447 Ergebnisse für „kosten arbeit“

Leserforumvon andrew_vd | Steuerrecht | 7 Antworten | 29.06.2007 15:23
Künftig können diese nur anerkannt werden, wenn Sie die Kosten nachweisen oder glaubhaft machen [....]". ? ... Die Bemerkung des Finanzamtes macht daher eigenltich nur Sinn, wenn die geltend gemachten Kosten darüber liegen. ... Wie weit ist die Arbeit entfernt, wie fahren Sie - könnte es sein, dass das Finanzamt vermutet, dass Sie nicht täglich fahren?
Leserforumvon Alex1979 | Steuerrecht | 2 Antworten | 22.12.2007 22:32
Arm durch Arbeit! ... Jeden Cent, der mir durch die Arbeit entsteht. ... Aber du machst das alles nur für die Arbeit ??
Leserforumvon cr7z | Steuerrecht | 3 Antworten | 18.04.2016 11:30
Es geschah auf dem Weg in die Arbeit. Da ich keine Haftpflichtversicherung und keinen Rechtschutz hatte, musste ich die Kosten komplett selbst Tragen. Sachschaden: ca. 1200€ Rechstanwaltskosten: ca. 600€ Werden diese Kosten bei der Einkommensteuererklärung anerkannt?
Leserforumvon t802003 | Steuerrecht | 8 Antworten | 29.10.2011 12:12
b) Falls ich jetzt die ganze Arbeit unter a) gemacht habe stellt sich die Frage, wie viel Arbeit bleibt dann noch für die Überschussrechnung beim Steuerberater. ... D.h. wie viel Arbeit muss ich mir mit Punkt a) machen, um nicht schon die Arbeit des Steuerberates für Überschussrechnung mitzumachen ? ... Da sind 800,-- als Stb-Kosten mE nicht so viel - aber dann kommen noch 1000,-- für was???
Leserforumvon krischaaan123 | Steuerrecht | 3 Antworten | 16.10.2015 13:26
Die Kosten dafür hat das FA voll anerkannt. ... Erkennt mir das FA auch die Kosten dieses Studiums wieder voll an? ... B. auch auf die Kosten des Fahrweges zur Arbeit.
Leserforumvon knobi4 | Steuerrecht | 5 Antworten | 15.11.2013 14:58
Wohnung und Arbeit) auf mich zu kommen. ... Welche Kosten würden jetzt auf den AG zukommen? ... Ich würde das Auto nur für private Fahrten sowie für den Weg zur Arbeit nutzen.
Leserforumvon Fragende77 | Steuerrecht | 4 Antworten | 15.02.2011 20:57
Als was setze ich meine eigenen Studiengebühren von einer staatlichen Hochschule an, wenn das Studium neben meiner Arbeit läuft und es sich dabei nicht um eine Fortbildung/Weiterbildung handelt? ... ----------------- "" Am 16.2.2011 von guest-12302.03.2011 15:57:58 Wenn das Studium nach ein erfolgter Berufsausbildung mit deinem jetzigen Beruf in Zusammenhang steht und dient die Erzielung der Einnahmen aus dieser Tätigkeit, dann handelt es sich bei den Kosten nicht um Sonderausgaben, sondern um Werbungskosten. ... Du studierst Immobilienwirtschaft und und arbeitest bei einer Immobiliengesellschaft oder bei einem Immobilienmakler, dann das reicht als Voraussetzung für die Anerkennung der Kosten als Werbungskosten. ----------------- "Diskutiere niemals mit einem Idioten.
Leserforumvon _wolfgang_ | Steuerrecht | 4 Antworten | 14.02.2005 16:04
wir sind gerade dabei ein haus umzubauen. noch es es nicht komplett bewohnt und ich übernachte auch nicht dort. trotzdem fahre ich fast jeden tag nach der arbeit dorthin und die distanz von/zur arbeitsstelle ist weiter als von/zu meinem hauptwohnsitz. daher meine frage: kann ich das "umbauhaus" als zweitwohnsitz abrechnen und die fahrtkosten dafür absetzen? ... Aber selbst, wenn Du dort übernachten würdest, könntest Du die Kosten nicht ansetzen, da es sich nicht um Deinen Lebensmittelpunkt handelt (§ 9 Abs. 1 Nr. 4 Satz 6 EStG).
