1.297 Ergebnisse für „probezeit frist“

Leserforumvon CB | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 08.08.2003 14:55
Sehr geehrte Damen und Herren, mir ist während meiner 6-monatigen Probezeit mit einer Frist von 2 Wochen gekündigt worden. ... Steht leider in der Bibel: § 622 Absatz 3 BGB Während einer vereinbarten Probezeit, längstens für die Dauer von 6 Monaten, kann das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von 2 Wochen gekündigt werden... Sorry Sebastian Am 18.11.2003 von Annette41 Hallo, gibt es eine Möglichkeit die gesetzliche vorgeschriebene 2-Wochen-Frist für die Kündigung in der Probezeit zu verkürzen?
Leserforumvon TochterWi | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 15.03.2009 11:32
Vielen Dank für Eure Hilfe Mann von Tochter Am 15.3.2009 von Sunbee 1 @tochter wi der ag kann auch am letzten tag der probezeit mit frist der probezeit kündigen. es ist ein allgemein verbreiteter irrtum, dass die kündigungsfrist noch innerhalb der probezeit liegen muss. sunbee ----------------- "Meine Beiträge stellen lediglich eine persönliche Meinung dar und sind keine Rechtsberatung." ... Wozu stände denn dann eine Frist von 2 Wochen zum Monatsende drinnen ? Meine Probezeit endet am 31.03.
Leserforumvon Wunschzettel | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 08.11.2018 14:33
Die Frist im Vertrag, der wie gesagt weder unterschrieben noch schon abgegeben wurde, würde mehr als 2 Woche betragen. Gilt für die Kündigung dann die normale Frist oder die im Vertrag? ... Offenbar ist im Vertrag eine Probezeit mit vierzehntägiger Kündigungsfrist vorgesehen.
Leserforumvon tehas | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 17.01.2020 20:35
Die Krux an der Sache ist jedoch, dass ich eine Kündigung mit einer dreimonatigen Frist erhalte, also zum 31.04.20 gekündigt werde. ... Es spricht nix dagegen, dass du selbst eine Gegenkündigung schreibst, wenn dein AV kürzere Fristen erlaubt - du kannst z.B. auch noch in der Probezeit mit der dafür vorgesehenen 14-Tage-Frist kündigen. ... Es spricht nix dagegen, dass du selbst eine Gegenkündigung schreibst, wenn dein AV kürzere Fristen erlaubt - du kannst z.B. auch noch in der Probezeit mit der dafür vorgesehenen 14-Tage-Frist kündigen.
Leserforumvon stoni123 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 07.06.2016 20:51
In der Probezeit kann leicht und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. ... Ob die K-Frist in Ordnung ist, vermag ich nicht zu sagen; wenn ein TV zugrunde liegt, ist auch eine so kurze Frist denkbar. ... Mir geht es hier explizit nur um die Frist .
Leserforumvon isaho | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 13.01.2007 23:20
Ich bin noch in der Probezeit und hatte meinen Vertrag so verstanden, dass ich 14 Tage Kündigungsfrist habe. ... Anbei der Test aus meinem Vertag: Der Anstellungsvertrag kann während der Probezeit von beiden Seiten unter Einhaltung einer Frist von zwei wochen, nach beendigung der Probezeit von beiden Seiten unter Einhaltung einer Frist von 3 Monaten zum Quartalsende gekündigt werden. ... Die Formulierung ist m.E. nach klar und deutlich, weil die Frist von 3Monaten zum Quartalsende erst nach Abschluss der Probezeit gilt.
Leserforumvon Marcel Müller | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 06.11.2003 16:58
Kann ich einen unterschriebenen Arbeitsvertrag innerhalb einer Frist (1 Woche?) einfach wiederrufen, ohne an die Probezeit gebunden zu sein? ... Am 6.11.2003 von wiland Hast Du Probezeit vereinbart?
Leserforumvon unam | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 09.10.2005 23:25
hallo, in meinem arbeitsvertrag steht das ich in der probezeit (4 wochen) mit einer frist von 2 wochen kündigen kann, kann mir vielleicht jemand sagen ob ob das so richtig ist das man auch bei nur 4 wochen probezeit die kündigungsfrist von 2 wochen hat?? ... BGB § 622 Kündigungsfristen bei Arbeitsverhältnissen (3) Während einer vereinbarten Probezeit, längstens für die Dauer von sechs Monaten, kann das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden. Am 15.10.2005 von unam danke erst mal für die antwort die 2 wochen kündigungsfrist ist ja ok aber was ich eigenartig finde ist das ich nur 4 wochen probezeit habe ist das denn ok oder müssen es mindestens 3 monate sein??
Leserforumvon radian | Arbeitsrecht | 8 Antworten | 17.05.2007 16:16
Probezeit von 6 Monaten und einer Kündigungs- frist von 6 Wochen zum Quartalsende. ... Die Probezeit beträgt 6 Monate. ... Mal noch andere Meinungen abwarten (oder einen Anwalt fragen ... dessen Aussage rechtsverbindlich ist) Am 17.5.2007 von guest123-1178 --- editiert vom Admin Am 18.5.2007 von derkleineprinz In § 622 Abs. 3 BGB steht, dass während einer vereinbarten Probezeit von höchstens 6 Monaten das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von 2 Wochen gekündigt werden kann.
