Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.242
Registrierte
Nutzer

61 Ergebnisse für „frage erwerbsminderungsrente jahr finanziell“

Leserforumvon Lilex | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 8 Antworten | 08.05.2014 15:08
Seit einem knappen Jahr habe ich einen GdB von 50 und einen Schwerbehindertenausweis, weil es gesundheitlich immer mehr bergab geht. ... Dann könnte ich diese (Teil)-Erwerbsminderungsrente doch beantragen, oder? ... Dann könnte ich diese (Teil)-Erwerbsminderungsrente doch beantragen, oder?
Leserforumvon legola | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 10 Antworten | 22.06.2010 14:05
Seit zwei Jahren hab ich nun schon Schmerzen und weis nicht weiter.Ich bin seit Okt.2009 Arbeitslos gemeldet,musste wieder zum ärztlichen Dienst,auch wieder mit einer negative gesundheitliche Prognose. ... Kann, darf oder sollte ich sogar einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen?... Also wenn ich dich richtig verstanden habe kann und sollte ich den Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen aber in meinen Gutachten steht ja das ich noch über 6 Stunden arbeiten kann, was nicht stimmt den das schaffe ich nicht mehr.
Leserforumvon Tante Lilo | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 13 Antworten | 04.07.2020 13:35
Ich bekomme eine befristete Erwerbsminderungsrente und zusätzlich noch eine Berufsunfähigkeit Rente. ... Zitat (von Tante Lilo):befristete Erwerbsminderungsrente Bis wann befristet? ... Zitat (von Tante Lilo):befristete Erwerbsminderungsrente Bis wann befristet?
Leserforumvon Andi789 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 9 Antworten | 16.06.2019 19:42
Und das darf ich ja wohl nur, wenn die Erwerbsminderungsrente unbefristet ist. ... Die teilweise Erwerbsminderungsrente habe ich seit 2013. ... Ohne die Betriebsrente wird es finanziell sehr schwierig.
Leserforumvon Andy-1962 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 5 Antworten | 18.06.2020 15:03
Ich habe von 2015 bis 2019 eine Erwerbsminderungsrente bezogen. ... Hier nun meine Frage: Sollte sich mein Gesundheitszustand im nächsten halben Jahr nicht verbessern, kann ich dann einen neuen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen? ... Und wie würde sich das dann finanziell auswirken?
Leserforumvon Tina1972 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 11 Antworten | 24.06.2019 12:57
Hallo zusammen, Ich habe im September 2015 einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente (wegen hoher Querschnittlähmung) bei der DRV gestellt. ... Gemäß Paragraph 99 Abs 1 Satz....... beginnt die Rente zum 1.9.2915 Okay, damit ist klar, es wird volle Erwerbsminderungsrente rückwirkend ab dam 01.09.2015 gewährt und nachgezahlt. ... Finanziellen Verlust haben Sie dabei natürlich nicht.
Krankengeld bei Heirat 5 von 5 Sterne
Leserforumvon daschan | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 5 Antworten | 13.04.2016 13:21
Sollte bis in einem Jahr keine Besserung eintreten und es in meinem Alter mit dieser Vorgeschichte auch sehr schwer sein wird eine gleichwertige Arbeitsstelle wie vor zu finden würde ich in Erwägung ziehen die Erwerbsminderungsrente zu beantragen. Unabhängig davon wollten mein Lebensgefährte und ich dieses Jahr im Mai heiraten. ... Erwerbsminderungsrente ?
Leserforumvon florianwaheminger | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 2 Antworten | 01.08.2009 16:29
Er erhält volle Erwerbsminderungsrente. ... R möchte in die neuen Bundesländer ziehen, da dort geringere Lebenshaltungskosten herrschen und er dann mit seiner Rente finanziell besser zurechtkäme. ... Seine Erwerbsminderungsrente wurde daher auch auf „West-Niveau" berechnet.
