726 Ergebnisse für „kosten versandkosten“

Leserforumvon Kometler | Internetauktionen | 8 Antworten | 07.06.2004 15:06
müssen Sie die überhöhten Kosten nicht zahlen! ... Die Kosten dürften ca. besagte 18 EUR sein. ... Die Kosten dafür haben Sie zu tragen.
Leserforumvon Klausbonn2010 | Internetauktionen | 1 Antwort | 12.07.2011 12:48
Er bekam auf meine Kosten neue und ich ich habe auch die Versandkosten übernommen. ... Das macht dann 15,90 € an Versandkosten aus.
Leserforumvon telinas | Internetauktionen | 13 Antworten | 04.12.2005 22:07
Versandkosten 12 Euro. ... Wenn der VK keine Privatmann ist und gewerblich bei Ebay aktiv ist, dann müss er die Kosten zahlen. ... Das Paket sah nicht aus, als würde es 4-5 Euro kosten.
Leserforumvon FritzWW | Internetauktionen | 7 Antworten | 07.07.2004 16:49
Und wenn ja, zu welchen Versandkosten? ... Differenz EUR 2,60 = 170% der ursprünglich angegebenen Versandkosten (EUR 1,50). ... Am 7.7.2004 von MichiM Da beide Kosten vertraglich festgehalten sind, ist dieser Part "nichtig" - sofern keine Einigung.
Leserforumvon hannes_neuman | Internetauktionen | 2 Antworten | 23.11.2002 12:49
ich sehe nicht ein, daß er von mir die versandkosten beantragen will! gibt es ne regelung, daß er die kosten für den versand trägt?
Leserforumvon ebuserxyzay | Internetauktionen | 1 Antwort | 01.05.2009 17:32
habe bei ebay 2 artikel gekauft, gesamtpreis 12 euro incl. versand kurz nachdem kauf habe ich eine nachricht bekommen in der der verkäufer mir halt zu meinem kauf gratuliert und so und nochmal eine auflistung aller Kosten zum gesamtpreis 12 euro incl. versand und dann plötzlich einen halben tag später kommt nochmal eine nachricht, das ich doppelten versand zahlen soll, weil die artikel angeblich zu schwer sind. auf der angebotsseite steht aber nichts zu dieser gewichtsbeschränkung, da steht nur "versandkosten für jeden weiteren artikel 0,10 Euro" ist das so rechtens oder wie kann ich mich dagegen zur wehr setzen?
Leserforumvon stanislov | Internetauktionen | 5 Antworten | 27.01.2009 12:39
Ich möchte allerdings auch nicht selbst auf den Kosten sitzen bleiben und würde mich gerne absichern. ... Ich möchte allerdings auch nicht selbst auf den Kosten sitzen bleiben und würde mich gerne absichern. ... Bin von anderen Versandkosten ausgegangen da ich selbst 39,00 Euro bezahlt habe.
Leserforumvon BrianBasco | Internetauktionen | 3 Antworten | 05.05.2006 13:26
Versandkosten betrugen 18 EUR. Leider aber ist mir das Shirt zu klein und deshalb werde ich das Shirt auf meine Kosten zurückschicken. ... Bzgl. der Hinsendekosten ist das letzte juristische Wort noch nicht gesprochen. http://www.informationspflichten.de/Hinsendekosten.htm Am 5.5.2006 von epoeri 18 Euro Versandkosten bei einem t-shirt?
Leserforumvon guest-12324.10.2019 15:37:30 | Internetauktionen | 3 Antworten | 01.10.2012 10:37
Der Versandkosten belaufen sich auf 6,50 EUR. K macht von seinem Widerrufsrecht Gebrauch, sendet die Ware auf seine Kosten zurück und erhält den Warenwert zurückerstattet. ... Die Kosten des Mahnbescheids müsste auch K tragen, oder kann er das auf den V umlegen, weil der Anspruch ja berechtigt ist?
Leserforumvon Günther G. | Internetauktionen | 9 Antworten | 28.02.2004 12:17
Kosten: 65€, Versand 7€. ... Kann ich von ihm die Kosten für meinen Rückversand fordern? ... Am 29.2.2004 von Dakusch Was ist aber wenn er die Versandkosten nicht übernimmt?
Leserforumvon Shantana | Internetauktionen | 26 Antworten | 27.10.2004 14:11
Heute habe ich eine Mail vom Käufer bekomme in der er mir Versandkosten in Höhe von € 20,00 (!!!!) ... ;-) Allerdings hatte er ja auf die Kosten hingewiesen - bissl Eigenschuld liegt schon vor! ... Er hat die Kosten vom Inkasso am Hals und ebenfalls Abmahnung von ebay.
