1.167 Ergebnisse für „job arbeit“

Leserforumvon deymos | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 5 Antworten | 21.06.2010 19:01
DIese 1 Euro jobs sind nur für arbeitslose gedacht die garnix haben und an die Arbeit herangeführt werden müssen. ... A muss von 5 Uhr bis ca. 8:00Uhr Arbeiten und dann halt von 8:00 Uhr bis 14:15 Uhr im 1-Euro Job. das wärn dann über 9 Stunden am Tag arbeit aber es lässt sich sicher einrichten, daß A etwas später erst kommen muss aber dafür länger beliben darf (harhar). ... Es heist dort: "Für erwerbsfähige Hilfebedürftige, die keine Arbeit finden können,...." "...die keine Arbeit finden können..." dürfte wohl tatsächlich so auszulegen sein, dass es vorrangig auf sozialversicherungspflichtige Arbeit ankommt. quote:Wann entsteht denn eine Zeitliche Kollision ?
Leserforumvon fb480917-80 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 23.12.2017 13:52
Er steht in Arbeit, bekommt keine Leistungen von irgendwelchem Amt. Ich stehe in Arbeit aber bekomme pauschal noch ca. 160.-€ vom job center, durch meinen schwankenden Lohn muss ich alle halbe Jahre auch zurück zahlen.. Nun meine Frage: mein Ex Freund hat post vom job center bekommen, er soll seinen gesamten Verdienst dar legen..also sich quasi nackig machen, weil sein Sohn (sehr geringe, fast nix) leistungen vom job center bekommt.
Leserforumvon Rasti | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 11 Antworten | 19.05.2006 00:16
Wie häufig Muss ich einen 1€ Job ausüben. ... Was solls, mache ich eben einen 1€ Job und hab schon um 12 Feierabend. Nicht weil es Spaß macht , weil ich eben nur noch Beschwerde einlegen kann und mich Parallel hierzu ganz normal weiter bewerben werde.1€ Job, sinnvolle Tätigkeit, und an Arbeit gewöhnen zum 2 mal.
Leserforumvon Sternchen333 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 10.12.2008 14:42
Hallo, ich bekam einen 1-Euro-Job von der ARGE zugewiesen. ... Zu früheren Zeiten waren die heute sogenannten 1-€-Jobs als "gemeinnützige Arbeit" bekannt. ... Abgesehen davon finde ich ist es doch ein recht angenehmer 1-€-Job.
Leserforumvon nicole234 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 6 Antworten | 01.03.2022 11:52
Im selben Monat (ab dem 1.12.21) habe ich eine Arbeit in Vollzeit übernommen. ... Zur Agentur für Arbeit gehen wg. einem neuen Job und dann zum Jobcenter. Am 1.3.2022 von Catslove Weshalb bist du denn in so eine Wohnung gezogen, wenn du wusstest, dass du nur drei Monate eine Arbeit hast und selbst mit der Arbeit dir die Wohnung kaum leisten kannst?
Leserforumvon guest-12323.09.2009 20:41:25 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 01.09.2009 20:23
Person A will einfach nur den Job haben und hat eigentlich kein Interesse daran, die AfA zu hintergehen. ... Völlig unabhängig von der Bezahlung gilt jemand, der 15 Wochenstunden oder mehr, arbeitet nicht mehr als arbeitslos und hat keinen Leistungsanspruch. quote:Person A will einfach nur den Job haben und hat eigentlich kein Interesse daran, die AfA zu hintergehen. ... Aber wir leben in Deutschland....und wenn Person A nicht ja und Amen sagt, dann tut es Person B und bekommt den Job.
Leserforumvon trutzek | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 03.02.2021 18:21
Am 3.2.2021 von radfahrer999 Zitat (von trutzek):Muss Sie diesen Job annehmen?... Zitat (von trutzek):Muss Sie diesen Job annehmen????? Nein, der Zwang zur Arbeit wurde vor vielen vielen Jahrzehnten in Deutschland abgeschafft.
Leserforumvon butzel1974 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 0 Antworten | 29.08.2005 09:19
Hallo, ich habe von der Arbeitsagentur einen 1 Euro Job zugewiesen bekommen, jedoch auch mit der Auflage mich wieterhin " AKTIV " um Arbeit zu kümmern, was ich natürlich auch gemacht habe. ... Daraufhin habe ich meinem Fallmanager eine E-Mail geschrieben mit dem Sachverhalt das ich ab dem kommenden Montag nicht zu dem 1 Euro Job antreten kann, aufgrund der Probearbeit. Heute bekomme ich eine Mail zurück das Probearbeiten nicht gestattet sind, und der Träger für den 1 Euro Job den Vertrag beendet hat.
Leserforumvon Catlady | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 18 Antworten | 18.07.2007 08:12
Hallo, ich soll mal wieder zu nem ein Euro Job. ... Ist der 1 Euro Job nicht das letzte Mittel? ... Er hat mir nur nen Vermittlungsgutschein in die Hand gedrückt vor 2 Wochen und gesagt, wenn sie in 2 Wocchen keine Arbeit haben, dann müssen sie in nen 1 Euro job!
Leserforumvon stoffi100 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 13 Antworten | 24.06.2013 23:54
Ich bin ab 1.8 arbeitslos und habe einen 450 € job zum 1.8 in aussicht. ... Wenn ich einen 451 € job mache ist es Sozialversicherungspflichtig. ... -- Editiert muemmel am 25.06.2013 01:07 Am 25.6.2013 von Harry van Sell quote:Wenn ich einen 451 € job mache ist es Sozialversicherungspflichtig.