Leserforumvon Cybermarkus | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 10.09.2008 18:23
Es geht mir um die Probezeit und die damit verbundene Kündigungsfrist. ... Während der Probe-/Einarbeitungszeit kann das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von 1 Monat zum Monatsende gekündigt werden. ... Versteht jemand, was der Unterschied zwischen Einarbeitungs- und Probezeit soll?
Leserforumvon Patti1974 | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 02.08.2006 14:32
Bin am 01.07.2006 neu mit einer Probezeit von 6 Wochen angefangen. ... Welche Frist habe ich ? ... Da du erst zum 01.07.2006 begonnen hast, müsste die Beschäftigte auch noch in der 6-Wochen-Frist drin sein.
Leserforumvon Balu24 | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 16.06.2009 12:55
Das Arbeitsverhältnis ist für die ersten sechs Monate als Probezeit befristet. Während der Probezeit können beide Parteien das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von zwei Wochen kündigen. Erklärt bei Ablauf der Probezeit mindestens einer der Vertragspartner das Dienstverhältnis nicht fortsetzen zu wollen, so endet es 2 Wochen nach Ablauf der Probezeit.
Leserforumvon sivon | Arbeitsrecht | 9 Antworten | 28.12.2017 10:31
Hallo, Ist es rechtlich möglich, im sechsten Monat der Probezeit mit drei Monaten Frist (9 Monate in Summe) zu kündigen? ... Am 28.12.2017 von blaubär+ /// Ist es rechtlich möglich, im sechsten Monat der Probezeit mit drei Monaten Frist (9 Monate in Summe) zu kündigen? ... Die Probezeit als Zeit mit 14-tägiger K-Frist und ohne Angabe von Gründen ist auf ein halbes Jahr beschränkt.
Leserforumvon so479122-64 | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 29.04.2019 10:03
Die Probezeit endet am 15.05.2019. Bis zu diesem Datum muss das Kündigungsschreiben dem Arbeitgeber zugegangen sein, damit die zweiwöchige Frist der Probezeit zum Tragen kommt. zu 2. ... Die Probezeit endet am 15.05.2019.
Leserforumvon ReindeerHD | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 11.03.2011 20:15
Hallo zusammen, gibt es eine (gesetzliche) Mindestkündigungsfrist während der Probezeit oder ist eine Frist von nur einem Tag tragbar? ... Die Kündigungsfrist in der Probezeit beträgt min. 14 Tage!
Leserforumvon jurath | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 06.08.2007 17:20
ich habe zum 1.8.2007 ein Praktikum begonnen. der Praktikantenvertrag läuft über 12 Monate. die ersten 3 Monate sind Probezeit. Laut vertrag:" Die Kündigungsfrist beträgt in der Probezeit 2 Wochen zum Monatsende". Ich habe aber eine bessere Stelle gefunden, sodass ich vorhabe, das Praktikum sofort ohne einhaltung der frist zu beenden. ist das möglich?
Leserforumvon ya278758-35 | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 10.02.2011 19:20
Generell hat ein AN eine Kündigungsfrist während der Probezeit von zwei Wochen, wenn eine Probezeit vereinbart ist. Nun stehe in diesem Vertrag: "Während der Probezeit kann das Arbeitsverhältnis - ungeachtet (etwaiger) der Befristung –mit der gesetzlichen Frist von zwei Wochen durch beide Parteien gekündigt werden." ... Ich lese aus Satz 1 heraus, dass das AV in beiderseitigem Einverständnis mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden kann, kündigt nur eine Seite, muss eine Frist von vier Wochen eingehalten werden.
Leserforumvon Matthias_Kehl | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 12.03.2020 19:56
Guten Tag, mir wurde in der Probezeit mit der üblichen Frist von zwei Wochen gekündigt. Nun liegt aber das Ende der Kündingsfrist nicht mehr in meiner Probezeit, da diese schon in 3 Tagen abläuft. ... Details: Ich habe einen Jahresvertrag mit 3 Monatenkündigungsfrist Vielen Dank Matthias Am 12.3.2020 von muemmel Ja, sie ist gültig - es kommt auf den Zugang der Kündigung an, und der lag in der Probezeit.
Leserforumvon fb498365-32 | Arbeitsrecht | 7 Antworten | 10.02.2019 14:13
Das problem ist jetzt, auf der vorderseite steht nun das die Probezeit 3 monate beträgt, aber in der Innenseite steht das die ersten 6 monate als probezeit helten und ich innerhalb von 7 zage kündigen kann. ... Wonach kann ich mich jetzt richtenDu kannst während der Probezeit mit einer Frist von 7 Tagen kündigen. ... Hier kann mit 7 Tagen Frist gekündigt werden, sag ich mal.
Leserforumvon hit1038 | Arbeitsrecht | 8 Antworten | 02.04.2012 20:23
Gilt die Aussprache der Kündigung oder wann die Frist endet? ... Am 2.4.2012 von Flo Ryan Deine Probezeit endet mit Ablauf des 14.04.2012 Die Kündigung zum 17.04. ist aber rechtlich ok, da die Frist von 2 Wochen nur bedeutet, dass mindestens 2 Wochen Frist eingehalten werden mussnicht aber etwa, dass diese 2 Wochen innerhalb der Probezeit liegen müssen. Das Ende der Frist ist bei der eben der 17.04., da die Frist erst am Tag, nach dem dir die Kündigung zugestellt wurde, zu laufen beginnt.
123·15·30·45·60·65