827 Ergebnisse für „tag samstag“

Leserforumvon Largo303 | Arbeitsrecht | 8 Antworten | 19.01.2017 12:44
Bekomme ich nicht für den Samstag und Sonntag jeweils einen freien Tag ? ... Aber auch für den Sonntag gibt es keinen zusätzlichen Tag. Aus Erholungsgründen muss du in naher Zukunft ein freier Tag gewährt warden, dass ist aber auch der "sowieso" freie nächste Samstag oder Sonntag. siehe auch: http://www.schichtplanfibel.de/urteile4.htm Ersatzruhetag am sowieso freien Samstag Zitat Ein Ersatzruhetag kann gem § 11 Abs 3 ArbZG auch an einem ohnehin arbeitsfreien Samstag oder einem schichtplanmäßig arbeitsfreien sonstigen Werktag gewährt werden.
Leserforumvon LustigerPiet | Arbeitsrecht | 8 Antworten | 13.12.2010 18:25
Als Ausgleich für diesen Samstag ist dieser Freitag (17.12.) eingeplant. ... Die "Überstunden", die am Samstag geplant sind, sind meiner Auffassung nach eben keine. ... Und wegen einem Tag, der sich monitär nicht auswirkt, sollte man da keinen Rechtsstreit beginnen.
Leserforumvon prinzselo | Arbeitsrecht | 0 Antworten | 29.04.2015 16:58
der betriebsrat hat paar samstag als plficht gegeben und müssen an die tagen arbeiten. wenn wir an dem tag nicht kommen kriegen wir abmahnungen als wäre das ein normale tag. aber wenn wir krankenschein nehmen, werden die tage nicht bezahlt, als pflicht nicht gezeigt. gobt es da ein besondere gesetz wo die bezahlen müssen?
Leserforumvon Angestellter | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 09.12.2007 21:50
Guten Tag, meine Frage wäre folgende: Ich habe einen Einsatzplan von meinem Arbeitgeber bekommen, in dem ich an einem Samstag frei hatte. Ich war nun jedoch von Donnerstag bis Samstag wegen einer OP krank geschrieben. ... Ist es möglich, dass ich den Samstag nicht bezahlt bekomme, weil ich ja "normaler weise" frei gehabt hätte?
Leserforumvon mauz_lilie | Arbeitsrecht | 0 Antworten | 07.02.2010 20:59
Tag und Nachtschicht. ... Ist es rechtens das sie es nur von Montag bis Freitag zählen und nicht Montag bis Samstag??? Ich finde es ungerecht das sie uns den Samstag nicht mit anrechnen.
Leserforumvon pyre | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 15.04.2012 10:59
Da ich bereits Freitag Abend ca 50 Stunden habe wollte ich nun wissen ob ich am Samstag gleich mit den ersten Arbeitsstunden schon meine Prozente bekomme oder erst nach der 8. ... Also in dem Fall auch der Samstag. ... Als Überstunden kann der AG die Samstagsarbeit vmtl. für einen begrenzten Zeitraum anordnen - dann aber bitte mit allem Pipapo. ----------------- "" Am 15.4.2012 von pyre gelten die prozente dann pro tag, woche oder montat ?
Leserforumvon mauz_lilie | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 07.02.2010 20:59
Tag und Nachtschicht. ... Ist es rechtens das sie es nur von Montag bis Freitag zählen und nicht Montag bis Samstag??? Ich finde es ungerecht das sie uns den Samstag nicht mit anrechnen.
Leserforumvon sanja123 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 09.10.2016 21:17
Hallo, mein Arbeitgeber (einzelhandel) zahlt den Samstag nicht wenn er auf einen Feiertag fällt. Ebenso nicht wenn man, mit Krankenschein, an einem Samstag krank ist. ... Am 10.10.2016 von blaubär+ Ebenso: Nein, kann nicht rechtens sein ... wenn du an dem Tag arbeiten müsstest.
Leserforumvon prinzselo | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 03.11.2010 21:25
Samstag ist ein Werktag und es fehlt jede Rechtsgrundlage, wenn Ihr Arbeitgeber diesen Tag nicht berücksichtigen will. ----------------- "" Am 3.11.2010 von Harry van Sell quote:warum muss man die krankenscheine abgeben obwohl die stunden nicht bezahlt werden?
Leserforumvon go569289-74 | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 23.03.2022 10:06
Dieser zusätzliche Arbeitstag wird auch mit 25% Zuschuss bezahlt und nicht als zusätzlicher freier Tag gewährt. ... Ist diese nur von Mo-Fr oder ist der Samstag generell mit erfasst, wird pauschal von "Werktagen" gesprochen (dann zählt Samstag mit) oder steht dort sowas wie "und in Ausnahmefällen auch Samstags". ... Du wirst also mit dem AG reden müssen, dass er dich für den Tag von der Pflicht befreit.
