Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.176
Registrierte
Nutzer

311 Ergebnisse für „paypal ksp“

Leserforumvon be-delicious | Inkasso | 13 Antworten | 25.11.2015 22:09
Ihre KSP Rechtsanwälte (Dieses Schreiben ist maschinell erstellt und ohne Unterschrift gültig.) ... Am 29.11.2015 von be-delicious Hallo zusammen, ich habe soeben sowohl PayPal angeschrieben, als auch KSP. ... Habe es bei der Dame am Telefon angesprochen, Sie konnte mich zwar verstehen, hat aber darauf bestanden, dass ich den kompletten Betrag an KSP zahle, damit KSP das Geld an PP weitergeben kann...
Leserforumvon muffin9320 | Inkasso | 4 Antworten | 13.02.2015 19:36
Weil Ihr PayPal-Konto seit längerer Zeit einen negativen Kontostand aufweist, haben wir die Angelegenheit an KSP-Rechtsanwälte übergeben. ... Dann sollte man die EUR 5,89 direkt an Paypal zahlen! ----------------- "" Am 13.2.2015 von muffin9320 Von KSP direkt kam noch nichts, Paypal forderte mich auf, mich mit KSP in Verbindung zu setzten.
Leserforumvon bugx | Inkasso | 1 Antwort | 02.03.2012 19:57
Hi liebes Forum, ich war bei Paypal mit einer Verbindlichkeit im Verzug. Am 25ten habe ich das Geld überwiesen und am 27ten kam ein Brief der Firma KSP. Ich teilte KSP mit das der Betrag bereits entrichtet ist.
Leserforumvon AlvanYackatori | Inkasso | 5 Antworten | 09.01.2016 02:31
KSP klagt irgendwie nicht im Namen von Paypal. ... Am 9.1.2016 von thehellion Infoscore /KSP Kosten werden bei paypal mangels Erfolgsaussichten nicht expl eingeklagt Überweise die offenen 29,62 plus die Kosten für den Lastschriftrückläufer ( schau auf die letzte paypal mail) direkt auf Dein paypal Konto und gut ist Mental trotzdem auf Inkasso und RA briefe einstellen Schläft ein bzw wird ausgebucht -- Editiert von thehellion am 09.01.2016 12:45 Am 9.1.2016 von AlvanYackatori Danke für deine Antwort. Sollte ich die Hauptforderung + Zinsen an Paypal direkt überwiesen oder an die Ksp.
Leserforumvon MarkThlamm | Inkasso | 2 Antworten | 01.03.2018 22:48
Das Geld steht Paypal definitiv zu. ... KSP behauptet ich muss die + die 15 Euro die ich Paypal schulde zahlen: "Aufgrund Ihres Zahlungsverzuges sind Sie verpflichtet, auch die Kosten unserer Inanspruchnahme sowie die weiteren Verzugskosten zu tragen." ... Dann würde ich von KSP zur Prüfung die Vertragskopie des zwischen KSP und Paypal geschlossenen Vertrags anfordern, sowie einen Tätigkeitsnachweis.
Leserforumvon Keith74 | Inkasso | 8 Antworten | 06.05.2018 22:55
Alle weiteren briefe von KSP ignorieren. 4.) Bei gerichtlichem Mahnbescheid von KSP / bzw. ... Zahlung an paypal direkt und Einschreiben mit Rückschein mit Ablehnung der Inkassokosten an KSP?
Leserforumvon Alexander78 | Inkasso | 1 Antwort | 06.10.2014 18:58
Hallo, habe hier ein Problemchen mit Paypal bzw. dem Geldeintreibern Ksp Rechtsanwälte. ... Sachverhalt: Ich erhielt vom 29.09 eine Email von Ksp bez. einer Forderung seitens Paypal über 50 € der ich trotz zwei Infomails von Paypal nicht nachgekommen bin. ... und erst am 03.10 erhielt ich den Brief von Ksp.
Leserforumvon denson | Inkasso | 1 Antwort | 21.11.2014 16:51
User mit Problemen mit Paypal. ... Soll ich dann nur die 215€ an Paypal bezahlen (Kann mich noch einloggen) oder soll ich mich an die KSP Anwälte wenden? ... Warum schaltet Paypal hier KSP und da BFS ein?
Leserforumvon Quintus011 | Inkasso | 6 Antworten | 17.12.2015 23:24
Die netten Herrschaften von der KSP haben mir folgende email zukommen lassen: Sehr geehrter Herr xxxxxxxxxxxx, wir zeigen an, dass wir die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. ... Das ist in der Tat kurios, denn KSP ist eine Kanzlei, die irgendwie insbesondere bei gewissen Mandanten (Paypal) riesige Bögen um deutsche Gerichtssäle zu machen scheint. ... Aber das Risiko, zu verlieren vor Gericht ist aus meiner Sicht für KSP/Paypal extrem hoch.
Leserforumvon gurgelstock | Inkasso | 4 Antworten | 25.02.2008 12:03
Nach etlichen Bitten sich direkt an ksp zu wenden, schreibt die Person das selbe auch an ksp. ksp meldet sich dann telefonisch und bietet eine Ratenzahlung an, der Absatz 3 §286 BGB treffe hier nicht zu, es wäre der gesamte Betrag zu zahlen. ... Am 25.2.2008 von murgab123 Warum sollte Paypal rechtl. ... Wie sieht es aber mit den Forderungen von ksp aus?
