380 Ergebnisse für „job center“

Leserforumvon fb480917-80 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 23.12.2017 13:52
.-€ vom job center, durch meinen schwankenden Lohn muss ich alle halbe Jahre auch zurück zahlen.. Nun meine Frage: mein Ex Freund hat post vom job center bekommen, er soll seinen gesamten Verdienst dar legen..also sich quasi nackig machen, weil sein Sohn (sehr geringe, fast nix) leistungen vom job center bekommt.
Leserforumvon racerwhv | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 7 Antworten | 25.01.2012 11:13
Die Rentenversicherung hatte gleich zu Beginn der Maßnahme dem Job-Center mitgeteilt, dass das Job-Center einen Erstattungsanspruch hat. Bis zum heutigen Tage reagiert das Job-Center nicht, trotz nun mehrfacher Erinnerung. ... Mir ist es ein Rätsel, warum das Job-Center nicht reagiert, obwohl in Aussicht gestellt wird, dass das Job-Center Geld zurück bekommt und ich in Rente gehen kann und das Job-Center für mich zukünftig kein Geld mehr bezahlen muss. ----------------- " " Am 25.1.2012 von Schnebi Also wenn das JobCenter das sein Geld von der DRV nciht zurück haben will, dann ist das ja erstmal deren Problem.
Leserforumvon FrauLamsfuss | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 3 Antworten | 04.09.2008 21:59
Das Job Center übernimmt die Kaution nur als Darlehn und auch nur, wenn die Miete angemessen ist. ... Im Zweifelsfall gewährt das Job Center halt nur 3 angemessene Mieten und Du zahlst max. 1,50 Euro selber dazu. ... Sollte das Job Center einfach per Bescheid die Aufrechnung von Tilgungsraten mit zukünftigen Leistungen erklären und entsprechende Raten einbehalten, ist hiergegen Widerspruch einzulegen, der aufschiebende Wirkung hat.
Leserforumvon nicole234 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 6 Antworten | 01.03.2022 11:52
Ablehnungsbescheid Job Center Hallo Ich bin vor drei Monaten ohne Zustimmung vom Job Center aus dem Haus meiner Mutter ausgezogen. ... Bekomme ich dann die Grundsicherung für Wohnung und Essen von Job Center? ... [quote=nicole234]Bekomme ich dann die Grundsicherung für Wohnung und Essen von Job Center?
Leserforumvon racerwhv | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 8 Antworten | 05.11.2014 10:48
Hat das Job Center eine Forderung gegenüber einen ALG2 Empfänger, wie lange sind die Verjährungsfristen? ... Und nun macht das Job Center ihre Forderung geltend.
Leserforumvon maryj19856u | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 6 Antworten | 12.01.2016 17:01
Ich habe 1 Jahr ALG1 bezogen und kam im August 2014 zu ALG2 Da ich psychische Probleme habe war ich immer wieder krank geschrieben für mehrere Wochen woraufhin das Job Center nach einiger Zeit einen Termin beim Amtsarzt machte da meine SB es komisch fand daß ich immer wieder krank War Der AA bescheinigte mir eine Arbeitsunfähigkeit auf 6 Monate und das ich mir einen Therapieplatz suchen solle....Auf diesen warte ich nun seit 6 Monaten..... Vom Job Center aus musste ich dann sofort einen Antrag bei der DRV stellen und auch einen Behindertenausweiss beantragen. ... Jetzt mach ich mich natürlich wieder verrückt wie jedes mal wenn ich einen Termin beim Job Center habe da ich nicht weiss was diesmal auf mich zukommt.....
Leserforumvon Donnerblitz | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 05.09.2012 20:37
Habe einen SV hier mit dem Job Center: eine Einladung mit einer angedrohten EGV und seiner Erzwingung mittels Unterschrift.
Leserforumvon guest-12316.03.2022 21:56:28 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 6 Antworten | 16.03.2016 18:10
Dort wurde uns gesagt, dass das Job Center für das Heizöl zuständig sei. ... Nun sagt uns das Job Center heute telefonisch, aufgrund das unser Heizöl in ca. 2-3 Wochen leer ist und eine Ansparung nicht mehr möglich ist, das wenn wir damit einverstanden sind das Wohngeld erst ab 01.04.2016 gezahlt wird, das Job Center für 6 Monate Heizöl im vorraus zahlt. Weil so wäre es diesen Monat das Job Center und ab nächsten Monat das Wohngeldamt.
Leserforumvon angle07 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 11 Antworten | 14.05.2014 20:40
Beim Job Center in der alten Heimat bekamen sie ergänzende Leistungen, da er mit 1500 Eur netto zu wenig verdient. ... März fuhr ich mit meiner Freundin zu Job Center um einen Antrag zu holen. ... Das Job Center bei uns ist wirlich sehr krass.
Leserforumvon claudiahartmann39 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 9 Antworten | 07.03.2010 10:36
(ein hartz IV empfänger muss doch nur mo-fr. dem job center zur verfügung stehen oder ) mein bekannter ist also samstag zu dem medizinischen dienst gegangen. nach einer 3 minütigen untersuchung und einem 20 minütigem gespräch teilte der arzt im plötzlich mit das seine sachbearbeiterin einen drogentest verlangt und er diesen innerhalb von 3 tagen machen muss.er geht auch hin da er sonst ein kürzung/sperrung seiner leistung bekommt. ... mein bekannter ist nicht vorbestraft, hat nie drogen genommen oder dergleichen. bei der staatsanwaltschaft zb. muss ein anfangsverdacht bestehen. beim job center anscheindend nicht. danke für euere hilfe claudia ----------------- "" Am 7.3.2010 von Sunbee 1 @Kael Pershaw Wogegen Widerspruch?
