933 Ergebnisse für „probezeit urlaub“

Leserforumvon Lichtgestalt | Arbeitsrecht | 8 Antworten | 20.02.2010 17:21
Hallo, um mein Halbwissen zu verdoppeln, möchte ich gerne wissen, was an dem Satz "Urlaub während der Probezeit gibt es nicht" dran ist. Ist es gesetzlich ausgeschlossen, während der Probezeit Urlaub zu nehmen, oder ist das nur "unüblich" bzw. ... Und noch eine Frage: falls jemand während der Probezeit Urlaub nimmt, verlängert sich dann seine Probezeit um die Urlaubsdauer?
Leserforumvon guest-12318.04.2009 10:34:17 | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 13.06.2007 15:13
Habe dort einen befristeten Vertrag von 1 Jahr und die ersten 6 Monate sind Probezeit ( find ich schon komisch ). Nun wollte ich im Juli/August ca. 10 Tage Urlaub haben, worauf mir gesagt worden ist, während der Probezeit gibt es keinen Urlaub. ... Egal ob Probezeit oder nicht.
Leserforumvon fb483690-21 | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 07.02.2018 12:23
Nun wurde dem AN innerhalb der Probezeit gekündigt, die Kündigungsfrist geht noch einen Monat länger als die Probezeit ist. ... Der Urlaub besteht aus 4 Wochen (20 Tagen). ... Nun behauptet der AG, der Urlaub vom letzten Jahr sei verfallen.
Leserforumvon lolavorte | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 23.10.2020 12:50
ich arbeite derzeit als Aushilfe, meine Probezeit geht bis 30.10 und ich möchte gerne kündigen. Ich hab allerdings ab 28 2 Wochen Urlaub, zählen die 2 Wochen Urlaub als Arbeitstage? ... Die 14 Tage Urlaub können natürlich auch zum Ende des Arbeitsverhältnisses genommen werden und sind in dem Sinn dann Arbeitstage. -- Editiert von altona01 am 23.10.2020 13:10 Am 23.10.2020 von Sir Berry Wenn Du jetzt noch in der Probezeit bist hast Du dann überhaut schon einen U-Anspruch von 2 Wochen?
Leserforumvon Hübschen | Arbeitsrecht | 7 Antworten | 24.08.2007 21:29
Wie ja bekannt, gibt es in der Probezeit keinen Anspruch auf Urlaub. Da meine Firma aber möchte, dass ich meine Urlaub noch während der Probezeit nehme, habe ich meine 12 Tage jetzt verplant. ... Es ist üblich und meistens von der Arbeitgeberseite erwünscht, dass dieser Urlaub nicht während der Probezeit genommen wird.
Leserforumvon talmidah | Arbeitsrecht | 9 Antworten | 10.05.2007 15:28
Einen Tag nach Ende der Probezeit möchte ich gern in den Urlaub fahren. (1.8.07) Was wäre sinnvoll in diesem Fall? ... 2. 2 Wochen vor Ende der Probezeit kündigen? ... Da bleibt dann ja nur noch der August wenn er Dir keinen in der Probezeit gibt.
Leserforumvon 123Claudia123 | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 26.05.2023 14:52
Wird das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Probezeit stillschweigend oder ausdrücklich fortgesetzt, wird es als unbefristetes Arbeitsverhältnis zu dem in diesem Vertrag festgesetzten Bedingungen fortgesetzt. ... (im Vertrag ist kein Grund angegeben) Am 26.5.2023 von 123Claudia123 Ist es zulässig einen Arbeitsvertrag befristet auf 6 Monate und die ganzen 6 Monate ist Probezeit? Also: ein halbes Jahr Probezeit und gleichzeitig eine Befristung für 6 Monate.
Leserforumvon fabe | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 09.05.2004 13:22
hallo, also ich bin noch in der probezeit und da kann man ja keinen urlaub nehmen. jetzt hab ich mir nen neuen job gesucht und den jetzigen gekündigt. wie ist das jetzt mit meinem mir eigentlich zustehenden urlaub? muß mir mein noch arbeitgeber trotz probezeit frei geben oder hab ich ganz einfach pech gehabt? ... Am 9.5.2004 von fabe soll heißen ich war 4 monate da also bekomm ich ich 1/3 des jahresurlaubs egal ob ich noch in der probezeit bin oder nicht?
Leserforumvon PekingEnte | Arbeitsrecht | 7 Antworten | 13.06.2012 15:41
Guten Tag, ich bin seit 1 Mai in einer neuen Firma beschäftigt mit 6 monaten Probezeit (sind 8 Tage Urlaub bei 30 std Woche Teilzeit). ... Kann sie das einfach so machen da der Urlaub ja schon genehmigt wurde? ... ----------------- "" -- Editiert PekingEnte am 13.06.2012 16:29 Am 13.6.2012 von HeHe Es ist zwar völlig unüblich, bereits nach 4-wöchiger Beschäftigung zu Anfang der Probezeit bereits 2 Wochen Urlaub zu gewähren, aber es ist auch nicht verboten.
