Erbe ausgeschlagen....

24. August 2017 Thema abonnieren
 Von 
fb473182-3
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbe ausgeschlagen....

Hallo Mal eine Frage.... Mein Opa ist verstorben und seine Töchter haben das Erbe ausgeschlagen... ich bin die Enkelin und hab ihn gepflegt....Er hatte einen Roller den er verkauft hat bevor er gestorben ist.... Mittlerweile kann man das Geld abholen beim Rollerladen....
Ich hab das Erbe angenommen.... Jetzt versuchen die das geld vom Roller zu bekommen....
Meine Frage.....Da die das Erbe ausgeschlagen haben ich aber es angetreten bin.... Dann ist das Geld aus dem Roller Verkauf jetzt eigentlich meins oder?
Über Antwort würde ich mich sehr freuen.
Danke

-- Editier von fb473182-3 am 24.08.2017 18:44

Testament oder Erbe?

Testament oder Erbe?

Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Erbrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Richter
(8131 Beiträge, 4531x hilfreich)

Zitat:
Ich hab das Erbe angenommen....

Zitat:
Dann ist das Geld aus dem Roller Verkauf jetzt eigentlich meins oder?

Ja.

Dir ist klar, dass Du als Erbin auch die Bestattungskosten zu tragen hast?

https://dejure.org/gesetze/BGB/1968.html

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
fb473182-3
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja klar alles schon bezahlt.
Die Beerdigung war im Mai....
Deswegen ja jetzt die Frage wegen dem Geld aus dem Roller verkauf....

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.363 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.645 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen