Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.367
Registrierte
Nutzer

2.849 Ergebnisse für „vater erbe“

Leserforumvon Seminada | Erbrecht | 1 Antwort | 13.04.2018 14:37
Hallo zusammen, wie im Titel bereits zu lesen ist, ist mein Vater letztes Jahr verstorben und ich habe direkt das Erbe ausgeschlagen. ... Meinen Vornamen haben sie falsch geschrieben und in dem Schreiben steht drin das mein Vater der Versicherte ist, naja auf das Schreiben habe ich gar nicht wirklich reagiert, da ich angenommen habe, dass ich keine Zahlungen tätigen muss, da ich ja das Erbe ausgeschlagen habe.
Leserforumvon Sonnenblume24 | Erbrecht | 6 Antworten | 30.01.2005 14:21
Es exestiert ein Erbe und die Erbengemeinschaft setzt sich zusammen aus div. ... Soll heißen, ich trete für meinen verstorbenen Vater das Erbe an. ... Wenn es den Erbschein noch gar nicht gibt, dann wird im Grundbuch noch Dein Vater als Eigentümer stehen.
Leserforumvon go612278-73 | Erbrecht | 1 Antwort | 05.07.2022 20:30
Hallo zusammen, mein Vater will das Erbe seiner Mutter ausschlagen und hat auch noch einen Bruder.
Leserforumvon guest-12323.01.2014 09:04:11 | Erbrecht | 14 Antworten | 21.01.2014 12:47
Am 21.1.2014 von Mio2344 wenn Kinder den Kontakt zu einem Elternteil ( oft der Vater)nicht pflegen, warum sollte er seinen Kindern dann auch noch ein Erbe hinterlassen? ... Wenn du tatsächlich erfährst, dass dein Vater gestorben ist, hast du von dem Tag an 6 Wochen Zeit, das Erbe auszuschlagen. ... Ausschlagen kann man ein Erbe.
Leserforumvon Unterhaltszahler2009 | Erbrecht | 1 Antwort | 15.08.2011 17:03
Hallo, mein Vater ist vor drei Wochen verstorben. ... Wie sieht es aus, wenn ich als Sohn das Erbe ablehnen würde???
Leserforumvon Sohn71 | Erbrecht | 3 Antworten | 25.09.2008 11:57
Das Erbe ( vermutlich Schulden)wollen Wir ausschlagen. ... Ich will meinen Vater Beerdigen, jedoch kann ich es mir nicht Leisten. ... Als Erbe sind von Ihnen die Beerdigungskosten zu tragen.
Leserforumvon Flo84 | Erbrecht | 9 Antworten | 29.01.2016 16:51
Das Erbe habe ich abgeschlagen. ... Flo84 Am 30.1.2016 von reckoner Hallo, da stellt sich dann die Frage (die ich oben schon angedeutet hatte), ob die Oma das Erbe vom Vater (ihrem Sohn?) ... Und nach meinem wissen haben alle das Erbe von meinem Vater ausgeschlagen aber sicher bin ich mir nicht.
Leserforumvon heggi71 | Erbrecht | 1 Antwort | 20.03.2015 02:55
Ich möchte mein Erbe, da es mit großer Wahrscheinlichkeit schulden zu erben gibt, von meinem Vater ausschlagen . ... Vor dreizig Jahren ist mein Vater nach Belgien abgehauen und hat hier seine Frau und seine drei Kinder zurück gelassen . ... Wie kann ich nun den Erbe von ihm abschlagen .
Leserforumvon Zweiblum | Erbrecht | 5 Antworten | 06.05.2010 21:08
Also: Mein Vater ist vor 19 Jahren gestorben, meine Mutter hat das Erbe angenommen und seine Schulden bei seinem Bruder bezahlt. ... Mein Bruder und ich haben das Erbe angenommen anstelle meines Vaters. ... Die frage ist dabei aber auch ob ich jetzt gradestehen muss für das erbe das meine mutter ja angenommen hat als ich noch minderjährig war und wobei meine Mutter ja noch lebt. ----------------- "" Am 6.5.2010 von cruncc1 #Mein Vater ist vor 19 Jahren gestorben, meine Mutter hat das Erbe angenommen und seine Schulden bei seinem Bruder bezahlt.# Du schreibst das deine Mutter das Erbe angenommen hat, daraus schließe ich, dass deine Mutter per Testament Alleinerbin geworden ist?
Leserforumvon megane86 | Erbrecht | 5 Antworten | 17.11.2009 19:12
(50%mein Vater,25%mein Bruder,25% Ich....) ... ----------------- "" -- Editiert am 17.11.2009 19:14 Am 17.11.2009 von cruncc1 Wer wurde denn Erbe deiner Mutter? ... Wenn dein Vater stirbt wären derzeit (ohne Testament) du und dein Bruder je zur Hälfte Erbe.
Leserforumvon Becks88 | Erbrecht | 3 Antworten | 13.09.2020 22:20
Hallo, es geht um das Erbe meiner Großmutter. ... Bei dem Erbe geht es um ihr Haus. ... Da mein Vater durch eine Betriebsaufgabe hohe Schulden hat, möchte er sein zukünftiges Erbe ausschlagen bzw. dass sein Erbteil an mich und meine Schwester übergeht.
