312 Ergebnisse für „hartz haus“

Leserforumvon Renyca | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 6 Antworten | 07.08.2006 10:57
Meine Eltern haben ein Nießbrauchrecht auf dieses Haus. ... Ich tendiere also auch dazu, dass es sich bei so einer Konstellation um verwertbares Vermögen handelt, das Haus also verkauft werden müsste, bevor man Hartz IV beantragen kann. ... Wie sich das Ganze bei einem Antrag auf Hartz IV auswirkt, mag ich nicht abschließend beurteilen.
Leserforumvon Cat 2 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 02.02.2013 20:48
Hallo Wenn jemand Hartz 4 beantragen muß,aber ein kleines Häuschen was er selbst mit zwei söhnen bewohnt,einer ist behintert der andere bekommt bagfög. Muß er das häuschen verkaufen,damit er Hartz 4 bekommt? ... Am 2.2.2013 von Cat 2 Hallo Ja das Haus ist abbezahlt,eine Bekannte meinte sie kenne so ein fall wo das Haus verkauft wurde. gruß ----------------- "" Am 2.2.2013 von Ed Wood quote:eine Bekannte meinte sie kenne so ein fall wo das Haus verkauft wurde.
Leserforumvon Petra0508 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 18.07.2005 08:55
Hallo, infolge meiner Scheidung musste ich für meine 14jährige Tochter und mich Hartz IV beantragen. Nun habe ich ein kleines, älteres Haus, für das ich mittlerweile mehr Tilgung als Zinsen bezahle -schätzungweise 200 Euro Tilgung, 150 Euro Zinsen. Ist es richtig, dass mir von den 345 Euro Hartz die 200 Euro Tilgung abgezogen werden und gleichzeitig auch noch die 100 Euro Stromkosten, die wir monatlich haben?
Leserforumvon aw7274 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 5 Antworten | 25.11.2010 18:09
meine frage,habe hartz beantragt und habe ein gemeinsames haus mit exfreund seid fast 2 jahren,dieses zahlt er allein,steh im grundbuch zur häflte mit drin auch in den krediten ( bhw - kfw) und bin juli 2010 ausgezogen,was kann ich tun damit die arge mich nicht zum verkauf zwingen kann,?... reicht ein schreiben von ihm aus das er das haus allein finanziert?...... Mietfrei darf der Ex da jedenfalls kaum hausen in seinem halben Haus, auch wenn er viele Kosten zu tragen hat.
Leserforumvon Lichtgestalt | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 10 Antworten | 18.02.2022 10:37
Die Frau des Vaters lebt weiter in dem Haus. ... Oder handelt es sich um Einkommen und wird auch gegen die Hartz IV Leistungen angerechnet? ... [/quote] Beate war da bereits in Hartz IV.
Haus geerbt und Hartz 4 4 von 5 Sterne
Leserforumvon Bibi123 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 7 Antworten | 07.11.2007 21:11
Hallo, Ich habe da eine Frage die mich sehr beschäftigt.Meine Mama ist vor kurzen nach einer sehr schweren krankheit gestorben.ich habe Sie die letzten beiden Jahre zu Hause gepflegt.Dafür hat sie mir was ich nicht wusste das haus vererbt ca.100.000€ Bargeld ist nicht vorhanden.Aber Ich muss meinen Geschwistern ja den Pflichtteil ausbezahlen.Nun meine Frage Ich beziehe Hartz 4 müsste ein Kredit aufnehmen um meine Geschwister auszubezahlen. ... Wie groß ist das Haus? ... Ist das Haus schuldenfrei?
Leserforumvon fb521826-44 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 05.08.2019 14:16
Meine Eltern und ich wohnen gemeinsam in einem Haus. Nun ist mein Vater verstorben und hat meiner Mutter das Haus vermacht. ... Wer Hartz 4 erhält, ist nicht beim Arbeitsamt.
Leserforumvon wnikkigirl | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 25.07.2006 10:03
ich hatte bevor ich hartz 4 bezogen habe ein haus von meinen großeltern überschrieben bekommen. dieses haus ist laut schätzung ca 32.000 euro wert.es wurde narürlich beim hartz 4 antrag damals angegeben. an sich ist es eher ein 300 jahr altes bauernhaus mit viel reperaturbedarf in einer seeehr ländlichen gegend. da ich aber mittlerweile geschieden bin ( und deswegen hartz 4 beziehe) möchten mein kleiner sohn ( 4 j.) und ich dort hinziehen. es ist für kinder eine optimale gegend. leider ist dieses haus auch in einem anderen bundesland. wie muss ich das handhaben? ... Wie groß ist das Haus? ... Und ein Haus zu haben mit Hartz IV ist immer heikel.
