Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
578.420
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

13 Ergebnisse für „vodafone sonderkündigungsrecht paket“

Leserforumvon Soehnlein | Vertragsrecht | 2 Antworten | 15.11.2009 19:40
Hallo zusammen, bei mir ist von Arcor auf Vodafone umgestellt worden. ... Da dieser Stick aber in meinen Augen mit zum Paket gehört, ist meine Frage: Habe ich vielleicht ein Sonderkündigungsrecht, so dass ich Vodafone den Rücken kehren kann? Danke im Voraus, Söhnlein ----------------- "" Am 15.11.2009 von Die_Schulz quote:Habe ich vielleicht ein Sonderkündigungsrecht Nicht zu entscheiden.
Leserforumvon stern88 | Vertragsrecht | 17 Antworten | 24.07.2013 14:08
Sonderkündigungsrecht - ja, aber nicht kostenfrei, der Kostenhammer kommt dann wie oben beschrieben -wetten? ... So ist Vodafone nun mal. ... Am 25.7.2013 von stern88 Die können auch so nix machen da ich in der neuen wohnung kein vodafone empfangen kann damit hab ich auch so sonderkundigungsrecht wenn auch alles i.o wäre.
Leserforumvon Moonlight333 | Vertragsrecht | 5 Antworten | 28.01.2012 17:54
Dieser beinhaltet Vodafone DSL 16.000 und Telefon. ... Nach Ablauf dieser Frist werde ich von meinem Sonderkündigungsrecht aufgrund nicht erbrachter Leistungen in Anspruch nehmen. ... Ansonsten: http://www.focus.de/digital/tarife/gerichtsurteil-langsamer-dsl-anschluss-kann-gekuendigt-werden_aid_694572.html -- Editiert Asterixx am 29.01.2012 10:54 Am 30.1.2012 von seb88 Immer wieder Vodafone...War bei uns ähnlich, 16000 Leitung wurde versprochen, daraufhin auch das TV Paket bestellt.
Leserforumvon wedok | Vertragsrecht | 6 Antworten | 22.05.2020 13:22
Da Vodafone dies sicherlich ignorieren wird, frage ich mich, ob ich dann ein Sonderkündigungsrecht habe. Am 22.5.2020 von Harry van Sell Zitat (von wedok):seit meiner Zwangsumstellung auf die Vodafone Station, Was ist denn diese "Vodafone Station"? Zitat (von wedok):frage ich mich, ob ich dann ein Sonderkündigungsrecht habe.
Leserforumvon dakleeene | Vertragsrecht | 2 Antworten | 25.10.2011 17:02
Einige Zeit später bekam sie einen Brief von Vodafone selbst. ... Mich würde interessieren ob sie von einer Art „Sonderkündigungsrecht" gebrauch machen kann? ... Kann mir da jemand weiterhelfen ----------------- "" Am 25.10.2011 von Mr.Cool Ich mag solche Begriffe wie „Sonderkündigungsrecht" gar nicht, da es viel einfacher ist.
Leserforumvon Steini90 | Vertragsrecht | 6 Antworten | 24.11.2016 14:36
Folgende zwei Probleme machen mir Vodafone hier abspenstig: 1. Wollte ich eine 200 M/Bit's Leitung da in der Wohnung Multimediadosen verlegt sind (frisch renoviert) und auch das Kombi Paket mit TV. ... Vodafone biegt sich das immer zurecht wie die möchten.
Leserforumvon Tamora | Vertragsrecht | 13 Antworten | 06.07.2013 18:06
Es hieß, in den nächsten Tagen würde ein Mitarbeiter vorbeikommen zum Ausmessen und dann würde ich in kurzer Zeit mein gebuchtes DSL-Paket in vollem Umfang nutzen können. ... Also habe ich mich dann NOCHMAL hingesetzt und NOCHMAL einen Widerruf per Einschreiben geschickt, in der ich NOCHMAL forderte, zu dem Problem Stellung zu nehmen und mich via Sonderkündigungsrecht aus dem Vertrag raus zu lassen. ... Das zweite komfortable: Durch eine unangekündigte und einseitige Preiserhöhung hast du so oder so ein Sonderkündigungsrecht.
Leserforumvon schwabe76 | Vertragsrecht | 14 Antworten | 08.12.2011 16:39
Gibt es die Möglichkeit, eines Sonderkündigungsrecht, da Tele2 ihre Leistung nicht einhält und einen funktionierenden Telefonanschluss bieten kann? ... Auf der Homepage von Vodafone kann man eine Abfrage der Netzabdeckung machen. ... In dem Paket mit dem Telefon/der Box liegt meist auch eine Widerrufsbelehrung.
Leserforumvon guest-12327.08.2014 14:59:45 | Vertragsrecht | 14 Antworten | 29.10.2011 14:06
Vodafone scheint sich nicht darum zu scheren was da abgezogen wird. ... Dann ändert man den Vertrag auf 2 Rufnummern oder nimmt das Surf-Sofort-Paket und hat keine Probleme mehr. ... Vodafone für uns - was eben nie geschehen ist.
Leserforumvon CL79 | Vertragsrecht | 16 Antworten | 09.06.2013 08:24
Nun habe ich eine Kündigung geschrieben mit Sonderkündigungsrecht wegen Betrugs. ... " Am 9.6.2013 von Flo Ryan quote:Bei Umzug zahlt man noch die restlichen 3 Monate - egal ob der Vertrag noch 6 oder 24 Monate läuft aber nur, wenn man überhaupt ein Sonderkündigungsrecht hat. ... Etwas höhere Chancen auf eine schnelle Klärung hast du eventuell, wenn du dein Schreiben direkt an die Geschäftsführung von Vodafone richtest. 4.
Leserforumvon recht123123mitglied | Vertragsrecht | 34 Antworten | 22.10.2016 21:31
Vodafone hat trotz der Vereinbarung zum Tarifwechsel 59 Euro monatlich abgehoben. ... Dadurch ist die Forderung von Vodafone XXXX als auch von Ihnen unberechtigt. ... Vielleicht sollte man das nochmal gegenüber Vodafone klar stellen.
Leserforumvon Schiggylette | Vertragsrecht | 42 Antworten | 19.10.2009 12:11
Nun habe ich heute das Paket von Vodafone zurückerhalten - mit dem Anschreiben, dass die Kündigung nicht anerkannt wird. ... Der Ärger ist durch Vodafone entstanden. ... Wenn man einen Vertrag abschließt, dann sind da bestimmte Bedingungen dran geknüpft - und wenn sich einer der beiden Vertragspartner nicht dran hält, ist der Vertrag nichtig - bzw. man hat ein Sonderkündigungsrecht, oder sehe ich das falsch ?
Leserforumvon clel | Vertragsrecht | 14 Antworten | 09.01.2016 12:29
Am liebsten würde ich aber den Drittanbieter, der mir das Paket verkauft hat, dazu bewegen, mir die entstandenen Kosten zu erstatten und wollte mich zunächst erkundigen, ob ich die rechtliche Grundlage dazu habe. ... Das Tool habe ich nie genutzt. -- Editiert von clel am 09.01.2016 15:45 Am 9.1.2016 von Mr.Cool Die "Aktionen" werden meistens so wie hier http://www.modeo.de/angebot/vodafone-smart-surf-mit-smartphones beworben. ... Daher kommen auch große Anbieter wie Vodafone oder O2 mit zweifelhaften Angeboten durch wie DSL 14,99€/Monat und im Kleingedruckten steht dann "ab 3.
1