66 Ergebnisse für haftpflicht privat

Leserforumvon thatdoger | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 06.04.2005 10:48
Bezahlt so ein Schaden die Haftpflicht?
Leserforumvon MAG2 | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 07.04.2005 09:46
Grundsätzlich tritt ein Versicherungsfall in der Haftpflicht dann auf, wenn an mich Forderungen gestellt werden.
Leserforumvon Jack007 | Versicherungsrecht | 16 Antworten | 02.08.2004 13:20
. Übernimmt meine Private Haftpflicht den Schaden an dem VW oder etwa gegebenfalls die Kfz haftpflicht meines Freundes? ... Die wird das dann schon sagen, wäre aber in Hinblick auf den SFR der KFZ-Haftpflicht die bessere Lösung Gruß Michael Am 2.8.2004 von Rechtsanwalt Luis Fernando Ureta nebenbei würde sich ihr freund gedanken machen, ob er sich nicht seinen schaden (höherstufung) bei ihnen wiederholt, wenn sie den schaden über die kfz-haftpflicht laufen lassen. ureta Am 3.8.2004 von hh Den Schaden übernimmt die KfZ-Haftpflicht. ... Die KFZ-Haftpflicht leistet für sonstige Fahrzeuginsassen nur subsidiär, also wen keine PHV vorhanden ist.
Leserforumvon bitwicht | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 14.02.2010 11:54
Hallo zusammen, habe folgende Frage: Habe privat eine Haftpflicht und Rechtsschutz, Bin "hauptberuflich" Angestellter. ... Wenn wir jetzt in unserer UG bwas arbeiten und abgesichert sein wollen, greift dann unsere private Haftpflicht da wir die UG nur nebenberuflich betreiben oder muss die UG eine Firmenhaftpflich abschließen?
Leserforumvon raymund_99 | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 05.01.2019 11:21
Moin @all, Problem: Abschluß einer verbundenen Privat-Haftpflicht + Hausratsversicherung bei der R+V ca. 1990. ... Haftpflicht wurde Ende 2018 erhöht, darauf erfolgte fristgerecht Kündigung auf Grund Preiserhöhung zum 31.12.18.
Leserforumvon thomasschoen79 | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 17.03.2010 21:34
FRAGE: 1.) hat der Arbeitgeber das Recht die Kosten vom Angestellten einzufordern 2.) wenn ja, zahlt die private Haftplicht den entstandenen Schaden (ca. 300 Euro) (Privat Haftpflicht Basis bei der Aachen Münchener Versicherung) auch wenn wenn keine sogenannte Schlüsselpolice vorhanden ist Viele Dank vorab!
Leserforumvon el torro | Versicherungsrecht | 2 Antworten | 20.03.2010 01:14
Wenn ich mein Auto "optimiere" und dabei auf Teile zurückgreife die keine ABE o.ä. haben und dann damit einen Unfall baue, kann die KFZ-Haftpflicht 5000 Euro des Schadens Regress verlangen. Könnte ich diese Summe dann an meine Privat-Haftpflicht weiterreichen?
Leserforumvon roessler23 | Versicherungsrecht | 43 Antworten | 09.01.2006 12:21
So weit trägt das die Kfz-Haftpflicht, das ist klar. ... Schaden ist jetzt bei der Haftpflicht gemeldet. ... Aber da die Haftpflicht jetzt den Schaden reguliert, kann mir das ja eigentlich egal sein.
Leserforumvon winSharp93 | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 25.07.2014 16:37
A möchte für sein KFZ eine Haftpflicht- und Kaskoversicherung abschließen. ... Privat mit gelegentlicher Dienstlichen Nutzung. Oder sogar Mischnutzung Da das Fzg aber hier wohl privat zugelassen wird, ist es auch privat zu versichern.
Leserforumvon Teufel16 | Versicherungsrecht | 7 Antworten | 23.07.2008 13:35
Ich meldete es der Haftpflicht, dafür hat man sie ja. ... Er hat natürlich trotzdem Schaden angerichtet, die Kinder spielen auch manchmal noch privat zusammen.