Leserforumvon Lilex | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 14 Antworten | 08.07.2020 14:12
Es ist halt tatsächlich so, dass eine volle Erwerbsminderungsrente bei einem Restleistungsvermögen von bis zu 3 Stunden täglich gezahlt und eine teilweise Erwerbsminderungsrente bei einem Restleistungsvermögen von 3 bis 6 Stunden täglich geleistet wird. ... Da gibt es niemanden, der mich finanziell unterstützen kann. ... Zitat (von Lilex):Da gibt es niemanden, der mich finanziell unterstützen kann.
Leserforumvon R.J.098 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 2 Antworten | 21.10.2017 23:28
Da ist bereits der erste Haken: Die KV sagt: der 10.6,2015 ist Verbindlich, aber ich glaube, dass Sie schon in diesem Punkt falsch liegen, weil der Status der zeitlich unbegrenzten Erwerbsminderungsrente nicht separat beantragt werden kann, sondern lediglich die Verlängerung der Rentenzahlung. 2. Nach meiner Scheidung ist es finanziell sehr eng geworden, Deshalb wollte ich zum 1.8.1992 in die priv. ... Das bringt mir 6 Jahre plus.
Leserforumvon happydog | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 0 Antworten | 08.11.2011 21:14
Lohnfortzahlung von 6 Wochen ist erfolgt und Krankenkasse zahlt auch das Krankengeld (78 Wochen) Im Septenber 2011 hat endlich der Arzt nach einem Jahr eine Op veranlasst. ... Wie soll res jetzt weitergehen, da wir einfach so stehen gelassen worden sind. mit erwerbsminderungsrente wäre eine finanzielle sicherung nicht gegeben bzw. wäre abgelehnt worden, da sie ja eine umschulung machen könnte, obwohl sie wirklich nichts mehr machen kann. weder lange laufen, treppen steigen, lange sitzen, schwer heben unmöglich, nicht über kopf. also was soll sie denn bite mache.
Leserforumvon weigant123 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 8 Antworten | 26.11.2016 15:26
Vor einem Jahr habe ich meine Arbeit verloren. ... Aber Sie sollten sich in Richtung Erwerbsminderungsrente informieren. ... Es könnte sein, dass Du dich dann sogar besser finanziell stellst.
Leserforumvon sam1960 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 20.03.2011 17:45
Dafür das ich ein halbes Jahr länger Krank geschrieben war, dem Staat weniger zu last gefallen bin, erhalte ich nur das halbe ALG. ... Nun kommen wir zur Erwerbsminderungsrente. ... Es geht mir finanziell nicht so schlecht, aber irgendwann ist auch das Guthaben vom Sparbuch aufgebraucht.
Leserforumvon Schneewittchen27 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 7 Antworten | 04.04.2018 09:45
Ich hoffe das dies jetzt endlich für die volle Erwerbsminderungsrente ausreicht, da ich finanziell auch mehr Geld über hätte. ... Am 22.4.2018 von fb367463-2 Zitat (von Schneewittchen27):Das JC schickt mich jetzt definitiv in die volle Erwerbsminderungsrente. ... Teilweise war ich schon über Monate und manchmal auch fast ein ganzes Jahr krank geschrieben, was die DRV aber nicht wirklich beachtet hat.
Leserforumvon Hilfe111 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 22.04.2010 00:10
Nun will er aber keine Erwerbsminderungsrente beantragen, weil die im Zweifelsfall auch sagen, dass es nur ein halbes Jahr ist und wir gehört haben, dass man wenn man einmal BU-Rente kriegt nicht mehr so schnell wieder da raus kommt. ... Die Frage ist, welche Leistungen man kriegen kann wenn ALG1 nicht geht und keine Erwerbsminderungsrente beantragt werden soll. quote:In einer Klinik gibt es den nicht, hier reicht eine sogenannte Aufenthaltsbescheinigung. ... Ihm wurde nur vom Sachbearbeiter gesagt dass ALG nach 125 in 6 Wochen eingestellt wird da er ja voraussichtlich nur bis zu einem halben Jahr krank ist.
