Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
568.752
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

317 Ergebnisse für „deutsch staatsangehörigkeit staatsbürgerschaft“

Leserforumvon DenizT | Ausländerrecht | 6 Antworten | 06.07.2014 01:34
Hallo ich habe da mal eine Frage zur doppelten Staatsbürgerschaft. ... Ist er mir jetzt möglich neben meiner aktuellen deutsch Staatsbürgerschaft meine alte (türkische) Staatsbürgerschaft wieder zu beantragen, wenn ja wie müsste ich da vorgehen? ... Ein dennoch erfolgender Wiedererwerb der TR-Staatsangehörigkeit hätte den automatischen Verlust der deutschen StA zur Folge. ----------------- "" Am 7.7.2014 von meri quote: Ein dennoch erfolgender Wiedererwerb der TR-Staatsangehörigkeit hätte den automatischen Verlust der deutschen StA zur Folge.
Leserforumvon dwandalt | Ausländerrecht | 8 Antworten | 01.06.2010 18:26
Guten Tag, meine Eltern haben im Jahre 1999 ihre Staatsangehörigkeit von Türkisch auf Deutsch gewecheslt. Nun bin ich 20 habe die Deutsche Staatsangehörigkeit und will wissen, ob es möglich ist die Türkische als 2. Staatsangehörigkeit zu bekommen.
Leserforumvon MC | Ausländerrecht | 11 Antworten | 05.09.2005 11:31
Es wuerde sich also nicht um den freiwilligen Erwerb einer auslaendischen Staatsangehoerigkeit handeln (weil ja bereits vorhanden) und somit auch nicht zu dem mit einem solchen freiwilligen Erwerb in aller Regel (es gibt Ausnahmen) verbundnen Verlust der deutschen Staatsangehoerigkeit fuehren. ... Ist mindestens ein Elternteil Deutscher (bzw, war dies zum Zeitpunkt von Mailis Geburt) , dann duerfte auch hier bereits die deutsche Staatsangehoerigkeit vorhanden sein. ... Gruss CAM Am 7.1.2007 von kini Hallo, mein Vater hat die amerikanische Staatsbürgerschaft (Mutter deutsch).
Leserforumvon hassana | Ausländerrecht | 6 Antworten | 21.02.2017 19:01
Guten Abend, Mich Beschäftigt gerade die Rechtslage zur Doppelten Staatsbürgerschaft. Ich bin vor 24 Jahren in Deutschland geboren meine mutter ist Deutsch und mein Vater stammt aus dem Libanon. Mein Vater hat mich nun als sein Sohn im Libanon angemeldet bzw im Personenstand mit eingetragen nun habe ich dadurch die Libanesische Staatsbürgerschaft sozusagen automatisch erhalten durch Abstammung. habe ich jetzt den Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit zu befürchten?
Leserforumvon Katha97 | Ausländerrecht | 8 Antworten | 29.04.2019 13:14
Von Deiner Mutter, die zum Zeitpunkt Deiner Geburt anscheinend die tschechische bzw. die tschechoslowakische Staatsangehörigkeit innehatte. Kinder "erben" die Staatsangehörigkeit von beiden Elternteilen. Wenn Du diese Staatsangehörigkeit nicht willst, dann musst Du bei den tschechischen Behörden in aller Form Deinen Austritt betreiben.
Leserforumvon tim sander | Ausländerrecht | 46 Antworten | 22.07.2004 15:44
"Ich werde die US-Staatsbürgerschaft beantragen. ... Ich bin 18 Jahre alt und habe auch beide Staatsangehoerigkeiten (mami deutsch dady ami) Ich hab auch immer erzaehlt bekommen dass ich mich mit 18-21 entscheiden muesste aber sonst waere ich doch bestimmt angeschrieben worden als ich 18 wurde. ... Wenn sich also deutsch-amerikanishe Doppelstaater "entscheiden" müssen, liegt dies allein am amerikanischen Recht. ----------------- "http://www.info4alien.de" Am 16.7.2005 von mandy ott Hallo, ich spiele mit dem gedanken die amerikanische Staatsbürgerschaft anzunehmen.
Leserforumvon Semih KIYAK | Ausländerrecht | 3 Antworten | 16.02.2017 12:50
Ich habe noch eine schwester die Deutsch Staatsbürgerin ist, inzwischen lebt sie auch in der Türkei. ... Am 16.2.2017 von Felicite Nein, aus der Türkei heraus ist der Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit für dich nicht möglich. ... Die doppelte Staatsbürgerschaft ist dann nur möglich, wenn du nachweisen kann, dass dir die Aufgabe der türkischen Staatsangehörigkeit nicht zuzumuten ist.