Leserforumvon fire-hunter112 | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 13.03.2010 21:29
Hallo, nachdem ein Bekannter, bei mir zu Hause einen Schaden verursacht hat weigert sich die Haftpflichtversicherung zu zahlen. Folgendes ist passiert: Mein Bekannter wollte einen Becher mit Apfelschorle auf meine Schrankwand stellen, damit sein Sohn nicht übermäßig viel trinkt. Sein Sohn stand mit am Tisch.
Leserforumvon Milchkuh | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 18.04.2005 14:32
Er meinte dass er mir den Schaden bezahlt, eventuell Haftpflicht Versicherung.
Leserforumvon Stevenils271 | Versicherungsrecht | 7 Antworten | 03.03.2010 10:05
Brauche in hier mittlerweile für jeden Verkauf den ich privat tätige eine notarielle Beglaubigung?
Leserforumvon Mefohh1 | Versicherungsrecht | 9 Antworten | 24.01.2024 16:54
[/quote] Eigentlich wäre das eher ein Grund, warum die Haftpflicht auf jeden Fall zahlen müsste.
Leserforumvon boxxter | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 13.10.2021 12:40
ne *normale* Privat-HPV kostet im Jahr weit unter 100,- Am 14.10.2021 von boxxter [quote=Besserweiß]Normalerweise ist man während der Ausbildung über die Familienhaftpflicht der Eltern weiter mit versichert.
Leserforumvon Stefan 1977 | Versicherungsrecht | 14 Antworten | 15.09.2020 17:31
Am 16.9.2020 von Stefan 1977 Ja,auf den ersten Blick nett, wenn er es privat mit polieren versucht hätte...
Leserforumvon fb464234-49 | Versicherungsrecht | 8 Antworten | 21.04.2017 15:04
Kann der Gutachter mir denn privat eine Rechnung über die nicht gezahlte Differenz erstellen und muss ich dies zahlen? ... Am 21.4.2017 von Harry van Sell Zitat (von fb464234-49):Kann der Gutachter mir denn privat eine Rechnung über die nicht gezahlte Differenz erstellen Ja, kann er. ... Zitat (von fb464234-49):Kann der Gutachter mir denn privat eine Rechnung über die nicht gezahlte Differenz erstellen Ja, das hat er ja schon gemacht.
Leserforumvon iakregnif | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 29.07.2015 09:33
Am 30.7.2015 von drkabo Ich frage mich gerade, warum die Privat-Haftpflicht von O überhaupt zahlen sollte. ... Da greift doch die "Benzinklausel", die bei der Privat-Haftpflicht praktisch immer enthalten ist (z.B. "Nicht versichert ist die Haftpflicht des Eigentümers, Besitzers, Halters oder Führers eines Kraftfahrzeugs [...] wegen Schäden, die durch den Gebrauch des Fahrzeugs verursacht werden") Am 1.8.2015 von epoeri Zitat:Ich frage mich gerade, warum die Privat-Haftpflicht von O überhaupt zahlen sollte.
Leserforumvon Buxtehude13371337 | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 04.06.2024 18:14
Danach habe ich diesen natürlich wie es sich gehört als Haftpflicht und Volkaskoschaden bei der Versicherung gemeldet. ... Muss ich der versicherung mitteilen das ich es privat geregelt habe? ... [quote=Buxtehude13371337]Muss ich der versicherung mitteilen das ich es privat geregelt habe?
Leserforumvon go505458-29 | Versicherungsrecht | 35 Antworten | 09.01.2020 21:43
Und da ich es privat und beruflich brauche, ist nicht mal 1 Woche drin! ... Am 9.1.2020 von Harry van Sell Zitat (von go505458-29):Und da ich es privat und beruflich brauche, ist nicht mal 1 Woche drin! ... (Die Besonderheit, dass der Geschädigte einen Direktanspruch gegen die Versicherung des Verursachers hat, gibt es nur bei der KfZ-Haftpflicht.)
123·4