Leserforumvon bluemann | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 10.05.2010 17:35
halli hallo leute. habe frage. ich habe vor kurzen ein job gefunden vollzeit Stelle wo bei ich sagen muß das 6,30euro bei 42st woche sind. auf der ander seits freu ich mich drüber das ich job gefunden hab u entlich raus bin harz4. nun wenn man das logisch u finatziell lohnt sich die arbeit nicht hab schon so einstiegs geld beantragt für 6monate. da monats ticket für 110 euro jeden monat aus geben muß um zuarbeit zukommen. hab ein kind 5monate alt und eine partnerin bedarfsgemeinschaft, nun muß ich die miete bezahlen+nekosten u die anderen fix kosten die anfallen wo ich die nich mal den mietvertrag unterschrieben hab. nun jetzt überlege ich mir ob ich lieber anderne job suche?... Wenn allein die Fahrtkosten zur Arbeit schon 110 Euro betragen, erhöht sich auch der Grundfreibetrag von (normalerweise) 100 Euro entsprechend. ... Den jetzigen Job solltest Du allerdings erst dann kündigen, wenn Du einen anderen fest hast.
Leserforumvon Heinzelmännchen2 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 6 Antworten | 12.12.2007 10:25
Er gab mir zwei Stellenangebote und sagte dann (da ich ja nur noch für Dezember AlG1 beziehe), dass es noch eine Möglichkeit für mich geben würde: "Neue Arbeit". ... Habe mir schon auch die Internetseite der "Neuen Arbeit" angesehen. ... Du willst genauere Infos zu einem Job den keiner kennt?
Leserforumvon guest-12310.02.2009 12:29:31 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 28.01.2009 09:02
Wenn sie die Schulung nicht annehmen kann, dann muss sie einen 1 Euro-Job annehmen. ... Kann sie den 1 Euro-Job ablehnen und was passiert dann? ... Einfach so den Job ablehnen bringt nur Ärger. -- Editiert von hamburgerin01 am 28.01.2009 11:40 Am 29.1.2009 von guest-12310.02.2009 12:29:31 Hi, Hamburgerin, vielen DAnk für die Antwort.
Leserforumvon Sammy776 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 22.11.2012 19:45
Er liebt sein Job, verdient nicht die Welt aber zum leben reicht es. ... Kann man, muss aber mit Sanktionen rechnen, wenn man zumutbare Arbeit mit besserem Verdienst ablehnt. ... Dazu gehört auch, dass ein Vollzeit arbeitender Leistungsempfänger verpflichtet ist, sich um Arbeit zu bemühen, die ihm einen höheres, im Idealfall ein bedarfsdeckendes, Einkommen einbringt.
Leserforumvon kaffeetante | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 28.06.2004 12:14
Arbeit- statt- Sozialhilfe- Job annehmen, wofür mir zusätzlich zur Sozialhilfe 1 Euro pro Stunde ausgezahlt wird - ansonsten wurde mir eine Kürzung der Sozialhilfe angedroht. ... Am 29.6.2004 von hh Den Job wirst Du wohl annehmen müssen. Eine Kündigung für den Fall, dass Du einen adäquaten Job findest, sollte aber möglich sein.
Leserforumvon guest-12304.10.2011 10:29:39 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 22.10.2010 14:17
Servus, ich habe zur Zeit einen 400e jon. die Arge will mich jetzt noch zusätzlich in einen 1€ job schicken.Ist das rechtmässig? ... Hab doch eine arbeit,auch wenn sie kein SV-Job ist.
Leserforumvon Sunshine 2013 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 12 Antworten | 26.04.2015 20:08
Nun fange ich einen 450€ job an u einen kleinen Job der immer nur 4h wöchentlich ist und ca 150€ einbringen wird. ... Jeder weitere Job ist dann abgabenpflichtig. ... Läuft garantiert schief und macht mehr Arbeit beim abrechnen, als Arbeitszeit geleistet wurde.
Leserforumvon Fluxcompensator777 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 28.03.2019 16:19
Seit 2 Monaten bin ich von dem Betrieb abgemeldet worden, und seit dem findet die ZA keine passende Arbeit mehr für mich. ... Daher habe ich eine Frage : Wenn ich jetzt bei der Zeitarbeit kündige , und wenn mir in der Probezeit der neue Job gekündigt wird , bekomme ich dann eine ALG1 sperre ?
Leserforumvon guest-12319.04.2013 15:05:29 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 03.11.2005 18:54
Guten Tag zum Hintergrund: Mein Job Center schlägt mir einen 1,50 Job in einer GmbH vor, das Institut arbeitet zwar möglicherweise gemeinnützig (weil es sich mit Demographie beschäftigt), die Stelle ist für einen Datenerfasser ausgeschrieben: Aufarbeitung und Analyse von Daten und anderen Informationen mit Umwelt und Sozialbezug ... ... Handelt es sich bei dem angebotenen Job überhaupt um zusätzliche gemeinnützige Arbeit, mein Verdacht ist (insbesondere weil hinter dem Institut eine GmbH steckt) und auch wegen der Beschreibung der Anforderungen, dass es nur darum geht, billige Arbeitskräfte zu bekommen. 2.
Leserforumvon togerman | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 17.01.2006 17:41
Bin seit 4 Monaten ohne Arbeit und bei der Hamburger ARGE - Wandsbek Arbeitslos gemeldet. Habe mich auf mein zutun beim Job Vermittler gemeldet und nach meinen Bedürfnissen entsprechenden Angeboten gefragt. ... Wobei der Maler Job bei der HAB (Hamburger Arbeit, www.hamburger-arbeit.de) gewesen wäre (und jetzt ist).
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59