71 Ergebnisse für „flug annulierung“

Leserforumvon smartiie86 | Reiserecht | 6 Antworten | 03.01.2017 16:40
Berry Am 3.1.2017 von vundaal76 Die Fluggesellschaft muss Ihnen EUR 250 zahlen (EU Fluggastverordnung) wg. der Annulierung. Am 4.1.2017 von smartiie86 Zitat (von vundaal76):Die Fluggesellschaft muss Ihnen EUR 250 zahlen (EU Fluggastverordnung) wg. der Annulierung. ... Für den Flug habe ich 150 € gezahlt.
Leserforumvon susann123 | Reiserecht | 3 Antworten | 17.03.2009 21:11
Soweit ich sehen kann werden dort Fälle wie Nichtbeförderung und Annulierung abgedeckt. Bei mir wurde der Flug ja vorverlegt und nicht etwa gecancellt. Handelt es sich dabei trotzdem um eine Annulierung?
Leserforumvon mjoschi | Reiserecht | 1 Antwort | 04.07.2009 18:28
Hallo, sitze grade in Frankfurt und hatte einen Flug nach Madrid um 13:50 (Abflug) gebucht. Wir wurden eingeboarded mussten aber eine Stunde später die Maschine auf Grund technisher Probleme wieder verlassen. nach 3 Stunden wurden wir dann umgebucht auf einen Flug um 21:15 (auf den ich Grade warte) (den Verzehrgutschein gabs natürlich auch erst mit der Umbuchung also nach 3 Stunden...).
Leserforumvon mawricus | Reiserecht | 1 Antwort | 26.12.2006 18:15
Danach soll der Flug nochmals abends starten, wird im letzten Moment jedoch auf den nächsten Morgen verlegt. ... Der Flug startete mit 22h Verspätung. ... Ist diese Situation rechtlich gesehen eine Verspätung oder doch eine Annulierung?
Leserforumvon guest-12301.08.2022 11:49:31 | Reiserecht | 3 Antworten | 13.07.2022 12:47
Diesen Flug konnte ich nicht antreten, da ich am nächsten Tag arbeiten musste. ... Zudem habe ich den Flug ja gar nicht erst angetreten, da der Flug mit der massiven Verspätung für mich nicht in Frage kam. ... Ein Flug am nächsten Tag ist ja nicht mehr angemessen.
Leserforumvon vjrieden | Reiserecht | 7 Antworten | 05.11.2016 21:44
Nunmehr haben wir Eurowings schriftlich aufgefordert, uns die EUR 6000 wg. der Annulierung zu erstatten. ... Demnach habe Singapore Airlines nichts mit der Eurowings Annulierung zu tun. ... Zitat (von vjrieden):Nunmehr haben wir Eurowings schriftlich aufgefordert, uns die EUR 6000 wg. der Annulierung zu erstatten.
Leserforumvon TheRonin | Reiserecht | 4 Antworten | 22.09.2018 11:11
Nun zu meiner Frage, ich habe dann einen anderen Flug einer anderen Airline gebucht, kann ich die Kosten nun bei Ryanair für den Flug einfordern? ... Ja, der Flug wurde annulliert. ... Grund der annulierung des Fluges war ein technischer Defekt.
Leserforumvon sun38 | Reiserecht | 19 Antworten | 02.08.2012 17:29
Das ist eine astreine Annulierung. ... Hier muss doch nichts storniert werden, denn der Flug wurde doch bereits annuliert. ... Der Flug wurde über ein Internet-Reisebüro bei FTI gebucht.
Leserforumvon vmhan | Reiserecht | 6 Antworten | 19.03.2012 19:34
Daher befürchte ich, dass der Flughafen Madrid u.U. auch bestreikt wird und der Flug annuliert wird... ... Durch die Annulierung wäre es mir ja dann unmöglich den Rückflug in Anspruch zu nehmen. ... - dann muss dieser Flug und der sinnlos gewordene Rückflug erstattet werden.
Entschädigung flug 3 von 5 Sterne
Leserforumvon go500095-81 | Reiserecht | 17 Antworten | 20.09.2018 17:53
In London spätestens muss sie BA auf den nächstmöglichen Flug umbuchen. ... Die letzten zwei Wochen ist der Flug quasi immer pünktlich gelandet laut flightradar24. ... Virgin hat den Flug nicht annulliert und eine Stunde nach vorne geschoben.
Leserforumvon bavaria-ig | Reiserecht | 8 Antworten | 31.12.2011 11:56
Der Reiseveranstalter bietet Ihnen ersatzweise einen Flug nach Abu Dhabi mit einem Bustransfer nach Dubai an, damit duerfte er Abhilfe geschaffen haben. ... Dieser Flug mit der Turkish airways wurde vorerst auch für mich reserviert. ... Erklärung: Der Reiseveranstalter hat keinerlei Zutun an der Annulierung der Berliner Nonstopflüge der Fluggesellschaft A.