Leserforumvon Zzander | Ausländerrecht | 13 Antworten | 15.10.2020 22:48
Hallo, angenommen ein Elternteil ist deutsch und der andere Elternteil hat die doppelte Staatsbürgerschaft (deutsch/britisch). ... Am 16.10.2020 von eh1960 Zitat (von Zzander): angenommen ein Elternteil ist deutsch und der andere Elternteil hat die doppelte Staatsbürgerschaft (deutsch/britisch). ... Am 16.10.2020 von Felicite Zitat (von Zzander):angenommen ein Elternteil ist deutsch und der andere Elternteil hat die doppelte Staatsbürgerschaft (deutsch/britisch).
Leserforumvon Stefan Gropengießer | Ausländerrecht | 6 Antworten | 24.01.2008 18:32
=) Am 25.1.2008 von Mitleser Dezenter Hinweis auf § 25 StAG: Der freiwillige Erwerb einer fremden Staatsbürgerschaft bewirkt den automatischen Verlust der deutschen Staatsbürgerschaft. ... Am 2.2.2008 von Saxonicus @ Stefan Gropengießer Laut Abstammungsprinzip steht Dir natürlich die doppelte Staatsangehörogkeit (deutsch und serbisch) zu. ... Bei einem deutschen Vater hätte das auch Auswirkungen auf die Staatsbürgerschaft des Kindes, wenn es vorher noch nicht deutsch war.
Leserforumvon E.zan27 | Ausländerrecht | 6 Antworten | 25.01.2020 23:35
In Deutschland ist es Deutsch und in der Türkei Türkisch In allen anderen Staaten kann es sich auswählen, welchen Pass es benutzt. ... Das Kind ist in Deutschland, in der Türkei und sonst wo auf der Welt sowohl Deutsch als auch Türkisch. ... Probleme könnnen z.B. dann entstehen wenn die Tochter zu einem späteren Zeitpunkt die Türkisches Staatsangehörigkeit aufgeben möchte, die Geburt aber nie den Türkischen Behörden gemeldet wurde.
Leserforumvon Tobias123mitglied | Ausländerrecht | 3 Antworten | 01.11.2014 04:06
Hallo, ich habe folgende frage alle aus meiner an geheirateten Familie haben einen deutschen Pass sind alle spataussiedler also das die Familie meines Vaters Nur ich mein Bruder und meine Mutter haben noch kasachische staatsbürgerschaft Vater deutsch spataussiedler Mutter kasachisch Und ich und mein Bruder auch kasachisch Mein freund und Vater meines Kindes was jetzt im Nov zur Welt kommt deutscher von Geburt Eltern auch deutsch Also nun zur eigentlichen frage Einer meiner Onkels hatte heute wohl erfahren das wir 3 keine deutsche staatsbürgerschaft haben und meinte dadurch das mein Vater deutsche staatsbürgerschaft hatte ich nun auch doch eigentlich ohne Probleme diese bekommen müsste Zu meiner Person Ich heisse viktorija bin 20 Jahre alt und bin mit einem deutsch seit fast 3 Jahren zusammen und erwarte von ihm mein 1 Kind Also hat mein Onkel recht oder hat erst sich da verzettelt Mfg ----------------- "" Am 1.11.2014 von ya338 quote:Einer meiner Onkels hatte heute wohl erfahren das wir 3 keine deutsche staatsbürgerschaft haben und meinte dadurch das mein Vater deutsche staatsbürgerschaft hatte ich nun auch doch eigentlich ohne Probleme diese bekommen müsste Automatisch geht das nicht, die müsstest Du schon beantragen. Wenn Du allerdings der Meinung bist, die deutsche Staatsangehörigkeit zu besitzen, dann solltest Du beim Standesamt einen Staatsangehörigkeitsnachweis beantragen. ... Das wäre zwar kein endgültiger Beweis, aber immerhin ein Indiz für Deine Staatsangehörigkeit. ----------------- "" Am 1.11.2014 von Tobias123mitglied Hallo, also das ich sie beantragen müsste weiß ich meine Mutter hat es nie für uns beiden Kinder gemacht und mein Vater ist tot er ist 1996 als Spätaussiedler nach Deutschland gekommen aber da waren meine Eltern schon verheiratet und wir sind dann 1998 nach gekommen Und mein Onkel sagt aufgrund der tatsache das mein Vater dann die deutsche Staatsbürgerschaft hatte müsste es doch einen unkomplizierten weg geben sie jetzt zu bekommen durch beantragung?!
Leserforumvon MissyMiss | Ausländerrecht | 2 Antworten | 19.08.2012 22:06
Staatsangehörigkeit deutsch (durch Mutter) und polnisch (durch Vater). ... Nun bin ich volljährig und möchte die polnische Staatsangehörigkeit zurück! ... Dann musst Du Dich wohl in Polen erkundigen, falls Du da auch wieder die Staatsbürgerschaft willst.
