Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
523.117
Registrierte
Nutzer

519 Suchergebnisse für „rechnung euro“

Leserforumvon billrecht | Steuerrecht | 0 Antworten | 29.05.2011 11:57
Wie verhält es sich mit Rechnungen, welche die Nettosumme von 500 Euro nicht erreichen? ... Nach Abschluß der Arbeiten ergibt sich beim Subunternehmer ein Rechnungsbetrag über 450 Euro netto. Stellt er die jetzt nach Paragraph 13b ohne MwSt oder ganz normal mit MwSt in Rechnung?
Leserforumvon Hans-Dieter T. | Steuerrecht | 1 Antwort | 19.08.2014 00:13
Nach dieser Rechnung hätte sie demnach 448,50 Euro verdient und bliebe unterhalb der 450 Euro Grenze. (Trinkgeld wurde separat in Bar in Höhe von 69 Euro bezahlt) Der Arbeitgeber hat (bisher ohne Erklärung oder schriftliche Abrechnung) nun nur für den einen Monat 388,38 Euro überwiesen (für den anderen noch gar nichts), was einem Nettostundenlohn von lächerlichen 5,62 Euro gleichkäme. ... Zumindest das was ich bisher gelesen habe, führt zu keiner Rechnung die aufgeht.
Leserforumvon AlexG | Steuerrecht | 3 Antworten | 12.04.2006 12:23
Einer unserer Lieferanten schickte uns eine Rechnung per Email in der ein MwSt. - Betrag um die 150 Euro ausgewiesen ist. Unserer Meinung nach muss eine Rechnung, bei der die MwSt. höher als 100 Euro ist ein elektronische Signatur enthalten!? ... Quelle: von mir das heißt: JEDE rechnung im geschäftsverkehr (b-to-b), die elektronisch versandt wurde muss eine qualifizierte elektronische signatur beinhalten. wichtig ist: sollten sie die rechnung nicht nachträglich auf papier erhalten, muss die elektronische rechnung eine QUALIFIZIERTE elektronsiche signatur beinhalten (es gibbet unterschiedliche signaturarten). der rechnungsempfänger wiederum muss diese signatur mit geeigneter prüfsoftware prüfen, die geprüfte rechnung sowie den prüfbericht elektronsich sichern und archivieren. also nix mit erst ab 100 euro MwSt. das hat mit dem Betrag der MwSt gar nichts zu tun. grüße noch mal zur info: Qualifizierte elektronische Signatur: ist vom Gesetzgeber beim elektronischen Rechnungsversand für den Vorsteuerabzug gefordert.
Leserforumvon HHTommyHH | Steuerrecht | 3 Antworten | 25.04.2014 14:44
Wie sieht es mit der Rechnung aus? Schreibe ich dort Euro oder Franken? ... Schreibe ich dort Euro oder Franken?
Leserforumvon gendo12 | Steuerrecht | 1 Antwort | 16.03.2011 12:14
Für die ersten 6 Monaten kriegt Sie 600 Euro auf Rechnung. Was soll sie für eine Rechnung ausstellen? ... Also 6 Monaten, je.600 Euro!
Leserforumvon gendo12 | Steuerrecht | 1 Antwort | 16.03.2011 12:13
Für die ersten 6 Monaten kriegt Sie 600 Euro auf Rechnung. Was soll sie für eine Rechnung ausstellen? ... Also 6 Monaten, je.600 Euro!
Leserforumvon September1 | Steuerrecht | 4 Antworten | 17.01.2019 12:07
Die Summe 100 Euro, wird von der Krankenkasse übernommen, wenn A die Rechnung zusendet. ... Die Summe 100 Euro, wird von der Krankenkasse übernommen, wenn A die Rechnung zusendet. ... Eine (fortlaufende) Rechnungsnummer ist eine Pflichtangabe auf der Rechnung.
Leserforumvon gendo12 | Steuerrecht | 3 Antworten | 16.03.2011 12:16
Für die ersten 6 Monaten kriegt Sie 600 Euro auf Rechnung. Was soll sie für eine Rechnung ausstellen? ... Also 6 Monaten, je.600 Euro!
Leserforumvon striper | Steuerrecht | 2 Antworten | 03.03.2005 10:01
kann ich als Otto-Normalverbraucher für ein Unternehmen, das meine Hilfe in Anspruch genommen hat, eine Rechnung mit MWST (knapp 2.000 Euro) schreiben? ... Striper Am 3.3.2005 von ikarus02 Nein, Du darfst eine Rechnung nur OHNE MwSteuer ausstellen.
