796 Ergebnisse für „auktion betrug“

Leserforumvon k10 | Internetauktionen | 3 Antworten | 05.04.2004 01:26
Der Gesamtpreis für alle Artikel betrug ca. 110 Eur. ... Eine schriftliche Mahnung per Einschreiben ist meinerseits leider nicht erfolgt, da es sich um eine Online Auktion gehandelt hat, dachte ich, mails (auf die er ja auch regelmäßig antwortet) müssten reichen.
Leserforumvon HinDu | Internetauktionen | 26 Antworten | 15.02.2006 10:52
Anrufe bei der Polizei haben nur ergeben, dass kein Betrug vorliegt, die wollen auch nix machen. ... Am 15.2.2006 von schnee-einsiedel War denn bei der Auktion die Zahlungsart *Nachname* angegeben? ... Wird die Auktion mit einem Sofort-Kauf oder dem höchsten Gebot beendet ist somit ein rechtskräftiger und bindender Vertrag zustande gekommen.
Leserforumvon marijammer | Internetauktionen | 14 Antworten | 03.04.2008 14:47
In der Auktion war aber nicht definitiv davon die Rede das der Receiver defekt sei. ... In der Auktion war aber nicht definitiv davon die Rede das der Receiver defekt sei.' ... Das wäre dann wohl versuchter Betrug.
Leserforumvon kevinbaldau | Internetauktionen | 13 Antworten | 13.11.2018 18:45
Nur muss man eines bedenken, EBAY hat die Auktion gelöscht, damit hat der VK evtl auch keine Möglichkeit mehr deine Adresse einzusehen! ... Vertragsrücktritt sollte hier eigentlich möglich sein aufgrund der Bewertung von eBay als betrügerische Auktion.
Leserforumvon HAL9000 | Internetauktionen | 22 Antworten | 15.03.2006 14:54
Hier von Betrug zu reden finde ich äusserst anmassend. ... Erst billigst ersteigern, dann Sachen nachträglich verlangen die nicht in der Auktion gestanden haben. Anschließend Betrug brüllen und dem Verkäufer mit Anwalt und Anzeige drohen.
Leserforumvon Zeppelin123 | Internetauktionen | 10 Antworten | 30.12.2007 14:58
Hallo ich hab bei eba... mir für knapp 20,- euro ein altes handy gekauft, die artikelbeschreibung etc. war ok und nichts deutete auf einen defekt oder sonst hin. ich hab die auktion gewonnen, leider ist mir beim durchlesen aufgefallen das bei den Versandkosten zusätzlihc der Hinweis stand !!!... ich habe mich daher mit dem verkäufer in verbind. gesetzt und der bestätigte mir das ich fälschlicherweise von einen funtionstüchtigen telefon ausging, er sagte es sei ein fehler unterlaufen bei der beschreibung des artikels. hahahaha,.. ich überlege aus purer genugtuung den verkäufer anzuzeigen wg betrug und irreführung. die frage ist hat das Aussicht auf Erfolg oder hake ich das eher ab als - richtig lesen und dann kaufen...??? ... Guten Rutsch wünsche ich. :-) Am 30.12.2007 von guest123-2067 --- editiert vom Admin Am 1.1.2008 von guest-12323.10.2009 16:44:27 Schade das es kein Link zur Auktion gibt.
Leserforumvon guest-12309.08.2014 22:13:54 | Internetauktionen | 13 Antworten | 20.01.2013 16:25
Guten Tag, bin auf folgende Auktion gestoßen: Link Was ich mich frage: Ist dies bereits eine irreführende Auktion, bei der man Täuschung unterstellen könnte? ... Betrug ist immer vorsätzlich. Stefan PS: Die Auktion ist übrigens gerade verschwunden (Feind liest mit?
Leserforumvon Prutty | Internetauktionen | 6 Antworten | 16.12.2013 12:22
Nach deutschem Strafgesetzbuch ist dies eine versuchte Täuschung und Betrug. ... Was Sie da tun ist Täuschung und Betrug und kann Strafrechtliche Konsequenzen haben, egal ob Sie das mit Absicht getan haben oder nicht. ... Was hast du in der Auktion denn verkauft?
Leserforumvon puma2002 | Internetauktionen | 3 Antworten | 15.11.2005 11:07
habe bei ebay einen bordmonitor für ein auto ersteigert. bei der auktion war eine ersatzteilnummer, so wie ein baujahr deutlich zum lesen angegeben. auch auf den fotos von dieser auktion war die ersatzteilnummer und das baujahr zu erkennen. jedoch habe ich ein bauteil erhalten, das rein optisch dem teil was ich gesucht habe entsricht aber weder die ersatzteilnummmer noch das baujahr passt zu dem was im angebot von der auktion stand bzw zu sehen war. da die teilenummern und das baujahr nicht zu dem auktionsangebot passen finde ich, das es doch glatter betrug ist oder? zumal ich teile mit dem bei der auktion angegeben baujahr gesucht habe. wie soll ich da am besten vorgehen, bzw wie sind meine aussichten auf erfolg mein geld wieder zu bekommen. habe dem verkäufer schon angeschrieben und angeboten er soll mir mein geld zurück überweißen und er bekommt seine ware wieder und ok ist. das scheint ihm aber nicht zu passen bis jetzt nimmt er zu mindest keine stellung dazu. wie soll ich nun am besten vorgehen? anzeige bei der polizei wegen betrug oder?