Leserforumvon Klein_U | Ausländerrecht | 14 Antworten | 28.04.2015 18:27
Hallo zusammen, als ich neulich einen neuen Ausweis beantragt habe wurde ich darauf hingewiesen, dass ich neben der deutschen Staatsangehörigkeit noch die sowjetische besitze, auf meine Nachfrage hin ob es sich um die russische handelt wurde mir ausdrücklich bestätigt da stehe sowjetisch - okay Jetzt ist mein polizeiliches Führungszeugnis gekommen und da steht tatsächlich deutsch, sowjetisch Das Problem ist: ich bin 1993 geboren, in Bischkek (Kirgistan) und auf meiner Geburtsurkunde steht Vater (deutsch), Mutter (russisch), als wir 1995 nach Deutschland umgesiedelt sind mussten wir auch die russische Staatsangehörigkeit abgegeben. ... Da müssten die Beamten von schnallen, dass du dementsprechend solch eine Staatsbürgerschaft nicht haben kannst -höchstens eine Russische. ... Die russische Staatsangehörigkeit konnte man auch durch Abstammung, Registrierung, Einbürgerung, Wiederannahme, Ausübung eines Optionsrechts und durch die Staatsbürgerschaft der Eltern erwerben.
Leserforumvon Andrej-j | Ausländerrecht | 5 Antworten | 10.02.2011 16:06
Kann ich davon ausgehen, dass es so richtig ist mit der zweifachen Staatsangehörigkeit? ... Dann solltest du überprüfen, ob du nach diesem Recht deren Staatsangehörigkeit "geerbt" hast. ... Die sowjetische Staatsangehörigkeit ist allerdings mit der Auflösung der Sowjetunion erloschen.
Leserforumvon Levissimo | Ausländerrecht | 11 Antworten | 27.03.2005 17:00
Diese Konstellation ist besonders häufig bei Kindern deutsch-türkischer Familien, bei denen der Vater Türke ist. ... Anspruch auf doppelte Staatsbürgerschaft Staatsangehörige der EU-Mitgliedstaaten müssen in der Bundesrepublik Deutschland eingebürgert werden, auch wenn sie ihre ursprüngliche Staatsangehörigkeit behalten wollen. ... Seit der Reform des Staatsangehörigkeitsgesetzes Anfang 2000 gilt jedoch die Regelung, dass Personen mit dem Erwerb einer weiteren Staatsbürgerschaft automatisch die deutsche Staatsangehörigkeit verlieren.
Leserforumvon P101 | Ausländerrecht | 8 Antworten | 11.07.2014 15:23
Die Sprache habe ich erst hier gelernt, weil meine Mutter kaum Deutsch spricht. ... Am 15.7.2014 von DerRaecher quote:Früher hatten Urgroßeltern natürlich die deutsche Staatsangehörigkeit, aber mussten auf sie verzichten, weil sie zu Hause bleiben wollten Ein Verzicht auf die deutsche Staatsbürgerschaft ist zwar tatsächlich möglich, wenn die betreffende Person eine weitere Staatsbürgerschaft besitzt, der Verzicht müsste aber damals gegenüber der zuständigen deutschen Behörde erklärt worden sein. ... Möglicherweise aber durch den freiwilligen Erwerb der polnischen Staatsbürgerschaft.
Leserforumvon Thomasovic | Ausländerrecht | 17 Antworten | 26.01.2006 23:48
Muss ich mich dann für eine Staatsbürgerschaft entscheiden oder kann ich eine doppelte Staatsbürgerschaft haben? ... Beispiel China: Ein Kind aus einer deutsch-chinesischen Ehe hat immer nur die deutsche Staatsbürgerschaft, selbst wenn es in China geboren wird, weil China Mehrstaatigkeit konsequent vermeidet. ... Staatsangehörigkeit ablegen durch schriftliche Erklärung.
Leserforumvon car4000 | Ausländerrecht | 9 Antworten | 02.08.2017 10:31
Welche Staatsbürgerschaft bekommt ein zukünftiges Kind? ... Ich selber 1/8 Pole ,also müsste ich ja auch die doppelte Staatsbürgerschaft haben. ... Ich selber 1/8 Pole ,also müsste ich ja auch die doppelte Staatsbürgerschaft haben.
Leserforumvon ya323487-92 | Ausländerrecht | 3 Antworten | 26.12.2011 06:46
Ich habe Ende 2007 die US Staatsburgerschaft erworben. ... Fuer meinen ersten Sohn, geboren 2005 in den USA, hatte ich 2007 noch vor meiner US Staatsbuergerschaft die deutsche Staatsbuergerschaft beantragt, und erhalten. ... Uebrigens geht der erste Sohn zu einer deutschen Schule und spricht fliessend deutsch, und den zweiten werde ich auch dahin schicken.
Leserforumvon digi222 | Ausländerrecht | 8 Antworten | 12.07.2011 11:09
Person A wird auch die deutsche Staatsbürgerschaft bald beantragen. Frage: Habt Person A dann das Recht auf die Doppelte staatsbürgerschaft(deutsch-kroatisch), da die Eltern beide Staatsbürgerschaften besitzen? ... Am 12.7.2011 von muemmel Hi, das ändert sich allerdings mit dem EU-Beitritt Kroatiens - innerhalb der EU ist die doppelte Staatsangehörigkeit zulässig.
123·5·10·15·16