Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
539.907
Registrierte
Nutzer

Erbt Vater ohne Geburtsurkundeneintrag

22.5.2019 Thema abonnieren
 Von 
Insulaner91
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbt Vater ohne Geburtsurkundeneintrag

Guten Abend zusammen,

folgende Situation:

Meine Mutter hat mich zusammen mit meiner Oma großgezogen. Meinen Vater kenne ich nicht und habe auch kein Interesse daran (er auch nicht).
Nun würde ich gern sichergehen dass er im Falle meines Todes nichts bekommt. Soweit ich weiß ist er nicht auf meiner Geburtsurkunde eingetragen. Reicht dies aus um sicherzugehen dass er nichts bekommt?
Meines Wissens nach würde er ja nur Anspruch auf den Pflichtteil haben wenn er eingetragen wäre. Ich würde gerne zu gleichen Teilen meine Mutter und Oma als Erben einsetzen. Im Falle dass diese nicht mehr leben und ich nicht verheiratet bin oder Kinder habe würde ich gerne melne beiden Cousinen einsetzen.
Dies sollte so ja möglich sein oder?

Vielen Dank im Voraus an das tolle Forum! :)

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anami
Status:
Gelehrter
(10238 Beiträge, 1677x hilfreich)

Zitat (von Insulaner91):
Soweit ich weiß ist er nicht auf meiner Geburtsurkunde eingetragen
Das zumindest könnte man relativ schnell noch zu Lebzeiten feststellen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Insulaner91
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich hätte wohl lieber schreiben soll ich weiß dass er nicht eingetragen ist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 187.982 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
79.259 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.