465 Ergebnisse für „probezeit krankheit“

Leserforumvon willywonka8000 | Arbeitsrecht | 7 Antworten | 22.06.2022 09:57
q=Kündigung+während+Krankheit+in+Probezeit]https://www.google.de/search?q=Kündigung+während+Krankheit+in+Probezeit[/link] Am 22.6.2022 von Anami [quote=willywonka8000]also während ich noch krankgeschrieben bin. ... [/quote] Das mag an übereinstimmenden Darstellungen liegen, denen zufolge man [url=https://www.fr.de/ratgeber/karriere/kuendigung-probezeit-wegen-krankheit-meist-verboten-11044555.html]auch und gerade in der Probezeit nicht [b]wegen[/b] einer Krankschreibung[/url] gekündigt werden kann.
Leserforumvon anonymus86 | Arbeitsrecht | 7 Antworten | 05.11.2010 10:24
So dumm, die Kündigung mit der Krankheit zu begründen, wird wohl kein Arbeitgeber sein. ... So bis Ende der Probezeit! ... Wer einen wegen 2 Wochen Krankheit raus werfen will, bei dem wollte ich nicht wirklich arbeiten.
Leserforumvon RON-MICHAEL | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 19.04.2006 21:38
Hallo, ich möchte gerne wissen, wie es sich verhält, wenn man in der Probezeit krank wird. Die Probezeit beträgt ja in der Regel bei gesetzl. ... Mal angenommen die Krankheit dauert 3 Wochen.
Leserforumvon Tamie | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 28.10.2008 14:36
Hallo, in meinem Arbeitsvertrag ist eine Probezeit von sechs Monaten vereinbart. ... Die Probezeit läuft ja weiter. Sie wird nicht durch die Krankheit irgendwie unterbrochen.
Leserforumvon jazzmatazz21 | Arbeitsrecht | 9 Antworten | 15.02.2007 19:45
Dauerarbeitsvertrag mit vorgeschalteter Probezeit). ... Hätte der AG nicht innerhalb der Probezeit reagieren müssen? ... Oder hat sind durch meine Krankheit die Rechtslage verschoben?
Leserforumvon amz428478-23 | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 17.11.2015 10:17
Das passiert wohl öfter, dass Kündigungen ausgesprochen werden, wenn AN in der Probezeit krank werden. ... Während der Probezeit darf grundlos gekündigt werden - also auch wegen Krankheit. ... *Nach* der Probezeit sind Kündigungen wegen Krankheit sehr schwierig - aber auch nicht völlig unmöglich.
Leserforumvon kanocat | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 29.10.2011 20:31
Oktober kam die Kündigung per Einschreiben, mit der Kündigungsfrist während der Probezeit von 2 Wochen zum 11.11.11. ... Wir bedauern... bla bla bla" a) kann die Firma ihm trotz Krankheit kündigen (denn es ist ja nicht WEGEN der Krankheit) b) er ist eigentlich noch krankgeschrieben.
Leserforumvon guest-12306.02.2017 16:55:01 | Arbeitsrecht | 7 Antworten | 24.12.2011 17:54
Krankheit ist m.E. doch kein fristloser Kündigungsgrund. ----------------- "" -- Editiert Zonosch am 24.12.2011 17:55 -- Editiert Zonosch am 24.12.2011 17:56 Am 24.12.2011 von blaubär+ /// Krankheit ist m.E. doch kein fristloser Kündigungsgrund. ... In der Probezeit kann jeder jederzeit kündigen. ... Wurde im Arbeitsvertrag eine Probezeit vereinbart?
Leserforumvon Hr. Saalmüller | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 21.01.2007 21:12
Fallbsp: Der AN ist seit ca. 3 Monaten ( 6 Monate Probezeit )in einer Firma mit über 10 Angestellten tätig und wird nun für längere Zeit wegen psychischer Krankheit arbeitsunfähig. Stimmt es das der AN zwar trotz Krankheit vom AG gekündigt werden kann aber er Anspruch auf 6-wöchige Lohnfortzahlung und danach Anspruch auf Krankengeld von der KK hat? ... Saalmüller Nein in dem fiktiven Fall wird dem AN ohne Angabe von Gründen gekündigt was ja ansich auch rechtens ist wegen der Probezeit.
Leserforumvon moglu | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 14.02.2020 10:47
Wenn ich jetzt während meiner Krankheit bzw. ... Wenn jedoch die Kündigung bis morgen den Arbeitgeber erreicht, hast Du die Frist eingehalten (vierzehntägige Kündigungsfrist innerhalb der Probezeit). ... Zitat (von moglu):Wenn ich jetzt während meiner Krankheit bzw.
Leserforumvon job_jk | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 01.11.2008 14:37
Hallo, bin noch bis 30.11. in der Probezeit und habe zum 01.12. einen neuen Job. ... Sollte das Unternehmen Dir nachweisen können, dass die Krankheit vorgetäuscht ist, dann kann es Dir natürlich sogar fristlos kündigen. ... Schließlich hast Du im neuen Job auch 6 Monate Probezeit.