Leserforumvon Stefanie1968 | Erbrecht | 8 Antworten | 20.11.2012 14:12
Vor fünf Jahren ist der Vater verstorben. ... Nein, das ist nicht möglich; die Kinder wurden Erben (zumindest nach dem Vater). ... Und die Brüder verzichten auf den ihnen zustehen Anteil (vom Vater) am Verkaufserlös?
Leserforumvon guest-12308.08.2018 22:35:43 | Erbrecht | 11 Antworten | 08.08.2018 00:09
Vorab mein Vater ist vor 3 Jahren verstorben, da wir von einigen Schulden wussten haben meine Schwester und ich beide das Erbe beim Amtsgericht ausgeschlagen. Vor 6 Wochen ist dann mein Großvater ( der Vater meines Vaters) verstorben. ... Da mein Vater gestorben ist also meine Schwester und ich.
Leserforumvon Leipziger1 | Erbrecht | 2 Antworten | 03.10.2018 19:41
Guten Tag, mein Vater lebt seit 13 Jahren in Spanien nun ist meine Frage: Wie ich das Erbe von Deutschland aus auschlagen kann, und wie ist der Ablauf? ... Ob und wie man nach spanischem Erbrecht das Erbe ausschlagen kann ist mir nicht bekannt.
Leserforumvon die erben | Erbrecht | 9 Antworten | 30.11.2007 13:56
Unser Vater starb vor 8 Jahren und nun möchte unsere Mutter wieder heiraten. Unsere Beziehung ist gespann und sie tut alles, um unser Erbe zu reduzieren. ... Am 5.12.2007 von sika0304 EllisS und Jogibear - ihr mögt zwar Recht haben - aber vielleicht gehörte das Geld mal dem Vater und der wollte halt auch, dass seine Kinder etwas abbekommen Am 5.12.2007 von Stefan 5 @ Ellis, sich gegenseitig zum Erben oder nur zum Vorerben zu bestimmen ist nun einmal ein Unterschied.
Leserforumvon Simonexy30 | Erbrecht | 4 Antworten | 21.09.2009 20:28
Vor kurzem ist mein Vater gestorben. ... Simonexy30 Am 22.9.2009 von Dinsche Hat Dein Vater einen Ehevertrag mit Deiner Stiefmutter abgeschlossen? ... #Setze Dich am besten mit dem Anwalt Deines Vaters in Verbindung...# Wo steht denn, dass der Vater einen Anwalt hatte?
Leserforumvon Browninger | Erbrecht | 1 Antwort | 03.06.2022 16:04
Hallo, nehmen wir Mal an, dass ein Vater, da sein Bruder stirbt 25% seines Vermögens erbt. ... Was wäre, wenn er das Erbe ausschlägt? Dann ginge das Erbe doch auf seine 3 Kinder über, also jeweils 1/3, diese hätten dann alle wieder 20.000 steuerfrei und müssten den Rest nur mit 20% versteuern (da unterhalb einer Grenze).
Leserforumvon passau25 | Erbrecht | 8 Antworten | 18.05.2009 13:46
Mein Vater ist vor einigen Monaten gestorben. ... Es handelt sich bei diesem Erbe auch um ein Haus, das jetzt von der verwitweten Frau einfach so zum Verkauf angeboten wird, ohne das wir Geschwister davon etwas wissen, unsere Cousine hat dies im Internet entdeckt. ... Dann wurde das Testament geändert, dort hat aber nur unser Vater unterschrieben.
Leserforumvon Silentorange | Erbrecht | 2 Antworten | 27.01.2005 23:59
Mein Vater verstarb vor 2 Wochen ohne Vorwarnung (Suizit). ... Wir haben das Erbe wegen Überschuldung beim Nachlassgericht ausgeschlagen. 1) Was passiert jetzt mit seinen Dingen aus der Wohnung? ... Thomas ----------------- " " Am 28.1.2005 von lilli55 mein vater verstarb ähnlich wie deiner und auch ich habe das erbe ausgeschlagen. die beerdigung konnte ich durch das sterbegeld der krankenkasse und durch sein "restgeld" bezahlen. den wohnungsinhalt wollte keider mehr besichtigen, haben oder ansprüche drauf stellen, nachdem ich die todesurkunde an die gläubiger verschickt habe. danach habe ich keine probleme mehr gehabt. ich kann nur aus meiner erfahrung berichten, aber ich wünsche dir viel glück!
Leserforumvon acidreflux | Erbrecht | 7 Antworten | 11.07.2022 20:57
Nun bekam seine Frau (meine Mutter) Post, dass ein Bruder von meinem Vater verstorben sei und er als Erbe identifiziert wurde. ... Meine Frage hierzu: Was passiert, wenn mein Vater das Erbe annimmt? ... Am 11.7.2022 von Harry van Sell [quote=hh]Warum sollte das so sein, wenn der Vater auch ohne das Erbe die Heimkosten selbst zahlen kann?
123·25·50·75·100·125·143