264 Ergebnisse für „flug umbuchung“

Leserforumvon mjoschi | Reiserecht | 1 Antwort | 04.07.2009 18:28
Hallo, sitze grade in Frankfurt und hatte einen Flug nach Madrid um 13:50 (Abflug) gebucht. Wir wurden eingeboarded mussten aber eine Stunde später die Maschine auf Grund technisher Probleme wieder verlassen. nach 3 Stunden wurden wir dann umgebucht auf einen Flug um 21:15 (auf den ich Grade warte) (den Verzehrgutschein gabs natürlich auch erst mit der Umbuchung also nach 3 Stunden...).
Leserforumvon amz475284-23 | Reiserecht | 8 Antworten | 26.09.2017 09:38
Flug wurde im Februar gebucht und ich habe zwei Tage zuvor einen mobile Check in getätigt. ... Dies verneinte man, ich erhielte eine Umbuchung über Hannover welcher um 14.15 flog und dann würde ich von Hannover um 17.30 nach Stuttgart weiter fliegen,ums Gepäck müsse ich mir keine Sorgen machen. ... Noch am Flughafen erfuhren wir dank Internet dass der Flug um 17:30 von HAN nach STR storniert wurde, ebenfalls & 2.Flug um 20 Uhr.
Leserforumvon go322378-35 | Reiserecht | 3 Antworten | 12.12.2011 18:09
Hallo liebe Experten, ich benötige bei folgendem Sachverhalt eure Hilfe: Und zwar wurde unser Anschlussflug (ursprüngliche Buchung über Delta direkt: FRA-ATL-SAV) von Atlanta nach Savannah nach vorne verschoben, sodass wir nun nach Ankunft in Atlanta nur noch knapp 30 Minuten haben, um den Flug nach Savannah zu erreichen. ... Mein Bauchgefühl sagt mir, dass wir von Delta ja die Dienstleistung "Beförderung von FRA nach SVA" für einen bestimmten Betrag gekauft haben und somit nicht die zusätzlichen Kosten, die aufgrund einer erzwungenen Umbuchung anfallen, tragen müssen.
Leserforumvon ChrisMA | Reiserecht | 7 Antworten | 21.02.2004 21:18
Jetzt wollte ich bei Opodo umbuchen und nun teil man mir mit, dass eine Umbuchung gar nicht möglich sei und Storno nur gegen Gebühr des ganzen Fluges. ... Am 24.2.2004 von hh Ob eine Umbuchung möglich ist oder nicht, hängt vom jeweiligen Tarif ab. ... Bei einem Preis von 620€ für einen Flug nach San Francisco ist davon auszugehen, dass der Flug nicht umbuchbar ist.
Leserforumvon expat | Reiserecht | 4 Antworten | 04.02.2020 14:19
B) Der Fluggast verlangt die kostenfreie Umbuchung auf einen Ersatzflug. ... Falls die Fluggesellschaft für die Umbuchung aber Geld verlangt, so muss die Fluggesellschaft dieses zusätzliche Geld für die Umbuchung wieder erstatten. ... Schließlich hat man ja nichts von einer Umbuchung, wenn der Flug ohne Eigenverschulden nicht stattfindet.
Leserforumvon schaefwo | Reiserecht | 23 Antworten | 29.01.2015 10:28
Mit Klicken auf den Button "Flug online buchen" schließen Sie Ihre Buchung verbindlich ab. ... Bei Umbuchung werden die Tarifaufschläge so teuer wie ein neuer Flug! ... Sie meinen also, dass Sie jederzeit für EUR 80 (all in, ohne Tarifzuschlag) den Flug umbuchen dürfen.
Leserforumvon SWINE | Reiserecht | 8 Antworten | 23.05.2017 15:51
Gleichzeitig wird mitgeteilt, dass eine Umbuchung auf einen 3,5Stunden früheren Flug für die gleiche Strecke erfolgt ist. Wie sieht nun die Sache grundsätzlich rechtlich aus wenn durch die Umbuchung Kosten entstehen wie zB weil mit dem gebuchten Zugticket der frühere Flug nicht sicher erreicht werden kann, wenn man aber davon ausgeht das die Ankunft in C pünktlich sein wird? ... Der Flug wurde annulliert (Art. 5 der o.g.
Leserforumvon Lifeguard | Reiserecht | 3 Antworten | 05.09.2012 20:10
Um 11 Uhr ruft man die Airline an, und fragt für eine Umbuchung. Nach kurzen Hin und her wird ein Flug mit der Tochtergesellschaft über ZRH auf UA Ticketstock angeboten. ... Um 11 Uhr ruft man die Airline an, und fragt für eine Umbuchung.
Leserforumvon chibi03 | Reiserecht | 2 Antworten | 29.04.2012 12:36
Nachdem ich die online Agentur kontaktiert habe teilten sie mir plötzlich mit dass ich einen Flug gebucht habe beidem weder Stornierung noch Umbuchung möglich ist. ... Da ich darüber nicht informiert wurde muss es doch einen weg geben den Flug zu ändern/stornieren. ... In der Regel koennen Sie davon ausgehen, dass der guenstigste Tarif mit 'harten' Bedingungen belegt ist, z.B. keine Umbuchung oder keine Stornierung zugelassen.
