Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.870
Registrierte
Nutzer

679 Ergebnisse für „händler kaufvertrag fahrzeug tag“

Leserforumvon Rayman281 | Auto - Kauf und Verkauf | 1 Antwort | 14.04.2007 22:36
Ich habe vor Ca 6Monaten bei einen Gebrauchtwagen Händler Angefangen zu arbeiten, und er hat mir ein Fahrzeug angeboten mit Kaufvertrag mit Bemerkung Fahrzeug noch nicht bezahlt,nach Mündlicher Vereinbarung.Fahrzeug habe ich auf mich zugelassen. Jetzt haber hatte ich gekündigt da ich einen Festen Job bekommen hatte,1 Tag ging alles gut er hatte mich angerufen wegen den Büro Schlüssel abgeben habe gesagt komme abends vorbei. ... ZITAT vom Händler: Fahrzeug gibts nicht mehr bleibt hier stehen ich arbeite hier nicht mehr,ich sollte meinen neuen chef fragen ob der mir ein Auto kaufen tut, Fahrzeug bleibt hier stehen ich sollte mit der Bahn oder bus nach hause fahren oder bis MO 1000€ bezahen.und das der Kaufvertrag zählt nicht Fahrzeug bleibt hier mit meinen Privaten sachen und ist zugelassen das Fahrzeug....
Leserforumvon chilosa | Auto - Kauf und Verkauf | 4 Antworten | 24.07.2014 19:46
Und den TÜV hätte dieses Fahrzeug erst garniht bekommen können in dem Zustand. ... Zum ersten Punkt von bigi : der Kaufvertrag und die Finanzierung lief beides am gleichen Tag beim Händler ab. ... Des weiteren steht im Kaufvertrag das es sich um einen unfallwagen handelt...
Leserforumvon Anoobis | Auto - Kauf und Verkauf | 3 Antworten | 08.10.2014 17:44
Guten Tag zusammen, vielleicht kann mir jemand zu o.g. ... Erst mal ja, das könntest du dann vom Händler als Regreß einfordern. quote:Kann ich Regress für das nicht vorhandene Fahrzeug fordern? Ja, bei dem Händler. quote:Wenn ich nun das Fahrzeug hätte verkaufen können, kann ich den verlorenen Betrag einklagen?
Leserforumvon mrymen | Auto - Kauf und Verkauf | 4 Antworten | 24.07.2015 19:16
Guten Tag. Person A kauf vom Händler B ein Fahrzeug. ... Person A meldet den Wagen mit den Papieren an und fährt mit den Kennzeichen zum Händler um das Fahrzeug abzuholen.
Leserforumvon Grosser_Klaus | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 29.12.2006 15:21
GUten Tag; Ich habe Ende Juni einen Gebrauchtwagen beim Händler gekauft. ... Ich habe den Sachverhalt beim Händler gemeldet. ... Das Fahrzeug habe ich aber nicht verkauft.
Leserforumvon Mensch5387 | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 23.08.2019 19:13
Habe mir im Mai ein Fahrzeug gekauft von Händler nach einen Tag war das erste mal das Auto kaputt dpf problem, Händler angerufen hat es am Samstag noch abgeholt . ... Gesetzlich könnte ich von Kaufvertrag zurück treten, der Händler hat mich leider überredet ihn nochmal endgültig zu reparieren . ... Händler angerufen was manchmal erst nach mehreren versuchen klappt, sagt uns das Fahrzeug kommt freitag in andere Werkstatt da wird es repariert und er rufe uns auch freitag noch an und Samstag können wir das Fahrzeug wieder haben.
Leserforumvon go329096-21 | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 16.02.2012 20:49
Guten Tag an alle! ... Im Kaufvertrag möchte sich der Händler mit dem Zusatz "keinerlei Sachmangelhaftung" aus der Gewährleistung nehmen, was bei einem Händler doch nicht wirklich rechtens ist, oder? In der späteren Rechnung hat der Händler 4 Kästchen angekreuzt: "Fahrzeug hat Mängel" "Fahrzeug ist nicht Unfallfrei" "Fahrzeug hat diverse Mängel" "bastlerfahrzeug" ......