Leserforumvon Wesnate | Arbeitsrecht | 10 Antworten | 10.11.2016 15:47
Eine Mitarbeiterin, meinte dass zwei Tage im Monat Urlaub zur Verfügung stehen. Gilt das auch für mich, da ich mich in der Probezeit befinde? ... Gilt das auch für mich, da ich mich in der Probezeit befinde?
Leserforumvon Falkon | Arbeitsrecht | 0 Antworten | 26.08.2010 16:06
Ich habe nur einen arbeitsvertrag der auf 1 jahr befristet ist und sechs monate Probezeit. ... Somit würde ich meinen Urlaubsschein um weitere sechs tage erweitern. wie ich aus den gesetzestexten gelesen habe kann der arbeitgeber keinen schon gewehrten urlaub zurückfordern (wenn mehr urlaub genommen wurde als für die gearbeiteten MOnate zur verfügung stehen). nun habe ich aber während der Probezeit 14 Tage kündigungsfrist. ... Kann mir der Urlaub wohl gestrichen werden wenn ich kündige?
Leserforumvon Jen2705 | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 31.08.2021 16:19
Kann mein Arbeitgeber nun wirklich verlangen, dass ich meinen Urlaub verkürze und früher zurück komme oder ich 5 Tage unbezahltem Urlaub bekomme? (hatte bereits 2 Tage Urlaub in den vergangenen 4 Monaten) Er war schon genehmigt und ich habe den Urlaub ja schon angetreten. ... [quote=Jen2705]bekam ich heute 31.08.2021 eine Mail von meinen Chef[/quote] Der Chef kann in der Probezeit jederzeit mit zweiwöchiger Frist ohne Angabe von Gründen kündigen; am Dienstag, den 31.8. zum Dienstag, den 14.9.
Leserforumvon FSM1453 | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 20.09.2013 19:31
. - unbefristet - 6 Mo Probezeit im AV verankert (mit Hinweis gesetzliche Fristen) - nach der Probezeit kann sowohl AG als auch AN mit einer Frist von 3 Mo kündigen. ... Mein Urlaub geht über das offizielle Probezeitende, sprich 17.09. ... Und wie verhält sich das mit dem Urlaub?
Leserforumvon Strige | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 09.01.2024 15:15
Hallo zusammen, Im Arbeitsvertrag gibt es folgenden Absatz: Während der Probezeit kann der Urlaub nicht gewährt werden. ... Am 9.1.2024 von Harry van Sell [quote=Strige]Während der Probezeit kann der Urlaub nicht gewährt werden. ... Am 9.1.2024 von blaubär+ [quote=Strige]Während der Probezeit kann der Urlaub nicht gewährt werden.
Leserforumvon fb512978-98 | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 12.04.2019 07:47
Ich wurde jetzt in der Probezeit gekündigt und habe noch einen aktuellen Anspruch auf 8 Tage Urlaub anteilmäßig von Januar bis Ende April. ... Muss der Arbeitgeber dann den Urlaub auszahlen oder verfällt der dann?
Leserforumvon go537137-10 | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 26.01.2020 20:00
Von Anfang an wurde ihm gesagt, dass es in der Probezeit keinen Urlaub gibt. ... Er hat laut AV 21 Tage Urlaub im Jahr. ... Sein Chef wehrt sich dagegen, da es laut ihm erst nach der Probezeit Anspruch auf Urlaub gibt.
Leserforumvon graal | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 16.08.2004 10:53
Darf er das im Nachhinein, oder ist es sein Problem, wenn er mir den Urlaub bei der Einstellung genehmigt und mich dann vorzeitig (in der Probezeit) kündigt. ... Am 16.8.2004 von hh Wenn der Urlaub ursprünglich als bezahlter Urlaub genehmigt wurde, dann kann der AG diesen nicht anschließend in unbezahlten Urlaub umwidmen. Der AG wird den Urlaub bezahlen müssen.
Leserforumvon maximax | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 26.10.2016 23:15
Hallo Zusammen, in meinem Vertrag steht folgender Satz: Ein Anspruch auf Urlaub entsteht erstmals nach 6-monatiger Betriebszugehörigkeit. Die ersten sechs Monate gelten als Probezeit. ... In Deinem Fall bedeutet dies, dass Du waehrend der ersten 6 Monate zwar einen Urlaubsanspruch erwirbst, den Urlaub dann aber noch nicht nehmen kannst.
Leserforumvon Clamor | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 17.11.2005 21:57
Meine Probezeit beträgt 6 Wochen, da es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag handelt. Urlaub (nach TVöD 26 Tage im Jahr) darf ich aber erst nach 6 Monaten nehmen.
Leserforumvon guest-12326.03.2023 22:25:47 | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 04.08.2017 18:09
Es handelt sich um einen unbefristeten Vertrag mit 6 Monaten Probezeit. ... Laut Vertrag stehen mir 35 Tage Urlaub zu, 20 gesetzlich, 10 vertraglich und 5 durch meine Schwerbehinderung. ... In Summe mit dem Urlaub also 10 Tage 3 Stunden Ich habe gelesen das nach neuester Rechtsprechung des BAG der Urlaub durch Freistellung nur abgegolten werden kann, wenn eine vorbehaltlose Zusage oder die Zahlung vor Urlaubsantritt erfolgt?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·47