Leserforumvon H.R.Ralf | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 27.02.2011 10:57
Frage: Ich wurde in der Probezeit(Arbeitsvertrag 01.08.2010 - 31.08.2012)) nach über 5 Monaten gekündigt. Gründe: zu wenig Auffassungsgabe, zu wenig Fachkompetenz, aber nicht wegen Krankheit.
Leserforumvon inselmann62 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 15.11.2007 12:25
hallo, weiß jemand ob ich anspruch auf weihnachtsgeld habe , wenn ich in der probezeit krank war und ich jetzt in der wiedereingliederung im betrieb bin ?
Leserforumvon vossy21042010 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 24.11.2010 14:09
Mit meinem Chef wurde mündlich ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 4Wochen Probezeit vereinbart. ... Wie lange die Probezeit sich verlängert hat er nicht gesagt. ... War das mit der Probezeit so (ohne genaue Zeitvereinbarung in Monaten) rechtmäßig ?
Leserforumvon MFE | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 09.11.2010 16:11
Hallo zusammen, soweit ich verstanden habe, kann ein Arbeitgeber einen Arbeitnehmer während der Probezeit ohne Angabe von Gründen binnen zwei Wochen (in Ausnahmen bis zu einem Monat) zu einem beliebigen Tag im Monat kündigen. ... Fallbeispiel, Arbeitsbeginn 01.09, Probezeit 6 Monate, Teilzeitarbeitsverhältnis, Urlaubsanspruch 12 Tage anteilig für 2010. ... richtig ist, auch während krankheit kann gekündigt werden bzgl. der frist könnte es in tarifverträgen wesentlich kürzer vereinbart sein, als es gesetzlich festgeschrieben ist desweiteren wäre die frage, was nun genau im arbeitsvertrag oder einem tarifvertrag zum urlaub, wartezeit, teilansprüche etc. vereinbart wäre sowie wie sich die arbeitszeit auf die woche verteilt (5-tage woche, 6-tage-woche, etc etc.) nach bundesurlaubsgesetz würde bei dir die 12tel regelung gelten : für jeden vollen monat 1/12 des jahresurlaubs, es gibt aber wie gesagt tarifverträge, die das anders berechnen entweder wird der urlaub gewährt oder er muß bei beendigung des arbeitsverhältnisses, wenn er nicht genommen werden konnte, abgegolten werden das hängt erstmal vom AG ab............ ----------------- ""
Leserforumvon Christabelle | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 05.07.2006 14:19
Folgendes Problem: Ich hatte während meiner Probezeit einen Arbeitsunfall (einen Wegeunfall auf dem Weg zur Arbeit), von dem ich nun ein Schleudertrauma davon trage. ... Nun weiß ich, dass er mich ohne Angaben von Gründen in der Probezeit kündigen darf, jedoch stellt sich für mich die Frage, ob dies nicht aufgrund meines Unfalls und der darauf folgenden Verschlechterung meines Gesundheitszustands zurückzuführen ist? ... Muss er mein Gehalt jetzt nur bis zum 4.7 zahlen oder müssen die 6-Wochen Lohnfortzahlung auf Grund meiner Krankheit gewährleistet werden?
Leserforumvon Angel213 | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 22.07.2014 16:18
Sie wurde zum 02.01.2014 eingestellt, demnach läuft die Probezeit bis zum 02.06.2014 Am 25.06.2014 wurde ihre Probezeit um 2 Wochen verlängert, da sie 2 Wochen wegen Krankheit nicht arbeiten konnte. ... Auch wenn sich die Probezeit wegen der Krankheit deiner Mutter verlängern sollte, erfolgt die Kündigung dann doch nach der Probezeit, wenn ihr sie tatsächlich am 18. ... Fragen über Fragen ----------------- "Ich bin ein kleiner harmloser Zwitschervogel" Am 24.7.2014 von zwitschervogel Verlängerung der Probezeit bei Krankheit möglich?
Leserforumvon die_kleine86 | Arbeitsrecht | 8 Antworten | 15.01.2009 15:09
Kann der AG den AN fristlos in der Probezeit kündigen, weil er schon länger als 6 Wochen krank ist? Kann der AG den AN fristlos in der Probezeit ohne tragbaren Grund kündigen wenn der AN krank ist? ... Eine fristgerechte Kündigung ist natürlich in der Probezeit ohne Angabe von Gründen möglich 3. und 4.
Leserforumvon stierchen67 | Arbeitsrecht | 20 Antworten | 23.08.2006 13:45
Die Krankheit wird länger als 6 Wochen dauern. ... Krankheit 7.8. , Kündigung am 14.8 zum 28.08. ... Also habe ich dem Fall keine Rechte, in meiner Probezeit.
Leserforumvon Vader85 | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 01.07.2014 18:49
Hallo Forum, wenn man einen Arbeitsvertrag als Erzieher unterschreibt, muss man die Krankheit Multiple Sklerose angeben? ... Muss man dort diese Krankheit angeben? ... Es besteht einfach Angst, gleich in der Probezeit wieder gekündigt zu werden. ----------------- ""
123·5·10·15·20·24