Leserforumvon BEKS | Reiserecht | 20 Antworten | 21.10.2015 19:41
Es gibt den gebuchten Flug schlichtweg nicht. ... Nun wurde ein alternativer Flug für heute um 21:45 Uhr mit einer anderen Airline oder ein Flug für morgen Mittag angeboten. ... Es kommt nur darauf, wann der Fluggast über die Annulierung beweisbar unterrichtet wurde.
Leserforumvon harvester | Reiserecht | 2 Antworten | 14.09.2009 21:52
Dies war mit der Annulierung hinfällig.
Leserforumvon go500116-35 | Reiserecht | 11 Antworten | 21.09.2018 08:16
Alternativ wäre ein späterer Flug möglich (Ankunft + 12 Stunden). ... Alternativ wäre ein späterer Flug möglich (Ankunft + 12 Stunden). ... Die 3h-Regel bezieht sich auf eine Gerichtsentscheidung, wenn nur eine Verspätung vorlag (und keine Annulierung oder verweigerte Beförderung).
Leserforumvon hoggle | Reiserecht | 9 Antworten | 10.06.2015 09:44
Eine Vorverlegung von 1,5h ist rechtlich eine Annulierung. ... Die Änderung ist Flugplans ist eine Annulierung. ... Es gibt weder einen verspaeteten, noch wird der Flug auf einen anderen Flug verlegt.
Leserforumvon mhh | Reiserecht | 15 Antworten | 18.08.2011 15:36
. - Der Flug liegt bereits ein paar Wochen zurück, er war am 2. ... Viele Gruesse bernardoselva ----------------- "Touristiker" Am 9.9.2011 von Steffen Meier Ich kenne eine Story: Ja, kurzfristige Annulierung eines Flugs in 2008 - bei EUClaim.co.uk Anfang 2009 eingereicht - EUClaim schickt drei Briefe an die Airline in 2009 - 2010 NIX - 2011: Vollmacht an eine Berliner Anwaltskanzlei (Vertragsanwälte von EUClaim) ausgestellt - März 2011: Anwalt schreibt erneut Brief an Airline - März 2011: Airline erwidert, dass sie mit Anwalt nicht in Korrespondenz treten werden wird. - seitdem: Status: "eine Klage wird vorbereitet" - Fakt: Forderung ist am 01.01.2012 verjährt, wenn nicht bald was geschieht!!!
Leserforumvon Porsche2k | Reiserecht | 9 Antworten | 07.11.2012 11:43
Letztendlich wurde der Flug auf 12.45 Uhr (05.11) Ortszeit verschoben. ... Dann wird wieder groß rumgejammert, wenn der nächste Flug teurer wird. ... Dann wird wieder groß rumgejammert, wenn der nächste Flug teurer wird.
Leserforumvon AntoniaW | Reiserecht | 7 Antworten | 25.10.2011 21:07
Steht dem Fluggast eine Entschädigung (250 €) für diese Annulierung seines Fluges nach Verordnung 261/2004/EG zu? ... So wie ich u.a. das aktuelle EUGH-Urteil verstehe kann eine Annulierung auch nur einzelne Fluggäste betreffen. Beförderung unter neuer Flugnummer = Annulierung des urprünglichen Fluges.
Leserforumvon swt | Reiserecht | 7 Antworten | 21.05.2013 11:32
Der Flug war in Y vermutlich deutlich besser als der ursprüngliche C Flug in der Chartermaschine. :-) Den ursprünglichen Flug in C habe ich dann 1 Tag vor Abflug storniert. ... Bei einer Annulierung steht dem Fahrgast gemaess Artikel 8 das Recht zu, kostenfrei zu stornieren - dieses Recht gilt auch, wenn die Annulierung mehr als 14 Wochen bekanntgegeben wird. Die spannende Frage ist nun, ob die Durchfuehrung des Flugs durch eine andere Fluggesellschaft als Annulierung zu werten ist.
Leserforumvon nordish1970 | Reiserecht | 19 Antworten | 11.09.2013 15:51
Ich glaube auch, dass die erste Prio bei der Fluggesellschaft darin liegt den Flug selbst durchzuführen, und den Flugpreis zu behalten. ... Bei einer Annulierung kann der Reisende waehlen: - vollstaendige Rueckerstattung der Tickets - kostenfreie Umbuchung auf zeitnahe Fluege Dementsprechend darf der Fluggast auch verlangen, kostenfrei auf eine Umsteigeverbindung mit Egyptair umgebucht zu werden. ----------------- " " Am 13.9.2013 von Flo Ryan quote:Bernardoselva irrt, wenn er sagt, die Fluggesellschaft könne bis zwei Wochen vor Reiseantritt Fluege annullieren, wenn sie eine Ersatzbeförderung anbietet.
123·4