Leserforumvon Hamburgberlin | Steuerrecht | 2 Antworten | 01.04.2020 09:57
Hallo, ich hatte einen Unfall auf dem Weg zur Arbeit. ... Kosten waren : 250 Euro Selbstbeteiligung Anwaltskosten. 1.000 Euro Fahrzeugschaden wovon ich erst 1000 bezahlt habe und anschließend 600 Euro (60 Prozent schuld wurde dem Gegner zugerechnet) von der gegnerischen Versicherung wieder bekommen habe.
Leserforumvon Jotrocken | Steuerrecht | 3 Antworten | 30.10.2008 14:34
Herr K möchte gerne seine Kosten für Bewerbungen steuerlich geltend machen. ... Wenn K mit dem eigenen PKW zu Bewerbungsgesprächen gefahren ist, kann er dafür sicherlich auch die Kosten ansetzen? ... Arbeit 2009 abgezogen?
Leserforumvon Rechtsmacher | Steuerrecht | 4 Antworten | 29.12.2013 12:34
Im Regelfall dürfte das wohl Alkohol oder Drogen sein, und da fällt mir dann ein, dass auch Kosten eines [u]unter Alkoholeinfluss[/u] verursachten Unfalls auf dem Weg zur Arbeit nicht abzugsfähig sind. ... Dann sind es entweder Werbungskosten (falls die Fahrerlaubnis beruflich benötigt wird), oder aber außergewöhnliche Belastungen (wie alle behinderungsbedingte Kosten). ... Diese Kosten wären bei ordnungsgemäßem Verhalten [b]vermeidbar gewesen.
Leserforumvon Margarethe Schreinemarkers | Steuerrecht | 10 Antworten | 24.02.2010 14:14
Notfalls hilft der Gang zur Steuerberatekammer oder Anwalt, da muss die Höhe der Rechnung aber auch deutlich über dem von dir als "angemessen" empfundenen liegen. ----------------- " " Am 24.2.2010 von Margarethe Schreinemarkers ich habe am anfang darauf gepocht, dass wir einen vertrag machen. er wollte erstmal den arbeitsaufwand klären und dann kamen schon die ersten honorarrechnunge, die recht human waren. aber mitte des jahres verdoppelte sich aufmal der aufwand. er hatte immer eine erklärung dafür, die mir als leihe nicht immer einleuchtete. ich habe dann mitte des jahres nochmal angefragt, ob wir nicht besser einen vertrag machen können und das ganze nach verordnung abrechnen.. käme mir günstiger... danach fing er an die rechnungen enorm hoch zu stellen, was nun in einer krönung gipfelte. ich habe für letztes jahr kosten von knapp 45.000€ gehabt. da ist der jahresabschluss nicht enthalten. alleine die letzte rechnung belief sich auf über 5.000€ und das mittlerweile fast monatlich... generell wurde immer nach aufwand berechnet. einstundenaufstellung oder information, dass dies oder das ca. x stunden dauert oder so und so teuer wird gab es nie. die letzten 5 rechnungen haben mich immer umgehauen. ----------------- "" Am 24.2.2010 von sad auf den 1. ... Scheint hier besser zu sein. mir wird mein Stb immer sympatischer ----------------- " " Am 24.2.2010 von Margarethe Schreinemarkers hehe... danke für die tipps... ich denke ich werde es so machen. ----------------- "" Am 24.2.2010 von Trapper John quote:ich habe für letztes jahr kosten von knapp 45.000€ gehabt. da ist der jahresabschluss nicht enthalten. ich habe ein kleines unternehmen Im Vergleich zu Microsoft ? quote:welches seit letztem jahr einen neuen steuerberater (stb) angagiert hat Wer hat dessen Arbeit denn vorher erledigt ?