Leserforumvon go346637-12 | Auto - Kauf und Verkauf | 3 Antworten | 09.10.2013 16:20
Hallo und guten Tag, ich habe am Wochenende ein Fahrzeug gekauft. ... Sehe ich das richtig, dass der Händler diese Mängel beheben muss, bzw. wenn er sich weigert dies zu tun, ich von dem Kaufvertrag zurücktreten kann? ... Und wie alt ist das Fahrzeug, wieviele km?
Leserforumvon go487960-70 | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 10.04.2018 23:57
Habe ich möglichkeit vom Kaufvertrag zurücktretten? ... Daher mal eine Frage an den TE, wan genau im Oktober hast du das Fahrzeug gekauft? Auf den Tag genau!
Leserforumvon Pixel998 | Auto - Kauf und Verkauf | 3 Antworten | 09.12.2013 11:07
Käufer hat zudem Anmeldegebühr für das neue Fahrzeug an Händler gezahlt, damit er es anmeldet. ... Und die andere Frage, wenn nun der Kaufvertrag rückgängig gemacht werden würde, was müsste der Händler dem Käufer für Kosten dann noch erstatten? ... Korrekt. quote:Und die andere Frage, wenn nun der Kaufvertrag rückgängig gemacht werden würde, was müsste der Händler dem Käufer für Kosten dann noch erstatten?
Leserforumvon peterle_01 | Auto - Kauf und Verkauf | 7 Antworten | 13.08.2005 11:32
Am 06.06 habe ich mich fuer ein Fahrzeug bei diesem Haendler interessiert. Dieses 5 Jahre alte Fahrzeug ist wohl frisch reingekommen (offensichlich hat der Haendler es in Anzahlung genommen beim Kauf eines anderen Fahrzeugs). ... Der Haendler hat innerhalb eines Tages ein Schreiben mit seinem Anwalt verfasst, in dem er bahauptet, mir eine Auftragsbestaetigung direkt nach der Unterschreibung der "verbindlichen Bestellung" (also noch am selben Tag) ausgehaendigt zu haben.
Leserforumvon xraay | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 26.02.2019 12:12
Guten Tag, am 19.02.2019 habe ich mir ein Auto bei einem Händler gekauft. ... Motor klackert, Getriebe Probleme Gerne hänge ich den Kaufvertrag noch an. https://imgur.com/a/5ULeAEA Das Fahrzeug macht keine Probleme und läuft einwandfrei. ... Ich frage mich nur ob der Kaufvertrag so überhaupt wirksam ist und ob der Händler eine Gewährleistung so einfach ausschließen kann.
Leserforumvon Nick27782 | Auto - Kauf und Verkauf | 9 Antworten | 13.10.2016 15:39
Dies wurde schriftlich mit " Kunde hat Papiere gegen Anzahlung 500€ erhalten und zahlt Rest bei Übergabe Fahrzeug" fest gehalten. Am nächsten Tag bin ich telefonisch vom Kauf zurückgetreten, da der Händler mit den Fahrzeugangaben schwammig war und ich mir unsicher geworden bin über das Fahrzeug. ... Stefan Am 13.10.2016 von pleindespoir Der Händler kann ja zumindest eine Standgebühr ab Kaufvertrag geltend machen - er kann ja nix dafür, dass das Auto nicht geholt wird.
