 Jahr ein Notebook gekauft. ... Jedenfalls habe ich das Notebook erneut eingeschickt und heute wiederbekommen. ... Kann ich nach meinem Geld oder ein neues Notebook verlangen?
Leserforumvon CarlosCalderon | Kaufrecht | 2 Antworten | 30.11.2009 19:28
dauern kann, bis das Notebook repariert ist. ... mal repariert sein müsste, damit es zu einer Wandlung kommt. ... Wenn ich Anspruch auf Wandlung habe, wie muss ich die geltend machen?
Leserforumvon AticAtac | Kaufrecht | 8 Antworten | 04.11.2009 16:45
Person A hat beim einem Onlinehändler B am 08.08. ein Notebook gekauft. ... Am 07.10. kam das Notebook "repariert" zurück. ... Gleichzeitig mitteilen, daß nach fruchtlosem Verstreichen der Frist vom Recht der Wandlung, Minderung oder Rückgängigmachung Gebrauch gemacht wird. ----------------- "" Am 4.11.2009 von Dr.
Leserforumvon Chrisse | Kaufrecht | 30 Antworten | 10.12.2005 23:29
Das FSC Notebook FSC Amilo D 8830, was ich am 26.03.04 erworben habe, muss ich leider nun schon zum 5.Mal einschicken. ... Habe ich das Recht auf eine Wandlung? ... Den Begriff der 'Wandlung' wird nicht mehr benutzt.
Leserforumvon Thomas21 | Kaufrecht | 21 Antworten | 29.07.2006 01:46
Nun meine Frage: a) Habe ich hier das Anrecht auf Wandlung, also Tausch gegen ein gleichwertiges Gerät? ... Was für ein Prozessor hat das Notebook? ... Habe ich nun schon ein Anrecht auf Wandlung, oder muss ich einen weiteren Reparaturversuch zulassen?
123·5