Leserforumvon Danymaus26 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 22.03.2015 10:07
Hallo Nehmen wir an jemand würde ein Haus erben, in welches er mit seiner Familien (Frau und 3 Kinder) einziehen wollte. Das Haus hat 120m² und das Grundstück hat 700m² auf der ländlichen Region. ... Am 22.3.2015 von Harry van Sell Natürlich ist das geerbte Haus Vermögen, was soll es denn sonst sein?
Leserforumvon kaima | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 24.01.2008 21:53
Sie bekommt momentan Hartz 4. Was passiert wenn sie das Haus erbt? Bekommt sie dann noch Hartz 4 oder muss sie das Haus dann verkaufen?
Leserforumvon gagusch | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 14.06.2006 16:03
Selbst wenn du Eigentümer wärst, würde man dir ein angemessenes Haus lassen. ... Ein Haus kann auch eine Stange Geld an Unterhalt kosten, das unterschätzen viele.
Leserforumvon Franklepi | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 13 Antworten | 22.07.2017 13:19
Mein Bruder bekommt Hartz 4 und ich bekomme nichts vom Amt. ... Welche Möglichkeiten gibt es das mein Bruder wieder Hartz 4 bekommt? ... Welche Möglichkeiten gibt es das mein Bruder wieder Hartz 4 bekommt?
Leserforumvon lilly123 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 24.07.2005 22:25
Mein Freund und ich möchten gerne heiraten, beziehen beide Hartz 4, ich bin im Erziehungsurlaub, er in einer Maßnahme. Meine Freundin hat sich gestern geeheicht, er hat Arbeit sie ist daheim, sie bekommt Hartz 4. ... (haus ect.)
Leserforumvon hella23 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 0 Antworten | 22.02.2011 12:10
Sie bewohnt das Haus allein (120 qm). ... Wenn ich evtl. mal Hartz 4 beantragen müßte, wäre sie dann gezwungen, das Haus zu verkaufen, um mich auszuzahlen?
Leserforumvon Reica | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 2 Antworten | 26.11.2005 14:46
Ich habe schon soviel Widersprüchliches gehört, dass ich ganz verwirrt bin.....ich habe eine 75 qm grosse Eigentumswohnung und bin bald von Hartz 4 betroffen. ... Kann man mich bei Hartz 4 jetzt zwingen, die Wohnung zu verkaufen? ... Am 26.11.2005 von guest-12318.09.2011 17:43:40 Hallo Reica, soweit mir bekannt ist, darf man als HartzIV-Empfänger eine EG oder ein Haus besitzen, wenn es nicht mehr als 130 qm hat.
Leserforumvon M. Ean | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 15.01.2014 16:37
Hallo, Mir wurde die Hartz IV verweigert, da ich eine 15 prozentige Beteiligung an einem Mietshaus habe, die aber mit einem Nießbrauch belegt ist. Es sind auch noch Schulden auf dem Haus.
Leserforumvon Guntregi | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 13.07.2012 14:22
Die Situation: Ein Hartz 4 Bezieher wohnt bei seinen Vater mit im Haus. ... Das Amt bezahlt ihm den Hartz 4 Satz + Geld für das Zimmer. ... Es ist mir schon klar das er dann ja nicht mehr das Geld für das Zimmer bekommt, sondern nur noch seinen Hartz 4 Satz.
Leserforumvon Hellfire | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 02.08.2006 09:18
Ein mir bekanntes Ehepaar will sich ein Haus kaufen und die Mutter soll in eine Einliegerwohnung dort ebenfalls einziehen. Die Mutter ist im Moment Hartz 4-Empfängerin.
Leserforumvon Hope72 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 05.01.2014 12:07
Hallo, ich beziehe Hartz 4 und würde nun gerne zu meinem Freund ziehen. Er selbst bekommt ALG I und hat ein eigenes Haus, das schon bezahlt ist.
Leserforumvon Teddybär123 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 25 Antworten | 11.01.2023 10:27
Person A möchte nun Hartz 4 beantragen. ... -Wann wurde/wird das Haus für M+T gekauft? ... -Wann wurde/wird das Haus für M+T gekauft?
123·5·10·15·16