Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
569.285
Registrierte
Nutzer

313 Ergebnisse für „rechtsschutzversicherung versicherung“

Leserforumvon Melanie287 | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 21.06.2016 12:57
Hallo Habe Brief von meiner Rechtsschutzversicherung bekommen: Sehr geehrte Frau ... über den Makler Geld.de haben sie vor einiger Zeit bei uns einen Rechtsschutzvertrag abgeschlossen. ... Wenn ich jetzt eine neue Versicherung abschließe sind wieder gewisse Wartezeiten . Wenn ich eine Versicherungsfall vorher hätte würde die Versicherung nicht zahlen.
Leserforumvon Wolffsohn | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 07.09.2004 10:00
Die Rechtsschutzversicherung säumte bis einen Tag vor der Verhandlung, eine Zusage für die Übernahme der Kosten zu senden. ... Leider unterstellt sich die besagte Versicherung aber nicht dem Ombudsmann-Verfahren. Welche Wege bleiben im Allgemeinen, die Versicherung in die Pflicht zu nehmen (Beschwerdewege oder Ähnliches)?
Leserforumvon Maccarter | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 04.06.2007 07:46
Meine Eltern haben eine Rechtsschutzversicherung mit Verkehrsrecht. ... Jetzt frage ich mich wofür man dann so eine Versicherung braucht. Wenn man nicht schuld ist trägt der andere die Kosten und wenn man schuld ist dann übernimmt die versicherung nicht.
Leserforumvon Frosch941 | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 03.04.2004 17:23
Ich möchte eine Rechtsschutzversicherung abschliessen, kann mir jemand eine gute unkomplizierte Versicherung empfehlen. Hat jemand vielleicht gute Erfahrungen mit seiner Versicherung gemacht. ... Also wer auch vorhat eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen den kann ich nur das neue Heft der Finanztest empfehlen.
Leserforumvon fritzchenone | Versicherungsrecht | 3 Antworten | 26.03.2013 17:37
Rechtsschutzversicherung hat gekündigt. ... ----------------- "" Am 26.3.2013 von fritzchenone ich habe eine Kündigung meier RS-Versicherung erhalten. ... Habe ich die Plicht meine alte Versicherung anzugeben??
Leserforumvon Avefo | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 31.01.2013 21:57
Nabend, meine Frage bezieht sich auf die Sache mit der Rechtsschutzversicherung, genauer mit dem kleinen Detail ob Selbständig oder nicht. ... Muss ich dann bei der Versicherung eine Meldung abgeben, oder wie genau muss ich da vorgehen?
Leserforumvon oriana | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 28.06.2006 10:34
Die Rechtsschutzversicherung verlangt die aus einem Rechtsstreit entstandenen Anwalts- u. ... Privatrs.Die Versicherung sagt, eine gewerbliche - wenn sie auch nur beabsichtigt ist - Tätigkeit ist nícht mitversichert. ... Mich wunderts, dass die Versicherung auch eine beabsichtigte gewerbliche Tätigkeit vom Versicherungsschutz ausschließt, wobei dies nicht explizit in den AGB der Versicherung steht.
Leserforumvon obostan | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 31.07.2008 21:01
ist auch irgenndwann eingetroffen unfall 2. kürzt anwaltskosten kürzt reperaturkosten Anfrage auf Dekungschutz beu Rechtsschutzversicherungm ist auch irgenndwann eingetroffen unfall 3. gegnerische Versicherung meldet sich einmal das sie von einem Unflal nichts weiss und will eine längere frist, diese frist ist jetzt schon lange abgelaufen, und tut sich nichts, also müssen wir die auch verklagen -meine frage war es kann mich meine rechtsschutzversicherung kündigen, obwohl die aussichten für diese 3 klagen gut aussehen? ... -stimmt es das ich nach einer Kündigung ein problem habe eine andere Rechtsschutzversicherung zu finden? ... Eine Rechtsschutzversicherung und auch der Versicherungsnehmer können fristgemäß immer kündigen, laufende Streitfälle müssen aber bis zum Abschluss reguliert werden, sofern eine Deckungszusage vorliegt. ----------------- "behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."
Leserforumvon powerlenchen | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 03.02.2006 23:33
Nun habe ich hier im Forum erfahren, dass eine Erstberatung von der Rechtsschutzversicherung übernommen wird, was ich seinerzeit versäumt habe anzumelden. ... Nun habe ich allerdings zum Oktober 2005 die Rechtschutz-Versicherung gekündigt, was auch inzwischen erfolgt ist. ... Erwähnen möchte ich noch, dass ich sämtliche Versicherungen (Hausrat, Haftpflicht, Auto (2x) sowie Wohngebäudeversicherung) bei derselben Versicherung (HUK) führe.
Leserforumvon TROJANS | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 24.06.2006 03:48
Der Makler, den ich übrigens sehr gut kenne, hat mir zuversichert, das er telefonisch schon Rechtsschutzversicherung an diesem Tage(13.04.05) sich zugesichert habe. ... Der wiederrum fragte für die Kostenübernahme bei der berühmten Rechtsschutzversicherung an. ... Die Versicherung sagt, der Antrag sei erst kurz vor dem 14.06 bei Ihnen eingegangen.
