Mietvertrag unwirksam ?

16. Dezember 2020 Thema abonnieren
 Von 
Kerem55
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietvertrag unwirksam ?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wollte mal fragen wie ein Mietvertrag eines Lagerd aussehen muss und ob er unwirksam ist wenn dort nicht geschrieben wurde wann der Mietvertrag beginnt und was ich überhaupt gemietet habe z.b. steht dort nicht drinne welches Objekt ich gemietet habe bzw. Die Adresse des Objektes des steht lediglich die Adresse der Vermieters aber in den Vertrag wird nicht ein Wort über das Lager geschrieben wo es ist welche Adresse und was es überhaupt ist und wann man die meite zahlen muss und ab wann das Mietverhältnis beginnt.

Mit freundlichen Grüßen

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



16 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47209 Beiträge, 16727x hilfreich)

Und was steht dann noch im Mietvertrag?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
quiddje
Status:
Master
(4232 Beiträge, 2417x hilfreich)

So einen ähnlichen Mietvertrag hab ich auch. Nennt sich umgangssprachlich allerdings nicht Mietvertrag, sondern "leeres Blatt".
Anders gesagt: WAS genau steht da denn drin außer den Namen der Vertragsparteien?

2x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Kerem55
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von hh):
Und was steht dann noch im Mietvertrag?

Hey dort steht drinn

Vertrag zwichen Vermieter und Mieter

Miete beträgt 400 Euro im Monat
Miete ist im voraus zu bezahlen
6 monatige Kündigungsfrist
Kaution wurde in Bar gezahlt

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Kerem55
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von quiddje):
So einen ähnlichen Mietvertrag hab ich auch. Nennt sich umgangssprachlich allerdings nicht Mietvertrag, sondern "leeres Blatt".
Anders gesagt: WAS genau steht da denn drin außer den Namen der Vertragsparteien?


Hey dort steht drinn die Daten des Vermieters meine Daten

Die miete beträgt 400 Euro im Monat
Die miete ist im voraus zu bezahlen
Kündigungsfrist beträgt 6 Monate
Und Kaution wurde in bar gezahlt
Und die Unterschriften halt

Aber nichts von dem Objekt wo es ist, lediglich steht als Überschrift nur Mietvertrag für lager

Es steht auch nicht drinne wann der Mietvertrag beginn ist oder sonst etwas zum Objekt

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(31478 Beiträge, 5569x hilfreich)

Zitat (von Kerem55):
Aber nichts von dem Objekt wo es ist, lediglich steht als Überschrift nur Mietvertrag für lager
Hast du denn mtl. 400,- gezahlt und die Kaution in bar geleistet?
- Möchtest du jetzt nicht mehr zahlen, weil dir auffiel, das was fehlt?
- Oder mahnt der Vermieter, weil du nicht zahlst?

Signatur:

Ich schreibe hier nur meine Meinung.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
radfahrer999
Status:
Unparteiischer
(9031 Beiträge, 4876x hilfreich)

Was ist der Hintergrund deiner Frage?

Signatur:

Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
drkabo
Status:
Weiser
(16256 Beiträge, 9217x hilfreich)

Grundsätzlich bestehen für Mietverträge keine Formvorschriften.
Es sind auch komplett mündliche Mietverträge möglich und wirksam.
Ein Mietvertrag kann also nicht allein deshalb unwirksam sein, weil nicht alles aufgeschrieben ist.

Wenn nicht alles aufgeschrieben ist, und es unterschiedliche Vorstellungen zwischen Mieter und Vermieter gibt, dann hat man natürlich ein Beweisproblem. Man kann dann nicht so einfach feststellen, wer im Streitfall Recht hat. Aber unwirksam wäre der Vertrag deshalb nicht automatisch.

Signatur:

Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
user08154711
Status:
Lehrling
(1897 Beiträge, 278x hilfreich)

Gewerbliche Miete?

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
Kerem55
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Anami):
Zitat (von Kerem55):
Aber nichts von dem Objekt wo es ist, lediglich steht als Überschrift nur Mietvertrag für lager
Hast du denn mtl. 400,- gezahlt und die Kaution in bar geleistet?
- Möchtest du jetzt nicht mehr zahlen, weil dir auffiel, das was fehlt?
- Oder mahnt der Vermieter, weil du nicht zahlst?


