510 Ergebnisse für „schaden kfz“

Leserforumvon wer den schaden hat | Versicherungsrecht | 3 Antworten | 16.07.2010 18:36
Ich hielt mit meinem Handy die Positionen und Schäden von beiden Fahrzeugen fest.Woraufhin die gegnerische KFZ versicherung meinen Schaden von 675 Euro im Juni2009 ohne Vorbehalt auf Grund der Schadenslage beglich . Die Fahrerin des schuldigen Fahrzeugs war damit nicht einverstanden und schaltete privat über Rechtsschutz einen Anwalt ein.Die verhandlung zog sich hin und ein Gutachter entschied im Februar 2010 das mein Schaden nicht vom Unfall sein kann(was nicht stimmt) und daher ich die Schuldige wäre.Das Urteil teilte sie ihrer Versicherung mit.
Leserforumvon Kain76 | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 19.04.2004 13:23
Hallo zusammen ;o) Kann eine KFZ Versicherung mich hochstufen, weil ich einen Unfall hatte, den Schaden aber dann doch selbst bezahlen musste, weil ich einen Versichtungsbeitrag nicht rechtzeitig gezahlt hatte ? Der Versicherung entstand ja im Endeffekt kein Schaden, hab ja alles selbst zahlen müssen.
Leserforumvon danibert | Versicherungsrecht | 3 Antworten | 01.05.2013 11:30
Laut Gutachten handelt es sich um einen Schaden von ca. 4000,- Euro. Aus dem Schadensbild ergibt sich, dass wahrscheinlich ein Radfahrer an das KFZ angefahren ist. ... Das KFZ ist nur Teilkasko versichert, eigene Schäden werden also nicht ersetzt.
Leserforumvon Supachris | Versicherungsrecht | 0 Antworten | 31.03.2013 13:34
Hallo, angenommen sein eigenes Kfz wird von einem Dritten nachts beschädigt. ... Die Polizei informiert dahin den Geschädigten per Info an der Windschutzscheibe über die Beschädigung und nimmt den Schaden auf. ... Frage 2: Laut Werkstatt ist bei der Reparatur aus Gründen der "Farbangleichung" (da das Kfz 10 Jahre alt ist) auch der Austausch umliegender Teile notwendig.
Leserforumvon Paul21 | Versicherungsrecht | 2 Antworten | 21.08.2005 23:37
wie kann ich mich verhalten, ich möchte auch keinen stress mit meinem nachbar. der schaden ist etwa ca. 400,-- euor groß. vielen dank an euch im voraus für euere antworten. schönes wochenende und viele grüße an euch alle. von Paul21 - 20.08.2005 13:17:00 Status: Frischling (5 Beiträge) -------------------------------------------------------------------------------- >Schden am Kfz duch umgestürtzte Mülltonne Am 28.8.2005 von TopGun77 Moin, Du und die Versicherung haben recht. Natürlich muss der NAchbar für den Schaden aufkommen, solange er seiner Ordnungpflicht nachgekommen ist. ... Du kannst den Schaden aber Deiner Teilkaskoversicherung, soweit vorhanden, melden.
Leserforumvon Tosh | Versicherungsrecht | 9 Antworten | 20.04.2008 00:31
Habe mein Fahrzeug gleich am nächsten Tag zu einem gutachter gefahren um den schaden zu ermitteln. der gutachter hat sich mit der versicherung in verbindung gesetzt und den schaden gemeldet (2500 euro reperaturkosten). ... Am freitag abend kurz nach dem Feierabend auf den weg nach Hause ist mir ein Reh ins Autogelaufen und hat einen erheblich schaden hinterlassen.
Leserforumvon bibbs | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 24.12.2008 10:32
Folgender Sachverhalt: Mein an der Straße abgestelltes Kfz wurde durch ein anderes Kfz beschädigt. ... Diese Schäden waren auf jeden Fall nicht vor dem Unfall da. ... Er behauptet jetzt, dass die Schäden unmöglich durch den Unfall verursacht worden sein können.
Leserforumvon HannaS. | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 13.09.2011 19:27
Ich dachte bei einer Vollkaskoversicherung wären jegliche Schäden am Wagen abgedeckt... ... quote:Ich dachte bei einer Vollkaskoversicherung wären jegliche Schäden am Wagen abgedeckt... ... Was zahlt die Vollkasko - häufige Fragen zu KFZ Versicherung werden auch unter http://www.kfzversicherungsvergleich.net/haeufige-fragen.php beantwortet. ----------------- ""
Leserforumvon Andyl2006 | Versicherungsrecht | 3 Antworten | 14.08.2013 14:44
Ich habe ein Frage bezgl. eines KFZ Unfallschadens bei dem ich der Geschädigte bin und der Verursacher dies auch klar zugegeben hat. ... Nun hat sich der Verursacher doch entschieden den Schaden selbst zu zahlen. ... Wenn der Schadenverursacher den Schaden begleicht, hast Du keinen Schaden und kannst es deshalb - am besten in Absprache mit dem Schädiger - bei der Versicherung als erledigt erklären.
