Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
569.285
Registrierte
Nutzer

92 Ergebnisse für „verspätung erstattung“

Flug Verspätung 3 von 5 Sterne
Leserforumvon o11i | Reiserecht | 1 Antwort | 16.04.2014 12:38
Auf der Strecke hatte der Flug ca. 4 Stunden Verspätung. Mein Sitznachbar hat darauf hin die Erstattung von 400 Euro gefordert. ... Verspätung war aufgrund einer defekten Landebahn, darauf hin sind wir nach Karlsruhe geflogen und mussten dort tanken.
Leserforumvon Fotima | Reiserecht | 5 Antworten | 11.01.2005 16:32
Hallo liebes Rechtsforum, habe da mal ein paar Frage zur Verspätung unseres Rückfluges. ... Schlussendlich sind wir dann mit 5,5 Stunden Verspätung in Frankfurt gelandet. 1. Haben wir Anspruch auf eine Art Erstattung?
Leserforumvon LH_Vielflieger | Reiserecht | 4 Antworten | 02.11.2006 15:04
Daher meine Frage: Kann ich diese Flugplanänderung wie eine Verspätung behandeln und Schandensersatzansprüche geltend machen? ... Und dann weiter unter 10.2." quote: Unfreiwillige Erstattung 10.2. 10.2.1. ... Gruss CAM Eine Verspaetung ist das nicht.
Leserforumvon Daniel185 | Reiserecht | 5 Antworten | 05.10.2019 15:19
der Flug nach toronto hatte aufgrund technischer Probleme Verspätung und man hat uns deshalb nicht mehr in toronto an Bord gelassen...wir mussten daraufhin die Nacht ohne Koffer in Toronto verbringen und sind erst am nächsten Morgen in SFO gelandet...insgesamt glaube ich 11 Stunden Verspätung! ... Den Anspruch auf Ersatzbeförderung oder die Erstattung der Ticketkosten in diesem Fall wurde jedoch die Ersatzbeförderung bereit gereit gestellt und genutzt daher findet keine Erstattung der Ticketkosten statt. 2. Anspruch auf die Ausgleichzahlung Hier steht jedem Reisenden eine Pauschale Entschädigung in Höhe von 600 Euro zu, diese Pauschale soll gerade Schäden begleichen die dem Reisenden aufgrund von Annullierung/Verspätung entsteht, ein solche Schaden ist mit der Ausgleichszahlung zu verrechnen daher besteht kein Anspruch auf die Erstattung des nicht genutzten Hotels.
Leserforumvon mhh | Reiserecht | 15 Antworten | 18.08.2011 15:36
In meinem Fall: - Verspätung 4 Stunden, Flugstrecke unter 1.500km. ... Dabei setzen wir vorraus das die vierstündige Verspätung wie eine Annullierung behandelt wird. ... Ich mach 50/50 bei Erstattung ;-) Am 19.8.2011 von bernardoselva Warum wenden Sie sich nicht an EU-Claim?
Leserforumvon guest-12307.05.2013 16:52:47 | Reiserecht | 1 Antwort | 16.10.2011 12:26
In welchen Fällen hat man ein Recht auf Erstattung von Teilkosten bei Fl***erspätungen? ... Das hieß erstmal 3 Stunden Verspätung. ... Wie ist das Recht auf teilweise Erstattung des Flugpreises?
Leserforumvon NewState | Reiserecht | 2 Antworten | 31.03.2010 16:36
Da dies leider die letzte Maschine an dem Abend nach MXP war und ein Flug am nächsten Morgen aufgrund eines frühen Termins nicht mehr in Frage kam, stellt sich die Frage nach der zustehenden Erstattung: 1. ... Ersatzleistungen für die Verspätung gibt es angeblich keine => laut Customer Service Lufthansa 5.
Leserforumvon fb532276-24 | Reiserecht | 4 Antworten | 16.10.2020 15:22
Und wie dokumentiere ich am besten die Verspätung? ... Zitat (von fb532276-24):Und wie dokumentiere ich am besten die Verspätung?... Der Eurocity 44 ist am 16.10.2020 aber "nur" mit 42 Minuten verspätet angekommen, damit deutlich unter 60 Minuten daher könnte es passieren, dass die Erstattung abgelehnt wird.
Leserforumvon fb259620-35 | Reiserecht | 4 Antworten | 06.11.2010 14:32
Hallo, wir sind am 20.09.10 mit der Condor von Halifax nach Frankfurt/M geflogen und hatten 3 Stunden Verspätung. ... Condor lehnt eine Erstattung rundweg ab.
Leserforumvon bemad | Reiserecht | 5 Antworten | 25.06.2008 17:08
Meine Frage: habe ich Anspruch auf eine höhere Erstattung? ... War es ein Nur-Linienflug, gibt es bei Verspätung kein Geld, sprich Ausgleichsleistungen nach EU-Verordnung. ... Habe wohl Annulierung und Verspätung durcheinander gewürfelt.