Leserforumvon arniman | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 29.09.2008 13:12
Und wenn Sie für Samstage Urlaub nehmen muss ... was ist dann, wenn Sie an diesem Tag krank ist oder wenn an diesem Tag ein Feiertag ist? ... Wie gesagt, die Arbeitstage wechseln wöchentlich, mal 6 Tage, mal 5 Tage, mal 4 Tage ... mal mit Samstag mal ohne Samstag. ... Also im Normalfall werden in der Woche, wenn krank oder Urlaub oder Feiertag, 6 Stunden pro Tag bezahlt.
Leserforumvon m.delta | Arbeitsrecht | 1 Antwort | 05.08.2015 11:06
Hallo ich habe da ein Problem Mein Chef und mein Vorgesetzter wollen meinen Freien Tag ohne mein Einverständnis einfach auf einen Samstag verschieben, ich habe auch schon gesagt das ich damit nicht Einverstanden bin, da an ein Samstag keine wichtigen Termine (Behörden usw...) machen kann.
Leserforumvon Minky82 | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 25.07.2017 21:34
Darf der Chef Samstag als festen Arbeitstag einführen (es soll dafür kein Tag in der Woche frei sein) er will also, dass jeder Arbeitnehmer an 6 Tagen 48 Stunden (+überstunden) arbeitet. ... Darf der Chef Samstag als festen Arbeitstag einführen Ja. Samstag ist ein Werktag.
Leserforumvon chris1983GTH | Arbeitsrecht | 5 Antworten | 02.01.2008 20:10
guten abend. 1.wenn ein freier tag auf einen feiertag fällt und dieser tag trotzdem als freier tag gezählt wird, ist das rechtens? ... 2. wenn man montag-freitag von 10-20uhr geöffnet,samstag von 10-14uhr, davon hat man einen freien tag in der woche. wenn man jetzt urlaub nimmt...zählt da der samstag mit seinen 4stunden als kompletter urlaubstag? ... SO frei haben ein Feiertag auf SA oder SO fällt, bekommen die deswegen doch auch nicht noch einen zusätzlichen freien Tag. quote:zählt da der samstag mit seinen 4stunden als kompletter urlaubstag?
Leserforumvon guest-12304.05.2018 10:00:47 | Arbeitsrecht | 22 Antworten | 29.06.2015 10:15
Am freien Tag lag ich mit hohem Fieber flach und wurde an meinem planmäßig "freien Tag" 5.6.15 ja mit AU krankgeschrieben und dem Samstag, dem 6.6.15, da hätte ich ja Frühschicht ebenfalls. ... Ein AN der am Samstag frei hat braucht für den Samstag ja auch kein Attest. ... Gruß Martha Am 29.6.2015 von Martha1954 Hallo Calimero, er hat den Samstag aber nicht als krank eingetragen, sondern den freien Tag als krank!
Leserforumvon SVielha | Arbeitsrecht | 2 Antworten | 02.11.2005 08:43
November bei Ihrer Firma einen neuen Arbeitsplan. 5 Tage Woche von Montag bis Samstag, mit jeweils wechselnden freiem Tag. ... Nun meine Frage: Dieses Jahr hat Sie damit am Samstag, den 24. ... Dezember jeweils einen freien Tag.
Leserforumvon Grinsekatze247 | Arbeitsrecht | 4 Antworten | 02.09.2020 12:36
/Monat, verteilt auf durchschnittlich 1 Tag/Woche. ... Nun wurde für einen Samstag eine verpflichtende Dienstbesprechung angekündigt.
Leserforumvon manul | Arbeitsrecht | 3 Antworten | 06.01.2019 11:38
Hallo zusammen, Ich arbeite derzeit 96 Stunden im Monat, also knapp 5 Stunden je Tag. Meine Arbeitszeit kann der Arbeitgeber laut Arbeitsvertrag flexibel von Montag bis Samstag einteilen. ... Wenn man dann doch noch Samstag eingeteilt wird, müssten das doch Überstunden sein?
Leserforumvon Mano Cornuta | Arbeitsrecht | 6 Antworten | 06.01.2013 12:42
Guten Tag, ich arbeite von Montag bis Freitag 8 Stunden und am Samstag 3 Stunden. ... Wie wird in meiner Urlaubsberechnung nun der Samstag gerechnet? ... Also muss ich den Samstag als Urlaubstag rechnen, obwohl ich nur 3 Stunden (9:00 - 12:00 Uhr) arbeite?
Leserforumvon D2RR3 | Arbeitsrecht | 18 Antworten | 05.10.2016 16:59
Hat von den 6 Arbeitstagen aber 1 Tag Frei. ... Daher Springt der freie Tag ja zwischen Konstanten. ... Nicht den Samstag.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·42