Leserforumvon bankosi | Versicherungsrecht | 2 Antworten | 22.05.2016 09:13
Ich habe eine Deckungszusage von meiner Rechtsschutzversicherung erhalten. ... Beweise legt die Versicherung nicht vor. ... Dieser stützt die Rechtsschutzversicherung ohne die Sache geprüft zu haben.
Leserforumvon MANN-W | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 21.09.2014 13:33
Eine Familie hat eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen (Vertrag/ Arbeit/ Wohnen). ... Die Versicherungs wird zum 31.12.2014!! ... Hat der Ehemann nun Versicherungsschutz bei der „alten" Rechtsschutzversicherung oder entfällt die Wartezeit bei der neuen Versicherung?
Leserforumvon ChicaWhoo | Versicherungsrecht | 0 Antworten | 15.12.2015 20:31
Hallo zusammen, folgende Schwierigkeiten: Ich habe bei meiner Rechtsschutzversicherung einen Streitfall (Sozialrecht - Krankenkasse) angegeben. ... Dieser schrieb, dass über die Deckung der Kosten mit der Rechtsschutzversicherung noch verhandelt wird. ... Kann ich durch die Ablehnung der Deckungszusage die Versicherung kündigen?
Leserforumvon carpet1803 | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 12.11.2013 13:23
Die Frau vergisst/verdrängt die Zahlung der Rechtsschutzversicherung / Allianz. ... Frau hatte verdrängt dass Versicherung nicht bezahlt ist. ... Frau bezahlt die Versicherung am 12.11.2013 Kann man nun gar nichts bei der Versicherung geltend machen?
Leserforumvon DBeckers | Versicherungsrecht | 2 Antworten | 28.10.2005 14:05
Wird (m)eine nicht zulässige fristlose Kündigung aufgrund der Leistungsablehnung (Fall nicht versichert) durch eine Rechtsschutzversicherung automatisch zu einer fristgerechten Kündigung zum nächstmöglichen Termin? Insbesondere, wenn die Versicherung geschrieben hat, daß das Vertragsverhältnis weiter noch bis zum xx.yy.2005 - also dem Laufzeitende einer ordentlichen Kündigung - weiterbesteht, die Versicherung somit also implizit das Vertragsende zu dem Datum bestätigt hat bzw. die fristgerechte Kündigung zum Termin akzeptiert hat? ... Wenn Sie es als sinnlos empfinden, warum haben Sie eine RS - Versicherung abgeschlossen ?
Leserforumvon was-es-alles-gibt | Versicherungsrecht | 3 Antworten | 27.11.2011 16:33
Wir haben bei unserer Rechtsschutzversicherung eine Schadenaufstellung angefordert und stellen nun fest, daß ein Rechtsschutzfall zwei Mal aufgeführt wird. ... Da während dieser Abwicklung eine unverhoffte schriftliche Bestätigung meines ehemaligen Arbeitgebers zur Verschwiegenheit gewünscht wurde, nahm mein Rechtsanwalt nochmals Kontakt zur Rechtsschutzversicherung auf. Dies zählt bei unserer Versicherung als „neuer Fall" und wird somit zusätzlich zur „Beendigung des Arbeitsverhältnisses" aufgeführt. ----------------- ""
Leserforumvon AlexKa | Versicherungsrecht | 8 Antworten | 28.10.2012 20:43
Damals hatte dieser Nachbar keine Rechtsschutzversicherung und viele Kosten durch den Prozess. ... Für den Fall, dass Ihre Vermutung zutrifft: Wie man die Rechtsschutzversicherung davon wissen lassen kann? ... Den Namen seiner Versicherung wissen wir nicht. ----------------- "" Am 29.10.2012 von guest-12316.11.2012 16:34:06 Was wurde damals beklagt?
Leserforumvon radolfo | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 01.07.2016 08:45
Hallo, ich diskutiere gerade den Begriff "selbstgenutzte" Wohneinheit im EU-Ausland mit meiner Rechtsschutzversicherung. Die Rechtsschutzversicherung weiß, dass ich meinen Lebensmittelpunkt in Deutschland habe. ... Die Versicherung hat da ihre Definition, und über die können Sie sich dann vor Gericht mit der Versicherung streiten.
Leserforumvon Veannon | Versicherungsrecht | 2 Antworten | 14.02.2017 20:59
Ich möchte meine Rechtsschutzversicherung wechseln. ... Beide Male sind Kosten entstanden, welche die Rechtsschutzversicherung übernommen hat. ... Ja, es musste die Versicherung bezahlen.
Leserforumvon Mia01 | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 29.08.2006 15:48
Hallo zusammen, ich habe schon viele Jahre eine private Rechtsschutzversicherung. Seit letztem Jahr bin ich nebenberuflich Selbständig und jetzt meint mein Versicherungsvertreter, daß die private Rechtsschutzversicherung(RV)um eine RV für das Gewerbe ergänzt werden MUSS? ... Erkundige dich direkt bei deiner Versicherung, evtl. fordere Angebote anderer RV an, ob du als Selbständiger nur das rein private Risiko versichern kannst.
123·5·10·15·16