Leserforumvon Emil100 | Reiserecht | 2 Antworten | 09.02.2022 14:43
Stornierung / Umbuchung einer Pauschalreise mit Flug (Interkontinental). ... Eine Umbuchung auf eine andere (Ersatz-)Person ist nicht möglich und die Stornogebühren wären dennoch fällig. ... Tip: Ersatzperson bucht sich selbst den Flug.
Leserforumvon guest-12307.04.2013 15:18:49 | Reiserecht | 1 Antwort | 19.03.2013 16:46
Flug sollte sein mit XL Airways Germany von Köln Hinflug 6 Uhr, Rückflug 14 Tage später um 23:35Uhr. ... Der Veranstalter bietet mir nichts an keinen anderen Flug keine Reduzierung des Reisepreises.
Leserforumvon Rulef | Reiserecht | 9 Antworten | 23.05.2016 21:46
Fluege.de begründet das damit, dass Iberia einen Flug storniert hat. ... Nur die [GELÖSCHT] will mich in eine Umbuchung drängen, warum auch immer. ... Zitat:Nur die [GELÖSCHT] will mich in eine Umbuchung drängen, warum auch immer.
Leserforumvon fb466102-49 | Reiserecht | 2 Antworten | 18.05.2017 22:08
Dann umbuchung nach London und dann nach LA. Auch dieser Flug mit zwei Std. ... Dann umbuchung morgen früh mit Virgin Airlines nach LA.
Leserforumvon Meso | Reiserecht | 6 Antworten | 29.08.2012 09:53
Der Flug sollte am 04.08.12 um 21:50 Uhr in Berlin Tegel starten. ... Unser Flug sollte um 20:35 Uhr in Bangkok starten und nach 3h am Schalter wurde uns gesagt, dass wir heute nicht mehr fliegen werden. ... Durch die Umbuchung wurden daraus 14h!
Entschädigung flug 3 von 5 Sterne
Leserforumvon go500095-81 | Reiserecht | 17 Antworten | 20.09.2018 17:53
Viele Gruesse bernardoselva Am 21.9.2018 von AlinaKl Es bleibt immer noch die Möglichkeit die erfolgte Umbuchung auf die geänderte Verbindung ab zu lehnen. ... Problematisch ist nur wenn dieser Flug nicht von BA selbst oder entsprechenden Partnern ausgeführt dann wird eine Umbuchung in der Regel abgelehnt obwohl eine Verpflichtung dazu gegeben ist. ... Grundsätzlich müsste zunächst dieser eine Umbuchung veranlassen. -- Editiert von AlinaKl am 21.09.2018 21:26 Am 21.9.2018 von vundaal76 noch einmal: nix machen!
Leserforumvon Dominik29 | Reiserecht | 0 Antworten | 17.07.2020 13:12
Da der ursprüngliche Rückreisetermin uns dann zu früh war und es einige Tage später bei TUIfly einen günstigen Flug gab, wollten wir diesen Flug dann umbuchen und auf diesen späteren Termin umlegen. ... Nun das Problem: wie bei vielen TUIfly-Kunden leidvoll bekannt, war Anfang/Mitte Juli bei TUIfly kein Mensch zu erreichen, alle Hotlines waren tot, auf Emails bzw. ausgefüllte Kontaktformulare reagierte keiner, und das online-Umbuchungsformular funktionierte netterweise auch nicht...somit sahen wir uns gezwungen, den Rückflug am Ende "regulär" ohne Umbuchung zu buchen, da wir nicht auf den Urlaub verzichten wollten. Nun hätten wir natürlich gerne die beiden Flüge miteinander verrechnet (zumal der tatsächlich angetretene später gebuchte Rückflug mit Umbuchungsgebühr immer noch in Summe günstiger als der ursprüngliche Rückflug) und die entsprechende Summe erstattet, da es TUIfly uns trotz des meiner Meinung nach vorhandenen Anspruchs auf Umbuchung technisch unmöglich gemacht hat, die Umbuchung durchzuführen.
Leserforumvon Helga | Reiserecht | 1 Antwort | 29.06.2002 18:51
Ich habe in einem Reisebüro einen Flug und eine dazu passende Zugverbindung gebucht. ... Fuer meinen Zielort Bristol gab es erst wieder am naechsten Tag einen Flug. Letztendlich habe ich dann eine Umbuchung fuer London vorgenommen und bin dann mit dem Bus von London nach Bristol (2 Stunden) gefahren.
Leserforumvon Bibi23 | Reiserecht | 4 Antworten | 19.03.2020 09:33
Flug geht mit Eurowings. ... Hier wird eine Umbuchung angeboten mit Reiseantritt bis 31.12.2020. ... Der Flug wird laut Eurowings Seite "normal" durchgeführt.
Leserforumvon picaro | Reiserecht | 3 Antworten | 23.08.2010 12:56
Hallo zusammen, ich habe vor einiger Zeit einen Flug nach Istanbul gebucht. ... Für diese Umbuchung wurden mir nicht nur die in den AGB erwänten Gebühren berechnet, sondern für den neuen Fluggast wurde nun auch ein höherer Flugpreis berechnet.
Leserforumvon guest-12320.06.2018 12:06:23 | Reiserecht | 6 Antworten | 29.01.2017 12:51
Die hatten ein Codesharing mit Air Berlin für diesen Flug. ... Wer ist mein Ansprechpartner für eine Umbuchung. ... Der Flug wird ja weiterhin ausgeführt.
123·5·10·14