Leserforumvon Line | Steuerrecht | 6 Antworten | 14.03.2006 08:31
Es geht um folgendes: Letztes Jahr im Oktober hatte ich auf dem Weg zur Arbeit einen selbstverschuldeten Unfall. ... Jetzt habe ich gehört, daß ich die Kosten dafür steuerlich absetzen kann. ... Kann ich die Kosten ansetzen?
Leserforumvon Fachlaie | Steuerrecht | 7 Antworten | 28.04.2016 14:21
Dinge falsch gemacht hat, kann ich dafür von ihm dann für nicht ordnungsgemäße Arbeit Geld zurückfordern? ... Da SIE Geld wollen, müssen SIE ihn auf eigene Kosten verklagen. ... Und der wird Geld kosten...
Leserforumvon Spejbl | Steuerrecht | 3 Antworten | 14.01.2019 15:29
Also lfd Kosten, AfA etc. ... Besteuerung Wohnung- Arbeit. ... Effekt: Alle Kfz Kosten werden neutralisiert (lediglich umsatzsteuerlich irrelevant).
Leserforumvon Leslie88 | Steuerrecht | 4 Antworten | 05.05.2018 11:20
Laut der Software hätte ich für das Jahr 2017 ca. 80€ erstattet bekommen sollen. 2017 hatte ich aber zum ersten Mal auch Einkünfte aus selbstständiger Arbeit in Höhe von ca. 1700€. ... Ggf. also Einspruch erheben und Kosten gegenrechnen! -- Editiert von creon am 07.05.2018 02:42 Am 7.5.2018 von Garfield73 Zitat (von creon):Ggf. also Einspruch erheben und Kosten gegenrechnen!
Leserforumvon hamburgerjunge | Steuerrecht | 4 Antworten | 01.12.2020 18:24
Hallo zusammen, kann ich als Arbeitnehmer Kosten für die betriebliche Weihnachtsfeier absetzen? Im Konz und überall in Google steht nur, dass Kosten bis zu einer Höhe von 110€ je teilnehmenden Arbeitnehmer nicht als Einkommensersatzleistung versteuert werden müssen. ... Welche Kosten sind Ihnen denn entstanden?
Leserforumvon Andreas22 | Steuerrecht | 7 Antworten | 23.02.2009 10:12
Hallo, ich bräuchte mal bitte die Unterstützung der Community in folgender Frage: Ich habe mir privat eine BahnCard 100 zugelegt, um täglich zur Arbeit und wieder nach Hause zu kommen. ... Am 23.2.2009 von hh Steuerrechtlich unbedenklich ist es, wenn Dein Chef Dir für Dienstreisen die Kosten für eine Bahnfahrt 2. ... Am 10.3.2009 von guest-12321.12.2010 11:06:01 @hh: es fallen für die Reisen doch gar keine Kosten an (100er Bahn-Card).
Leserforumvon go401979-71 | Steuerrecht | 7 Antworten | 06.02.2015 01:16
Oder habe ich irgendwelche mir unbekannte Kosten damit? ... Am 6.2.2015 von go401979-71 Ja der Job ist auf Steuerkarte, aber nuss ich darüber hinaus mir sorgen machen dass noch zusätzliche Kosten für die Krankenversicherung hinzu kommen? ... Meine Eltern sind geschieden und ich lebe vei meiner Mutter, du von meinem Vater monatlich Unterhalt bekommt. ----------------- "" Am 6.2.2015 von muemmel Ja der Job ist auf Steuerkarte, aber nuss ich darüber hinaus mir sorgen machen dass noch zusätzliche Kosten für die Krankenversicherung hinzu kommen?
Leserforumvon Phidihan | Steuerrecht | 5 Antworten | 11.08.2023 23:22
Dies träfe meines Erachtens zum Beispiel auf die Kosten einer beruflichen Fortbildung zu, die auch in Spanien den zu versteuernden Gewinn aus selbstständiger Arbeit gemindert haben. ... [/quote] Nein, da diese Kosten gar nicht absetzbar sind. ... Wahrscheinlich täusche ich mich mit dieser Annahme, da Sie ja gesagt haben: [quote=hh]Nein, da diese Kosten gar nicht absetzbar sind.
123·5·10·15·20·23