Leserforumvon go487249-48 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 11 Antworten | 30.03.2018 00:04
Besteht die Möglichkeit, dass das Job Center die hierdurch entstandenen Kosten übernimmt? Für jedwedes positives Feedback bedanke ich im mich im Voraus und verbleibe Mit freundlichen Grüßen Euer Nader E-Mail.: n.elnomeiri@gmail.com -- Editiert von Moderator am 30.03.2018 01:07 -- Thema wurde verschoben am 30.03.2018 01:07 Am 30.3.2018 von Harry van Sell Zitat (von go487249-48):Besteht die Möglichkeit, dass das Job Center die hierdurch entstandenen Kosten übernimmt?
Leserforumvon kixa | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 8 Antworten | 14.10.2019 10:32
Da ich in einer Bedarfsgemeinschaft (Mann plus mir und 3 Kinder) lebe plus gemeinsamen Kindern,bekomme ich anteilig noch vom Job Center Monatlich 630 Euro. ... Das Job Center sagt wenn der Lohn 01.12 drauf kommt ist alles gut . ... Zitat (von kixa):Das Job Center sagt wenn der Lohn 01.12 drauf kommt ist alles gut .Und was schreibt das JC?
Leserforumvon susi2909 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 14.11.2009 07:45
hab ja schon einen ellenlangen flur der mich an die 150 euro kosten würde nur an tapete. nächste und letzte frage, wie schaut es aus mit einem 165 euro job, unterschreibe jetzt nächste woche den vertrag, nun ist mir aber unklar inwiefern mir was angerechnet wird davon wieviel mir von 165 euro bleiben, steig da nicht durch mit freibeträgen usw, denn das ist doch alles steuerfrei usw!!
Leserforumvon kixa | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 6 Antworten | 06.12.2020 22:35
Es gibt eine Nachzahlung ab Juni 2020.Das Job Center hat für beides ein Erstattungsanspruch geltend gemacht,was ja auch ok ist .
Leserforumvon racerwhv | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 2 Antworten | 10.02.2012 20:57
Hallo, vor kurzem sind Sachen passiert, wo ich mich ernsthaft Frage, ob Fehler seitens des Job-Centers gemacht wurden. ... Das Gob Center wurde rechtzeitig informiert, ALG2 wurde weiter gezahlt.
Leserforumvon Theodor Nord | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 4 Antworten | 14.08.2017 12:17
Mein Fall ist etwas komplizierteren Fall zu beschreiben aber ich muss es versuchen: Ich bin seit Juni 2010 beim Job-Center in Berlin-Mitte gemeldet, seit 2015 durch meine eingetragene Selbständigkeit in einer in dem Jahr neu gegründeten Sektion in Berlin-Spittelmarkt. ... Ich bin bereit, die vom Job-Center geforderten und noch ausgebliebenen Nachweise nachzureichen und einen Kompromiss anzusteuern. ... Ich habe für morgen früh auch ein Gesprächstermin mit der Sachbearbeiterin aus der Leistungsabteilung im Job-Center.
Leserforumvon Anne Wilke | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 16.01.2006 19:27
Bleibt mir nun nichts anderes übrig als zu einer Bank zu gehen damit die für mich bürgen (was natürlich wieder mit Kosten verbunden wäre) oder übernimmt dies auch das Job-Center?
Leserforumvon guest-12319.04.2013 15:05:29 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 1 Antwort | 03.11.2005 18:54
Guten Tag zum Hintergrund: Mein Job Center schlägt mir einen 1,50 Job in einer GmbH vor, das Institut arbeitet zwar möglicherweise gemeinnützig (weil es sich mit Demographie beschäftigt), die Stelle ist für einen Datenerfasser ausgeschrieben: Aufarbeitung und Analyse von Daten und anderen Informationen mit Umwelt und Sozialbezug ... ... Handelt es sich bei dem angebotenen Job überhaupt um zusätzliche gemeinnützige Arbeit, mein Verdacht ist (insbesondere weil hinter dem Institut eine GmbH steckt) und auch wegen der Beschreibung der Anforderungen, dass es nur darum geht, billige Arbeitskräfte zu bekommen. 2.
Leserforumvon go454013-37 | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 2 Antworten | 18.11.2016 15:16
Meine Frage nun, wie läuft das mit dem Job Center ab.
Leserforumvon Catlady | Sozialrecht und staatliche Leistungen | 18 Antworten | 18.07.2007 08:12
Ist nicht so dass ich "Exot" bin, freie Stellen im Büro und Call Center gibt es genug! ... Am 18.7.2007 von tatcher_a_hainu +++ Ist nicht so dass ich Exot bin, freie Stellen im Büro und Call Center gibt es genug! +++ Du kannst Dich doch weiterhin auf eine Stelle bewerben, ob Du allerdings mit einem Call Center Job genügend verdienst um aus dem ALGII raus zu kommen mag ich bezweifeln. +++ Gibt es möglichkeiten da wieder rauszukommen?
123·5·10·15·19