Leserforumvon Krio88 | Internetauktionen | 6 Antworten | 28.06.2012 14:38
Allerdings: Der Verkäufer gibt in seiner Auktion an, dass dem Käufer nach beendeter Auktion eine Mail mit Zahlungsinformationen zugeschickt werden. ... Der Verkäufer will nun auch noch einen Schritt weiter gehen und Anzeige wegen Betrug erstatten. ... Allerdings ist auch gültig wenn der Verkäufer andere Regeln in seiner Auktion angibt.
Leserforumvon Frau Mahlzahn | Internetauktionen | 8 Antworten | 19.11.2012 09:21
Betrug erfordert ja Vorsatz. ... Das Teil ist nagelneu und ungetragen, nur eben zu klein und definitiv zu Schade für den Müll ----------------- "" Am 19.11.2012 von lesen-denken-handeln Hallo, wieso schreibt ihr nicht gross und Fett in die Auktion mit hinein, dass ihr denkt, es handelt sich um ein Plagiat??? ----------------- "" Am 19.11.2012 von Sheldon_Cooper quote:wieso schreibt ihr nicht gross und Fett in die Auktion mit hinein, dass ihr denkt, es handelt sich um ein Plagiat?
Leserforumvon Epinephrin | Internetauktionen | 7 Antworten | 19.04.2010 23:20
Wäre es Betrug oder könnte ich rechtlich angezeigt werden, wenn ich dies machen würde? ... Mal ne kleine Verständnisfrage: Die Auktion wurde für 40 Euro verkauft, die er auch gezahlt hat? ... Jemanden, der einen Account vom Erstkäufer trotzdem erworben hat (was rechtswirkam wäre), kann damit tun, was er will. quote:Wäre es Betrug Nur, wenn du schon bei Verkauf eine Rückholabsicht gehabt hättest.
Leserforumvon Undulatus | Internetauktionen | 19 Antworten | 17.02.2006 11:24
gruss undulatus Am 17.2.2006 von normi Bewertungsprofil und Auktionen riechen stark nach Betrug! ... Ansonsten stehe ich zu der Aussage, ich würde die Finger von der Auktion lassen, sieht sehr verdächtig aus. ... Ich empfehle dringend verfolgungswahn.de Am 17.2.2006 von Campagnolo Ich sehe da gar kein Problem bei der Auktion, falls man Gewinner sein sollte.
Leserforumvon puma2002 | Internetauktionen | 8 Antworten | 01.12.2005 19:13
anzeige wegen betrug? ... Am 2.12.2005 von zuspät Hm, ich kann da irgendwie keinen Betrug erkennen. ... Am 4.12.2005 von puma2002 warum kannst du da keine betrug erkennen?
Leserforumvon 8plus | Internetauktionen | 6 Antworten | 04.02.2011 12:01
Das ist doch Betrug, oder? ... Das ist doch Betrug, oder? ... " Am 5.2.2011 von lesen-denken-handeln Hallo, ast du evtl mal eine Auktionsnummer zu der Auktion?
Leserforumvon MarekMintal | Internetauktionen | 3 Antworten | 19.11.2015 20:36
Ich habe einen ebay.de Account, die AUktion war aber auf ebay.com eingestellt, der Käufer hat einen eBay.com Account und ist aus Amerika. ... Obwohl ich NO RETURNS bei der Auktion angegeben habe, soll ich jetzt für den Rückversand zahlen und den Kaufpreis erstatten. ... Die Transaktion der Auktion ist laut Paypal abgeschlossen.
Leserforumvon Rechtsneuling | Internetauktionen | 4 Antworten | 04.05.2004 04:03
ViewItem&item=3090743712&category=10538&sspagename=STRK%3AMEBWN%3AIT&rd=1 Ich habe in obiger Auktion diese Kamera ersteigert. 14 Tage nach dem Geldeingang, habe ich die Kamera endlich erhalten. ... Dagegen dann der Rücktritt, siehe auch die Zusammenstellung unter http://www.jura.uni-tuebingen.de/kaiser/ss02/wuv3.htm @Rechtsneuling Gerade als "Rechtsneuling" sollten Sie mit "Betrug"svorwüfen vorsichtiger agieren.
Leserforumvon oimio72 | Internetauktionen | 7 Antworten | 26.07.2008 14:50
Das Problem ist halt, dass die Auktion schon länger in ebay gelöscht ist und behauptet wurde, der Account sei gehackt worden. ... Meines Wissens nach steht auf Betrug eine Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren. ... Betrug wäre es, wenn der Verkäufer das von vorn herein so geplant hätte.
Leserforumvon brainpower | Internetauktionen | 5 Antworten | 29.04.2007 13:40
Viel schlimmer finde ich allerdings, dass ebay trotz mehrmaliger Aufforderung von verschiedenen Leuten diese Auktion nicht beendet. ... Wie kann es sich dann dabei um Betrug handeln? ... Möglicherweise ist es im Moment auch erst ein versuchter Betrug. b
Leserforumvon Peter5 | Internetauktionen | 1 Antwort | 13.01.2013 15:06
Hallo, Ich habe bei Auvito.de bei einer Auktion für einen Laptop mitgemacht und gewonnen, jedoch für einen sehr geringen Endpreis (ca. 1/4 vom Marktpreis). ... Also nach der Auktion Verkäufer geschrieben, dieser bedankte sich dann für die Ersteigerung und meinte er würde die Ware per gls verschicken. Nun ist in einer Woche nichts passiert, da ich eh schon misstrauisch war hab ich dem Verkäufer noch mal eine Email geschickt, ob er noch plant die Ware zu verschicken oder ob das Angebot nur ein Betrug war.
123·5·10·15·20·25·30·35·40