371 Ergebnisse für „probezeit urlaubsanspruch“

Leserforumvon schuan2 | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 25.11.2007 12:57
Hallo, angeniommen ein Arbeitgeber hat eine 6 monatige Probezeit. ... Hätte er dann einen Urlaubsanspruch erworben? ... Könnte er dann in der 14 tägigen Kündigungsfrist (die in der Probezeit allgemien gilt)die 7 Tage Urlaub nehmen?
Leserforumvon micha-k | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 08.07.2010 18:25
hallo, ich bin seit dem 01.02.20010 in einem betrieb beschäftigt, die probezeit läuft am 30.07.2010 aus, und werde nicht übernommen. habe ich anspruch auf urlaub...? ... Ist im Vertrag ein Urlaubsanspruch festgelegt?
Leserforumvon Manni1984 | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 18.08.2014 09:03
Hallo Liebe Rechtler, folgendes Szenario, AN tritt eine Teilzeitstelle an 24h/6 Tage Woche, 6 Monate Probezeit. ... Laut Aussage kann AN kein Urlaub während der Probezeit nehmen, vertraglich geregelt sind 24 Urlaubstage por Jahr bzw. 14 Urlaubstage, da der AN mitte des Jahres eingestellt wurde. ... Wieviel Tage Urlaubsanspruch hat der AN?
Leserforumvon PeterCroach | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 28.10.2013 10:22
Hallo Zusammen, ich habe einen unbefristeten Vertrag bekomen mit 6 Monate Probezeit. ... Wenn ich jetzt ( 2 Wochen Kündigungsfrist in der Probezeit) zum 1.12 kündige muss ich dem Arbeitgeber was zurückzahlen weil ich dann den Urlaubsanspruch von 2 zu vielen Tagen in Anspruch genommen hab ?
Leserforumvon JKG*11 | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 04.04.2019 21:00
Kündigungsfrist in Probezeit (6 Monate) 2 Wochen zum 15. bzw. ... Am 4.4.2019 von Ratsuchender@123net Das Arbeitsverhältnis wird in der ersten Jahreshälfte aufgelöst, so dass (lediglich) anteiliger Urlaubsanspruch besteht. Dieser errechnet sich wie folgt: 30 Tage (vertraglicher Urlaubsanspruch) / 12 Monate * 4 Monate = 10 Tage.
Leserforumvon finest567 | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 13.02.2017 17:20
Die Probezeit beträgt 6 Monate. ... Urlaubsanspruch wären demnach 5 Tage.
Leserforumvon Mrs. Giggle | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 25.10.2011 07:05
Ich möchte in der Probezeit kündigen. ... Nur volle (Arbeits-)Monate begründen einen Urlaubsanspruch. ... Noch einmal zur Kündigung: Wenn ich jetzt in der Probezeit fristgemäß am 30.10.2011 zum 14.11.2011 kündige, darf ich am 15.11.2011 aber beim neuen Arbeitgeber anfangen, richtig?
Leserforumvon Worker26 | Arbeitsrecht | 0 Antworten | 23.10.2009 11:21
[color=black][size=12px][/size][/color Sehr geehrte Damen und Herren, im Juni diesen Jahres habe ich einen Arbeitsvertrag unterschrieben, der mir jetzt im Oktober während der Probezeit fristgemäß gekündigt wurde. ... In meinem Arbeitsvertrag steht, dass ein Urlaubsanspruch erst nach sechsmonatiger Betriebszugöhörigkeit besteht.
Leserforumvon FloXS | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 31.03.2022 16:55
Hallo zusammen, Ich habe am letzten Tag der Probezeit gekündigt, heute am 31.03. ... Mittgeteilt wurde mir dass ich 1,67 Tage Urlaub pro Monat habe, da ich in bzw während der Probezeit ausscheide. Wäre ich länger als die Probezeit geblieben hätte ich 28 Urlaubstage im Jahr.
Leserforumvon meloak | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 14.06.2018 09:34
Meine Probezeit ist bereits seit 3 Monaten fertig. ... Nun wollte ich 3 Wochen Urlaub nehmen welcher mir erstmal direkt abgelehnt wurde mit der begründung das ich nur 4 Tage Urlaubsanspruch hätte, aufgrund der Monate die ich gearbeitet habe. ... Habe ich gesetzlich nicht den Anspruch auf meinen vollen Urlaub da ich bereits aus der Probezeit bin und einen Unbefristeten Vertrag habe?
Leserforumvon punktstrich | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 21.09.2017 00:16
Ich plane, zum 31.10. zu kündigen, also noch innerhalb meiner sechs-monatigen Probezeit. ... Frage nebenbei: Ich bin mir nicht ganz sicher, wie viel Urlaubsanspruch ich habe. ... Wie errechne ich so meinen Urlaubsanspruch?
Leserforumvon anne81 | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 01.12.2009 12:24
Mein Arbeitsvertrag lief ab dem 01.07.2009.Probezeit 6 Monate. Urlaubsanspruch lt.
Leserforumvon susi76123 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 12.10.2023 15:21
Wieviel Urlaubstage stehen einem zu wenn man 6 Monate Probezeit hat, bei 5 Arbeitstage in der Woche. ... Noch innerhalb der Probezeit? ... [/quote]Die Probezeit spielt bei der Berechnung keine Rolle.
Leserforumvon einseins | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 06.12.2009 18:37
Hallo, hab ich innerhalb der (Probezeit) 6 Monate einen Urlaubsanspruch?
Leserforumvon oiram | Arbeitsrecht | 0 Antworten | 18.06.2002 21:49
Ich habe versucht, in der Probezeit Urlaub zu bekommen, dies wurde aber abgelehnt. In absehbarer Zeit werde ich in der Probezeit kündigen. Habe ich nach 10 Wochen, die meine Vertrag bei der Kündigung gelaufen wäre, einen Urlaubsanspruch?
Leserforumvon Annika263 | Arbeitsrecht | 7 Antworten | 16.10.2005 13:10
Hallo, Person A arbeitet seit 4.7.05 und hat 6 Monate Probezeit. ... Wie hoch ist ca. der Urlaubsanspruch (ich gehe von 28 Tagen aus)? ... MfG Am 16.10.2005 von Annika263 Hallo, ja, es ist so geregelt, dass in der Probezeit kein Urlaubsanspruch besteht.
Leserforumvon Seel | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 02.08.2020 15:49
Hallo Zusammen, bräuchte bitte kurz Auskunft, da ich (AG) einen Sonderfall wohl "zerdacht" habe: Ein AN wird innerhalb der Probezeit fristgerecht gekündigt und der letzte Arbeitstag muss ermittelt werden anhand der 12tel Regelung. ... Urlaubsanspruch: gesetzl.
Leserforumvon PetraRD | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 19.03.2014 09:45
Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich des Urlaubsanspruchs in der sechsmonatigen Probezeit. ... Wie sieht es nun mit dem Urlaubsanspruch aus?
Leserforumvon jack-no7 | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 14.04.2013 22:28
Die Probezeit beträgt 6 Monate. ... Mein Urlaubsanspruch beträgt bei 5 Tage/Woche 26 Tage. ... Soweit ich informiert bin erwirbt man den vollen Urlaubsanspruch nach überstehen der Probezeit.
Leserforumvon evestar | Arbeitsrecht | 8 Antworten | 05.04.2006 16:57
Während der Probezeit gestattete der AG keine Urlaubstage. Nun möchte ich noch innerhalb der Probezeit kündigen. 1. ... Was ist mit dem Urlaubsanspruch bei Kündigung?
123·5·10·15·19