Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.023
Registrierte
Nutzer

5 Suchergebnisse für „amerikaner antrag geburtsurkunde staatsangehörigkeit“

Leserforumvon mkdj88 | Ausländerrecht | 6 Antworten | 18.05.2008 17:20
Hallo zusammen, mein Dad ist Amerikaner und war in Deutschland stationiert. ... Folgendes ist jedenfalls sicher: § 25 Staatsangehörigkeitsgesetz: (1) Ein Deutscher verliert seine Staatsangehörigkeit mit dem Erwerb einer ausländischen Staatsangehörigkeit, wenn dieser Erwerb auf seinen Antrag oder auf den Antrag des gesetzlichen Vertreters erfolgt, der Vertretene jedoch nur, wenn die Voraussetzungen vorliegen, unter denen nach § 19 die Entlassung beantragt werden könnte. ..... (2) Die Staatsangehörigkeit verliert nicht, wer vor dem Erwerbe der ausländischen Staatsangehörigkeit auf seinen Antrag die schriftliche Genehmigung der zuständigen Behörde zur Beibehaltung seiner Staatsangehörigkeit erhalten hat. ..... ... Muss mich jetzt erst mal schlau machen ob ich meinen Vater in die Geburtsurkunde nachtragen lassen kann.
Leserforumvon Kathleen78 | Ausländerrecht | 9 Antworten | 11.09.2017 12:03
Sein Vater ist Amerikaner. ... Hierzu sollte eine Geburtsurkunde ausreichen. ... Ein Antrag auf Einbürgerung hat m.E. keine Chancen.
Leserforumvon heikelynn | Ausländerrecht | 6 Antworten | 06.01.2016 14:46
Da sie eine deutsche Geburtsurkunde hat ist sie immer davon ausgegangen dass sie automatisch die doppelte Staatsbürgerschaft besitzt. ... Da ihre Eltern inzwischen verstorben sind hat sie keine Möglichkeit zu erfragen ob diese mal einen Antrag gestellt hatten, oder einfach falsch informiert waren. ... Er ist trotzdem Amerikaner durch Geburt.
Leserforumvon tim sander | Ausländerrecht | 46 Antworten | 22.07.2004 15:44
Ich bin Deutsche, ihr Vater Amerikaner. ... Hallo, Ist es möglich die amerikanische staatsbürgerschaft zu erlangen, wenn nur der Vater US Bürger ist, die Eltern nicht verheiratet waren und kein Kontakt zu den Eltern besteht, jedoch die Geburtsurkunde vorliegt? ... Gelten für mich dann auch die Rechte wie für hier lebende amerikaner die in der armee sind?
Leserforumvon Tana | Ausländerrecht | 25 Antworten | 06.04.2005 12:45
- und kann es sein, dass sie zwar aus Amerika kommt aber gar nicht die Staatsangehörigkeit hat und daher ein Visum gebräucht hätte "Zweck der Einreise - Heirat?".? ... Auf jeden Fall ist es dabei wichtig die Staatsangehörigkeit der potentiellen Ehepartner zu benennen, da für die Eheschließung, je nach Herkunftsland unterschiedliche Dokumente benötigt werden. ... Ich Bitte um Hilfe wie und welche papiere ich zum Heiraten brauche, welche erfahrungen haben Sie gemacht, wie geht es am schnellsten, Bitte Bitte Vielen Dank im voraus ----------------- "" Am 14.4.2009 von Anja67 ..vom notar allein beglaubigen allein reicht nicht aus das müssen apostille stempel versehen sein . oder in moskau heiraten und einen antrag FZF stellen ...aber alles zu lesen vom verredner ....
1