Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.767
Registrierte
Nutzer

3 Ergebnisse für „kndigung arbeitgeber“

Leserforumvon jungejung | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 25.03.2006 13:37
MfG Am 25.3.2006 von CForce einen Grund für eine fristlose Kndigung sehe ich aber auf keinen Fall. ... Vielleicht lässt sich ja der "alte" Arbeitgeber auf eine Aufhebung des Arbeitsvertrages per 30.04. ein.
Leserforumvon Winni82 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 23.06.2013 13:34
Keine Reaktion des AN Warum kann ich nicht in die Transfergesellschaft und trotzdem auf Wiedereinstellung klagen... und wenn ich Klage ohne Transfer ist meine Kündigung dann trotzdem wirksam und mein Arbeitgeber müsste im Falle das ich gewinne mein Gehalt rückwirkend zahlen oder läuft mein Lohn weiter bis zur endgültigen Rechtsprechung? ... Wie lange sind Sie bei dem Arbeitgeber beschäftigt? ... Den könnten Sie innerhalb von 1 Woche Zugang der Kndigung beim BR einlegen.
fristlose Kündigung 3 von 5 Sterne
Leserforumvon JuSTuS30 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 10.12.2011 12:58
Ich habe bei Recherche diese Seite gefunden http://www.dasarbeitsrecht.de/kuendigungsschutz/kuendigungsgrund.html#au%C3%9Ferordentliche%20K%C3%BCndigung. dort steht unter Gründe für eine fristlose Kndigung auch falsche Stundenabrechnung. ... Beim Arbeitgeber kann man jedenfalls keine Berufung einlegen. quote:Es wird mit Vetrauensbruch argumentiert.
1