Leserforumvon Versicherungsnehmer | Versicherungsrecht | 6 Antworten | 09.09.2004 10:02
Als ich dort anrief sagte man mir, der Schaden wurde am 24.08.2004 beglichen und der Zeuge hätte sich nun gemeldet. ... Die Versicherung ist verpflichtet einem Anspruchsteller den Schaden zu ersetzen insofern nach eigener Prüfung alles glatt erscheint ( hier wurde auf die Zeugenaussage gewartet), glauben sie mir nach jedem 2ten Schaden schreien die Schädiger Betrug aber unternehmen selber nichts. ... Sicherlich ist die Schadensabwicklung bei Ihrem Versicherer nicht optimal verlaufen, fest steht jedoch, dass der Geschädigte im Schadensfall in der KFZ-Haftpflichtversicherung einen sogenannten Direktanspruch gegenüber Ihrem Versicherer hat.
Leserforumvon memyselfandi | Versicherungsrecht | 17 Antworten | 11.02.2007 15:01
Hallo Forum, Ende letzten Jahres haben meine Eltern einen Anruf von Ihrer KfZ-Versicherung erhalten. ... Wenn sich in dem entsprechenden Bereich des eigenen Kfz keine Kratzer etc. auffinden lassen mangelt es an Kausalität. ... Wer den Schaden verursacht hat, ist deshalb jedoch noch nicht geklärt (vorher/nachher parkendes Kfz?).
Leserforumvon Armin07 | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 15.01.2016 15:32
Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe einige Fragen zur Abrechnung nach einem KFZ-Versicherungsschaden.
Leserforumvon agnostiker78 | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 21.01.2010 11:27
sie den Schaden trotzdem Regulieren ? ... Auf grund wie bis jetzt die angelegenheit bearbeitet wurde, und mangelnder Service habe ich meine KFZ gekündigt, um zu zeigen, so nicht freunde ! ... ----------------- "" Am 21.1.2010 von nnahoj Hallo und servus, wenn Sie den Schaden ordnungsgemäß beim Versicherer gemeldet haben und Ihre Kündigung danach erfolgte, dürfte es keine Frage sein, dass die Versicherung in der Pflicht steht; der Schadenstag muss auf jedem Fall vor dem Tag des Vertragsendes sein, an welchem Tag Sie dann gekündigt haben, ist ohne Bedeutung.
Leserforumvon nico23m | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 12.07.2005 20:40
KFZ-Wert 13.000euro Reparatur 10.000euro.
Leserforumvon guest-12301.10.2023 10:57:35 | Versicherungsrecht | 7 Antworten | 02.02.2015 17:49
Angenommen, er würde es über seine Kfz Haftpflicht laufen lassen (150 eur SB), würde dann ebenfalls das Sonderkündigungsrecht greifen oder muss der Schaden über 150 EUR liegen? ... LG ----------------- "" Am 2.2.2015 von vronik Moin, in der KFZ-Haftpflicht gibt es keine Selbstbeteiligung. ... Muss zuerst ein Gutachten für den kleinen Schaden beauftragt werden ?
Leserforumvon Herr Paul | Versicherungsrecht | 6 Antworten | 08.06.2005 22:02
Hallo, ich habe einen Schaden an meinem Pkw, für den die Privathaftpflichtvers. von dem Verursacher haften muß. ... Es ist mir schon klar, daß ich den Schaden beweisen muß, jedoch ist ein Kostenvoranschlag von einem Vertragshändler, in dem mein Name, Adresse. das amtl.
Leserforumvon lezzo | Versicherungsrecht | 4 Antworten | 29.05.2011 17:37
Ein Schaden laut Gutachter in Höhe von 3850 Euro ist entstanden.
Leserforumvon Isnogud | Versicherungsrecht | 5 Antworten | 18.06.2012 20:43
Den Schaden werde ich weitgehend selbst bzw. per Smart-Repair beseitigen lassen.
Leserforumvon pumaline123 | Versicherungsrecht | 0 Antworten | 06.09.2013 20:38
HIer ist nun ein Schaden am KfZ entstanden. Die Privathaftpflicht von Person A sagt nun, dass sie den Schaden nicht ersetzen, da Person A beim Öffnen von diesem Tor im Auto saß und dieses nun zum Gebrauch des KfZ gehört. ... Mit dem Auto von Person A wurde ja kein Schaden verursacht.
Leserforumvon MarioB. | Versicherungsrecht | 1 Antwort | 04.11.2004 15:17
Hallo Habe vor ca. 2 Monaten einen Hausrat schaden gehabt. ... Die nahmen diesen Schaden auf, desweiteren informiert ich meine Versicherung. ... Grade wegen meinen Angel habe ich eine Optimal Verischerung abgeschlossen, weil ich sie doch des öfteren nach dem Angeln im Kfz lasse.
123·5·10·15·20·25·26