Leserforumvon josefmurr | Steuerrecht | 4 Antworten | 09.03.2013 10:45
Hallo, erste Frage: wenn drei PCs für je 400 Euro gekauft werden, und diese auf der gleichen Rechnung stehen (also gesamt 1.200 Euro), kann man trotzdem alle drei PCs jeweils einzeln als geringwertiges Wirtschaftsgut im ersten Jahr abschreiben? ... zweite Frage: Wenn ich einen PC für 400 Euro kaufe und auf der gleichen Rechnung einen (nicht-Multifunktions-)Drucker für 200 Euro, dann bin ich über der 410-Euro-Grenze und muss auf 3 Jahre abschreiben, soweit ist es mir klar. ... Also was passiert, wenn ich eine Rechnung über 4 PCs zu je 400 Euro, und eine Rechnung über einen (nicht selbstständig nutzbaren) Drucker über 200 Euro habe?
Leserforumvon Mag747 | Steuerrecht | 0 Antworten | 28.04.2013 18:16
Hallo, ich buche meine eBay Netto-Rechnung immer so (skr04): Soll an Haben 6770 an 1800 (ohne Steuer) als Verkaufsprovision und dann 5923 an 1800 zur "Umsatzsteuervoranmeldung" passt das soweit. ... Inland n.§13b Ustg.... z.b. 5000 Euro und bei dem Konto 6770 auch die 5000 Euro mit auf.
Leserforumvon Leopold Bloom | Steuerrecht | 3 Antworten | 06.06.2012 16:26
Ihr Arbeitgeber wollte mir dafür 200 Euro zahlen. ... Ich habe Ihrem Chef dann einfach einen Dreizeiler geschickt in dem ich die 200 Euro in Rechnung gestellt habe und er hat das Geld auch anstandslos überwiesen. ... Du hast hoffentlich keine MWSt. auf der Rechnung ausgewiesen.
Leserforumvon FragenderMieter123 | Steuerrecht | 1 Antwort | 25.06.2017 22:31
Das heißt ich habe 0,00 Euro Steuern dafür in England bezahlt. Wie verbuche ich die Rechnung hier z.b. mit Elster? Angenommen es wären 200,00 Euro.
Leserforumvon Alessio2010 | Steuerrecht | 0 Antworten | 14.08.2010 10:58
Bezahlt vor Ort in Bar und erhält eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst. ... GUTGLÄUBIG kauft weiterhin Waren an und erhält jedesmal eine Rechnung mit ausgewiesener Mwst. ... Er hat immerhin im Laufe der Zeit ca. 13000 Euro an Mehrwertsteuer an BÖSE gezahlt, die höchstwahrscheinlich nicht an das zuständige FA abgeführt wurde.
Leserforumvon skay09 | Steuerrecht | 1 Antwort | 01.08.2009 17:05
Im Durchschnitt verdiene ich dort 250 Euro im Monat. ... Ich soll eine Rechnung schreiben. ... Was muss in dieser Rechnung stehen?
Leserforumvon Schuster Manuel | Steuerrecht | 8 Antworten | 24.02.2004 20:08
Ich möchte für meinen Kunden eine Rechnung schreiben... ... Darunter dann 2,20 Euro Post. ... Recht es, die 2,20 Euro in der Rechnung mit aufzulisten oder sollte ich diese mit in den Rechnungsbetrag einbeziehen?
Leserforumvon Wasserpflanze | Steuerrecht | 16 Antworten | 28.02.2009 20:15
Er kann auch auf 700 Euro steuerfrei arbeiten, jedoch wird erst mal eine Lohnsteuer abgezogen. ... Die private Rechnung finde ich lustig. ... Man kann für Dienstleistungen keine Rechnung schreiben.
Leserforumvon sebman | Steuerrecht | 6 Antworten | 12.09.2013 00:40
Ich stelle somit keine Rechnung aus. ... Ich stelle somit keine Rechnung aus. ... Bei deinen nicht vorhandenen Steuerrechtskenntnissen sollest du mal ein paar Euro in eine steuerliche Beratung investieren, alles andere geht offensichtlich schief.
Leserforumvon Pampanga33 | Steuerrecht | 6 Antworten | 12.02.2009 21:26
Eine Stunde kostet 20 Euro. ... Monat = 160 Euro. ... Ich dachte nur da gibt es was für klein Unternehmer, wo die keine Rechnung austellen dürfen, wenn sie unter ca, 11000 Euro verdienen im Jahr.
Leserforumvon Marina91 | Steuerrecht | 1 Antwort | 12.04.2017 12:43
Der geschätze Zuverdienst +/- 600 Euro... Ich müsste am Ende des Monats der Firma eine Rechnung zukommen lassen , diese Würden mir dann das Geld auf mein Konto überweisen. ... Nun hier meine Fragen: - wie soll ich der Firma die Rechnung stellen?
123·5·10·15·20·25·26