Leserforumvon go501803-52 | Inkasso | 1 Antwort | 20.10.2018 19:00
Hallo, da Lastschriften zurückgezogen worden sind, bekam ich am 0.2.10 von KSP eine Email dass ich den offenen Betrag bis bis zum 08.10 überweisen muss um mein Paypal-Konto, welches sich im Minus befindet, auszugleichen. ... So, ich habe mich viel informiert und überall wurde empfohlen, dass man einfach nur sein Paypal-Konto ausgleichen soll und nicht auf die Forderungen von KSP eingehen soll. ... Paypal hat es nicht aus Ausgleich gewertet, sondern als Guftschrift, vermeintlich damit KSP jetzt weiter Druck machen kann?
Leserforumvon comar | Inkasso | 5 Antworten | 16.07.2012 14:55
Soll ich der KSP antworten? ... Danke schon mal, ich habe einfach zu wenig Erfahrung mit rechtlichen Dingen und ich bin ein armer Student, der nicht mal die 70€ für Paypal wirklich hatte, geschweige denn noch mal so viel für die blöde KSP. ... Die ksp-Anwaltschaft behauptet aber steif und fest, ich habe mehrmals Zahlungsaufforderungen von paypal bekommen.
Leserforumvon msn498757-56 | Inkasso | 1 Antwort | 31.08.2018 18:07
Today I received a letter from KSP Kanzlei that I owe PayPal 13.50€ and 43.24 € to them for various legal fees and that I have until 11.09.2018. to pay the invoice. ... I also found an email from KSP that i need to pay them also everything since PayPal passed the "Case" to them. ... Today after receiving the letter I went to PayPal site and payed the 13.50€ but I am not sure what to do with the warning letter.I read a lot of forum themes regarding KSP but none said what do do after paying PayPal sum.
Leserforumvon Enachenn79 | Inkasso | 3 Antworten | 01.07.2018 19:21
Zum einen ist KSP ja eine Rechtsanwaltskanzlei, kein reines Inkassounternehmen und die Gebühren sind somit durchsetzungsfähig, auf der anderen Seite hab ich hier schon öfters gelesen das KSP hinsichtlich Paypal keine Klage erhebt. ... Es ist zwar richtig, das ich mit meinem Paypal Konto im Minus war, jedoch hab ich keinerlei Mahnungen seiten Paypal erhalten und befand mich deshalb nicht in Verzug. ... Habe nach dem Schreiben nie wieder etwas von KSP gehört, bin also um die ganzen Inkasso Kosten rum gekommen.
Paypal/KSP 5 von 5 Sterne
Leserforumvon Hustler3 | Inkasso | 1 Antwort | 13.11.2017 18:44
Habe es erst letzte Woche wahrgenommen, weil ich auch keine Mahnung oder ähnliches seitens Paypal postalisch bekommen habe, im email Postfach habe ich email seitens Paypal gesehen, dass ich es bitte ausgleichen soll. Nun kam Ende letzte Woche das allseits bekannte schreiben von KSP: Forderung der PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A. ... Saldo bei Paypal ist immer noch negativ aber kann ich problemlos ausgleichen mittels einer Überweisung Paypal Konto ausgleichend und widerspruch gegen den Mahnbescheid einlegen?
Leserforumvon b_smoker | Inkasso | 2 Antworten | 27.04.2011 15:41
Verkäufer B überweist die Hauptforderung am 27.4. auf das Paypal-Konto. KSP versucht telefonisch Kontakt aufzunehmen. Wie wird das ganze seitens KSP weitergehen ?
PayPal KSP 4 von 5 Sterne
Leserforumvon menzli | Inkasso | 1 Antwort | 09.01.2018 18:48
Guten Tag, ich bin bei PayPal in Minus gekommen. Habe deshalb eine eMail von KSP bekommen : "wir zeigen an, dass wir die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., vertreten. ... Die geltend gemachte Gesamtforderung setzt sich wie folgt zusammen: Negativsaldo PayPal KontoEUR39,39 zzgl.
Leserforumvon Kunderbund | Inkasso | 22 Antworten | 11.01.2013 23:16
Ich bin mir nicht sicher, ob es sinnvoll ist, KSP telefonisch zu kontaktieren oder wäre es sinnvoller, PayPal (webhilfe@paypal.com) per Email anzuschreiben? ... Empfänger weitergeleiteter Daten bei KSP/Paypal/Ebay und einen "Kontoauszug" verlangen, sowie das mit Falschangaben bestehende Konto zu sperren. ... KSP/Paypal kriegt von der Anzeige auch irgendwann etwas mit. ----------------- "Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar.
Leserforumvon Leon2323 | Inkasso | 4 Antworten | 14.07.2014 11:02
PayPal und der KSP gelesen, wollte mich aber nochmal versichern. Es geht darum das ich mit dem PayPal Konto im Verzug war (fehlgeschlagene Lastschrift über 24,99€). ... Sondern darum: Muss ich die Kosten die KSP von mir will begleichen obwohl das Paypal Konto vor Erhalt der KSP Benachrichtigung ausgeglichen wurden ist?
Leserforumvon PixXxel | Inkasso | 4 Antworten | 14.07.2015 14:29
Heute habe ich allerdings folgende Email von KSP erhalten: Zitat:Sehr geehrter Herr XXXXXXXX, wir zeigen an, dass wir die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. ... Nr. 2300, 7002 Vergütungsverzeichnis zum RVG KSP Kanzlei Dr. ... Ist diese Antwort ein gutes vorgehen gegen die KSP?
123·5·10·15·16