Leserforumvon choosies | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 7 Antworten | 24.08.2006 20:38
Lebensjahres oder zuvor wenn Sie eine volle Erwerbsminderungsrente auf unbestimmte Dauer beziehen. ... Wie sieht die Rechtslage aus: Es gibt eine volle und teilweise ERWERBSMINDERUNGSRENTE. ... Diese ist von der Stellung her vergleichbar gewesen wie eine volle Erwerbsminderungsrente.
Leserforumvon Emma10 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 8 Antworten | 23.12.2010 11:16
Ich dachte nach allen Erfahrungen hier und in den Medien, dass es das gar nicht mehr gäbe, dass eine Erwerbsminderungsrente bewilligt wird. ... Wenn man (wie ich selbst) sage und schreibe 19 Monate gebraucht hat, um aufgrund schwerer Krankheiten und damit verbundener Einschränkungen eine Erwerbsminderungsrente zu bekommen, weil die behandelnden Fachärzte eine weitere Berufstätigkeit für ausgeschlossen halten, wenn man im Jahr 2008 bereits den Zirkus mit der AfA (Leistung nach SGB § 117 oder wegen Erfüllung aller Voraussetzungen für Leistung ALG I nach SGB III § 125 erlebt hat , wenn man die mehr als merkwürdig anmutenden "Gutachten" durchlaufen hat, dann kann man nicht davon sprechen, dass es doch kein Einzelfall ist, wenn jemand seine EM-Rente so unproblemantisch zugestanden bekommt. ... Einige davon warten inzwischen seit Jahren darauf, endlich die Anerkennung ihrer schweren und schwersten Krankheiten dadurch zu bekommen, dass ihnen die für solche Fälle gesetzlich vorgesehene Erwerbsminderungsrente bewilligt wird.
Leserforumvon Scarabeo76 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 22.03.2017 11:29
Reha wurde beantragt was einen Gutachter, der durch das AA beauftragt wurde, dazu veranlasst hat mich für krank zu erklären, mit der Annahme das ich in 6 Monaten wieder, oh Wunder nach 1,5 Jahren AU und chronischer Krankheit, fit bin. ... Derentweilen sollten Sie unbedingt und unverzüglich Alg2 beantragen, damit Sie finanziell wenigstens im Grundsatz abgesichert sind Hier ist auch festgelegt, dass man entweder einen Rentenantrag stellen muss oder eben eine Reha in Angriff nimmt, wenn davon auszugehen ist, dass eine Besserung innerhalb der nächsten 6 Monaten, bzw auch durch die Reha, eintreten könnte. ... Du musst nur einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen.
Leserforumvon Gerald1 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 11 Antworten | 18.05.2006 20:12
Es kann passieren, daß zum Beispiel drinsteht, daß man bei einer teilweisen Erwerbsminderungsrente sich innerhalb einer bestimmten Frist beim Arbeitgeber melden muß, damit man einen Anspruch auf einen Teilarbeitsplatz hat. ... Das heißt jetzt Erwerbsminderungsrente. ... Bei der Erwerbsminderungsrente interessiert Ihr jetztiger Beruf erst einmal niemanden.
Leserforumvon ulli_2904 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 13 Antworten | 13.10.2011 18:01
Per Gesetz darf eine sogenannte Verantwortungs- und Einstehensgemeinschaft erst nach einem Jahr des Zusammenlebens unterstellt werden. Bis dahin muss das Jobcenter beweisen, dass Dein Freund Dich tatsächlich finanziell unterstützt, um sein Einkommen (teilweise) anrechnen zu dürfen. ... Ich finde es eine Frechheit, dass die vom Jobcenter mir nicht gesagt haben, dass wir gesetzlich erst eine Bedarfsgemeinschaft sind, wenn wir länger als 1 Jahr zusammen wohnen!
123·4