Leserforumvon lesen-denken-handeln | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 03.02.2011 22:38
Wie würde es jetzt aussehen, wenn der Interessent diese 500Euro fürs reservieren überweisen würde und sich das Auto beim Händler auchin den nächsten tagen ansehen würde, Vorort aber zu dem Entschluss kommt, das Fahrzeug warum auch immer nicht zu nehmen, kann der Händler die Anzahlung der 500Euro einbehalten, oder ist dieser zur Rausgabe an den Interessenten verpflichtet? ... Eine Anzahlung ist ein Teil eines Kaufpreis nach einem mündlichen Kaufvertrag. ... Uwe ----------------- "" Am 4.2.2011 von Harry van Sell quote:Wie würde es jetzt aussehen, wenn der Interessent diese 500Euro fürs reservieren überweisen würde und sich das Auto beim Händler auchin den nächsten tagen ansehen würde, Vorort aber zu dem Entschluss kommt, das Fahrzeug warum auch immer nicht zu nehmen, kann der Händler die Anzahlung der 500Euro einbehalten, Vorläuftig lautet die Antwort JA.
Leserforumvon sergioboy777 | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 09.03.2013 18:47
Hallo, ich habe vor 2 wochen ein Fahrzeug für meinen Vater mit einem ADAC Kaufvertrag verkauft. ... Gekauft wurde das Fahrzeug von einem Renault Händler. Das Fahrzeug habe ich selber unfachmännisch instand gesetzt.
Leserforumvon fb457806-81 | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 17.01.2017 18:42
Tag der Abholung: Ich fuhr nichtsahnend 80 km nach Hause und hatte die ganze Zeit einen komischen Ölgeruch in der Nase. ... Am nächsten Tag habe ich dem Händler eine Email geschickt, welcher auch sofort handelte und das Fahrzeug mit einem Trailer abholte, sowie mir einen Leihwagen zur Verfügung stellte. ... Der Händler hat zunächst das Recht nachzubessern.
Leserforumvon cosmo dave | Auto - Kauf und Verkauf | 1 Antwort | 30.07.2010 21:52
Die Formalia wurden geklärt, wir machten eine Anzahlung und unterschrieben den Kaufvertrag. ... D.h. weder der Händler noch wir haben Zugriff auf das Fahrzeug. ... Wir mussten uns einen Tag Urlaub nehmen und hatten eine Anreise von über 300 km inkl.
Leserforumvon webinterface | Auto - Kauf und Verkauf | 6 Antworten | 10.03.2015 23:56
Der Händler hat in den Kaufvertrag ein anderes Datum reingeschrieben. Im Kaufvertrag steht der 05.12.2014. Ich habe den Wagen selber angemeldet und bin am Tag der Zulassung (14.01.) auch zum Händler gefahren um die vollen Kaufbetrag zu leisten.
Leserforumvon Hansimglück | Auto - Kauf und Verkauf | 7 Antworten | 22.09.2011 12:28
guten tag sagen wir mal, ich bin aus österreich und habe dort auch ein wohnmobil bei einem händler gekauft mit einer anzahlung. der händler hat im kaufvertrag rücknahme ohne gewährleistung geschrieben, da bastlerfahrzeug. ... Sie können dann die Beseitigung der Mängel verlangen, oder sich mit dem Händler einigen das Fahrzeug zurück zu nehmen. ----------------- "" Am 25.9.2011 von Harry van Sell Der TÜV prüft nur sicherheitsrelevante Teile auf Mängel. ... Das Fahrzeug ist offenbar in Ordnung, ihm gefällt das Geschäftsgebaren des Verkäufers nicht (der Händler wollte ursprünglich keine Gewährleistung geben, jetzt aber doch) und nun möchte er vom KV zurücktreten.
Leserforumvon guest-12320.06.2018 12:24:09 | Auto - Kauf und Verkauf | 5 Antworten | 15.05.2018 19:53
Den Händler haben wir daraufhin informiert und ihm mitgeteilt, dass wir das Auto nicht mehr kaufen möchten und vom Kaufvertrag zurücktreten wollen. ... Am nächsten Tag rief uns der Händler erneut an und sagte, er hätte jetzt einen Ölwechsel durchgeführt doch das Geräusch hätte ihn noch nicht zufriedengestellt und er tauscht jetzt auch noch die Hydrostößel aus. ... Auch ein Händler hat eine entsprechenden Pflicht, das Fahrzeug im techn. sauberen Zustand zu übergeben.
123·5·10·15·20·25·30·34