Erstattung Flugverspätung 4,5 von 5 Sterne
Leserforumvon fb442203-18 | Reiserecht | 19 Antworten | 26.02.2018 10:45
Airline, über 3 Std Verspätung!) ... Verspätung gemeint? Der Grund für die Verspätung waren übrigens die Ruhezeiten der Crew!
Leserforumvon go498533-45 | Reiserecht | 59 Antworten | 26.10.2018 14:54
Verspätung also irrelevant ist. ... Verspätung bei der bahn. ... Grundsätzlich ist es aber egal ob am Ende die regionale Betreibergesellschaft für die Verspätung verantwortlich war, dies ist nur im internen Verhältnis relevant, so kann die DB bei einer Erstattung durch das Servicecenter Fahrgastrechte den Ausgleich von der anderen Gesellschaft verlangen.
Leserforumvon Sahabi | Reiserecht | 8 Antworten | 04.02.2016 21:02
Die nächste Bahn sollte normalerweise um 7.21 Uhr da sein, jedoch hatte diese auch erheblich Verspätung, sodass die übernächste Bahn erst um 7.41 Uhr zum Flughafen fahren würde und dies einfach zu spät für uns wäre. ... Also mir geht es nicht, um die Erstattung des Flugtickets, sondern eigentlich um die Kosten der Taxifahrt, weil hier ein Zug um 7.11 Uhr ausgefallen ist und der um 7.21 Uhr erhebliche Verspätung hatte, sodass die nächste Bahn um 7.41 Uhr einfach viel zu spät ist.
Leserforumvon Helene84 | Reiserecht | 23 Antworten | 13.08.2018 20:05
Hinflug von Nürnberg am 06.08.18/Flug FR8116: Auf dem Hinflug sind wir mit mehr als 3 Stunden Verspätung gestartet. ... Wenn Sie diesen Ryanair Ersatzflug angenommen haben, haben Sie jegliches Recht auf die Erstattung der Eurowings Tickets verwirkt. Das gleiche gilt für die Erstattung des Ryanair-Tickets -> denn Sie haben den Ersatzflug von sich aus abgesagt.
Leserforumvon Vanillepudding123 | Reiserecht | 3 Antworten | 20.05.2019 03:53
Jedoch fiel die erste S-Bahn wegen einer Signalstörung komplett aus und die zweite S-Bahn hatte eine Verspätung von zwanzig Minuten (auch wegen der Signalstörung). ... Grundsätzlich dürfte aber ein Puffer von 45Minuten etwas wenig sein, die Fahrgastrechte der Bahn sehen eine Erstattung von Taxikosten nur in Ausnahmefällen vor man kann natürlich trotzdem versuchen seinen Anspruch beim Service Center für Fahrgastrechte ein zu reichen, der VVS selbst hat damit nichts zu tun wenn die Bahn ausgefallen/verspätet war.
Leserforumvon go540795-19 | Reiserecht | 6 Antworten | 08.03.2020 10:23
Das Flugzeug ist mit einer 30-minütigen Verspätung gelandet.
Leserforumvon Winston_Smith | Reiserecht | 7 Antworten | 08.05.2017 03:07
Vielen Dank Am 8.5.2017 von Retels zu 1) Ja, die Fluggesellschaft muss (vor Gericht) die außergewöhnlichen Umstände nachweisen und dass alle zumutbaren Maßnahmen ergriffen wurden, die Verspätung gering zu halten. ... Am 8.5.2017 von CAM Zitat (von Retels):zu 1) Ja, die Fluggesellschaft muss (vor Gericht) die außergewöhnlichen Umstände nachweisen und dass alle zumutbaren Maßnahmen ergriffen wurden, die Verspätung gering zu halten. ... Es sieht für mich so aus, als wären die Interkontinentalflüge sowie Flüge zu weiter entfernten Zielen angeflogen worden, wenn auch mit durchaus 2 Stunden Verspätung.
Leserforumvon Neoner | Reiserecht | 21 Antworten | 07.10.2017 13:27
Deshalb schuldet der Anbieter nicht die Mehrkosten für ein Ticket der DB, sondern nur 50% Erstattung des LeoExpress-Tickets, da der Zielort mit mehr als 120min Verspätung erreicht wird. ... Rückgabe des Tickets gegen 100% Erstattung. ... Verspaetung in Frankfurt angekommen.
Leserforumvon DR7 | Reiserecht | 4 Antworten | 04.08.2011 11:54
Verspaetung erheblich sind, duerfte von jedem Richter anders ausgelegt werden. ... Darüberhinaus bestünde Anspruch auf Erstattung der Flugscheinkosten. ... (Dann entfiele die Erstattung der Kosten für das Flugticket durch die Fluggesellschaft).
Leserforumvon Schalkefan | Reiserecht | 6 Antworten | 04.08.2017 22:25
Was ist eine große Verspätung? ... Das nennt man dann eine grosse Verspaetung. ... Viele Gruesse bernardoselva Am 7.8.2017 von Sir Bronko Es gibt auch Internetportale, wo man in solchen Fällen die Erstattung kostenlos regeln lassen kann.
123·5