Leserforumvon Speedy Gonzales | Internetauktionen | 10 Antworten | 04.01.2010 23:05
Der Paketschein kostet (online) 3,90 Euro, an weiteren Kosten entstehen natürlich noch die Umverpackung, Füllmaterial, Verpackungsaufwand sowie die von eBay untersagten Transportkosten zum Versender (ca. 6km einfach). ... Die Kosten hierfür wären als Aufschlag in jedem Fall angemessen. ... Die Kosten hierfür wären als Aufschlag ebenfalls angemessen.
Leserforumvon guest-12326.04.2011 14:21:04 | Internetauktionen | 9 Antworten | 12.05.2007 16:40
Als Versandkosten wird nur Kurier- und Expressversand innerhalb eines Werktages für 8,90 EUR angeboten. ... Ich weiss, dass einem Händler auch für Verpackungsmaterial und für die Zeit der Abwicklung Kosten entstehen und das Argument mit den verminderten Ebaykosten bei höheren Versandkosten kann ich auch nachvollziehen. ... Aber mal ganz ehrlich: Sie haben jetzt den Händler um eine Teilerstattung der Versandkosten gebeten.
Leserforumvon DeepToneFN | Internetauktionen | 15 Antworten | 19.09.2011 09:24
Diese kosten würden also mindestens anfallen (Gebot + Versand). ... Ihr könnt euch also selber ausrechnen, was Ihr beim bieten raufzahlt und was es letztendlich kosten wird. ... Ihr könnt euch also selber ausrechnen, was Ihr beim bieten raufzahlt und was es letztendlich kosten wird.
Leserforumvon WoMo | Internetauktionen | 27 Antworten | 16.03.2008 17:48
Kann der Verkäufer die übrigen 16 Euro Versandkosten vom Verkäufer zurückverlangen? ... Versandkosten !... Alle 5 Artikel zusammen als Großbrief versendet kosten aber nur 1,45 Euro.
Leserforumvon Ovve | Internetauktionen | 8 Antworten | 28.03.2007 06:46
Fußzeile stehen andere Versandkosten als in der Artikelbeschreibung. Ich meine damit nicht versichert oder unversichert, der VK bietet alles unversichert, aber mit unterschiedlichen Kosten an. Welche Versandkosten sind nun maßgebend.
Leserforumvon Karl Meisner | Internetauktionen | 5 Antworten | 26.03.2010 19:32
Die Versandkosten sind aufgrund der Dimensionen relativ hoch ~15€. ... Wenn eine Rückgabe zustande kommt wer trägt die Versandkosten für die Rücksendung? ... Die Kosten für die Rücksendung sind jetzt zu ersetzen, weil der Käufer nur verpflichtet ist, die Sache zurückzugewähren = Duldung der Wegnahme, Zug um Zug gegen Erstattung des Kaufpreises.
Leserforumvon mcsanten | Internetauktionen | 4 Antworten | 01.02.2006 12:57
Dies mal habe ich eine Frage die Versandkosten betrifft. ... Als der VK mich darauf aufmerksam machte,war ich ein wenig irritiert.Natürlich bezahle ich die angeforderten Versandkosten.Aber ich frage mich ob das so rechtens ist wie die Artikelbeschreibung aufgebaut ist.Wieso werden in der Artikelbeschreibung diese Versandkosten angeboten und erst im kleingedrucktem darauf hingewiesen daß diese kosten nur ab Bestellwert von 40,00 gelten? ... Zu den Versandkosten- stand geschrieben, brauchen wir nicht weiter zu diskutieren.
Leserforumvon Voodoo86 | Internetauktionen | 3 Antworten | 25.09.2005 05:18
Zumal die Post die Versandkosten NICHT erstattet hat, ich müsste es also aus EIGENER TASCHE bezahlen. ... MUSS ich ihm die Kosten erstatten? ... Aus eigener Tasche musst du als PrivatVK dem K die Versandkosten aber nicht ersetzen.
Leserforumvon marcus123mitglied | Internetauktionen | 2 Antworten | 19.03.2013 14:30
Die 5 Euro Versandkosten behielt er ein. Frage: Wer muss im Fall eines beschädigten Artikels die Versandkosten tragen? ----------------- "" Am 19.3.2013 von xxsirodxx Bei einer Reklamation, hier beschädigter Artikel, trägt der Verkäufer a l l e Kosten. ----------------- ""
123·5·10·15·20·25·30·35·37