Jaa habe es Monate lang gezahlt
Und wollte raus aus dem Vertrag habe ihr viele nachmieter gebracht und dan meinte sie erstmals ja dan wo es fast dazu gekommen ist sagt sie mir deine nachmieter müssen 6 Monate im voraus zahlen sonst nehmen wir die nicht an und das sie selber ein nachmieter finden wollen wenn ich jetzt kündigen sollte und müsste dan trotzdem 6 Monate zahlen und wir haben einfach gemerkt das die ganze garage immer mehr der putz von den Wänden fällt und es dort eine extreme Feuchtigkeit aufweist doch komme jetzt ohne nachmieter nicht raus deswegen meine Frage

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
Kerem55
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von radfahrer999):
Was ist der Hintergrund deiner Frage?


Jaa habe es Monate lang gezahlt
Und wollte raus aus dem Vertrag habe ihr viele nachmieter gebracht und dan meinte sie erstmals ja dan wo es fast dazu gekommen ist sagt sie mir deine nachmieter müssen 6 Monate im voraus zahlen sonst nehmen wir die nicht an und das sie selber ein nachmieter finden wollen wenn ich jetzt kündigen sollte und müsste dan trotzdem 6 Monate zahlen und wir haben einfach gemerkt das die ganze garage immer mehr der putz von den Wänden fällt und es dort eine extreme Feuchtigkeit aufweist doch komme jetzt ohne nachmieter nicht raus deswegen meine Frage

0x Hilfreiche Antwort

#11
 Von 
user08154711
Status:
Lehrling
(1897 Beiträge, 278x hilfreich)

Zitat (von user08154711):
Gewerbliche Miete?

0x Hilfreiche Antwort

#12
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(31478 Beiträge, 5569x hilfreich)

DU musst nicht doppelt auf ABSENDEN klicken.

Zitat (von Kerem55):
Und wollte raus aus dem Vertrag
Ja, dann steht doch im Vertrag: 6 Monate Kündigungsfrist. Von Nachmieter bringen steht gar nichts im Vertrag.

Also kannst du diesen Vertrag heute schriftlich kündigen--- zu Ende Juni 2021.

Oben schreibst du Lager, unten schreibst du Garage.
Also eine Garage als Lager ? Für 400,- mtl. ist es eine Große Garage, oder?

Räum deine gelagerten Sachen woanders hin, damit der Putz nicht drauffällt.
Warum sollten Garagen nicht auch feucht sein?

Signatur:

Ich schreibe hier nur meine Meinung.

0x Hilfreiche Antwort

#13
 Von 
Kerem55
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Anami):
DU musst nicht doppelt auf ABSENDEN klicken.

Zitat (von Kerem55):
Und wollte raus aus dem Vertrag
Ja, dann steht doch im Vertrag: 6 Monate Kündigungsfrist. Von Nachmieter bringen steht gar nichts im Vertrag.

Also kannst du diesen Vertrag heute schriftlich kündigen--- zu Ende Juni 2021.

Oben schreibst du Lager, unten schreibst du Garage.
Also eine Garage als Lager ? Für 400,- mtl. ist es eine Große Garage, oder?

Räum deine gelagerten Sachen woanders hin, damit der Putz nicht drauffällt.
Warum sollten Garagen nicht auch feucht sein?



Ja das ist mir klar wegen der 6 Monate aber am Anfang meinte sie mit du kannst ein nachmieter bringen alles war okey dan meinte sie vom nichts ja er muss 6 Monate im v4oraus zahlen alle mieter die ich bringen würde und keiner macht das in der Zeit und man kann dort kaum was lagern ohne das die Sachen feucht werden bzw auch irgendwann verschimmeln man hat Angst das der putz auf den Kopf fällt und wollte so schnell wie möglich raus kann man dort ganricjts jetzt machen?

0x Hilfreiche Antwort

#14
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118428 Beiträge, 39571x hilfreich)

Zitat (von Kerem55):
kann man dort ganricjts jetzt machen?

Als erstes könnte man sich mal mit den Grundsätzen der Deutschen Sprache beschäftigen und lernen lesbar und verständlich zu schreiben.
Als zweites dann den Vermieter auffordern die Mängel zu beseitigen, überlegen die Miete zu mindern und ihn notfalls auf Beseitigung der Mängel zu verklagen.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#15
 Von 
Kerem55
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Zitat (von Kerem55):
kann man dort ganricjts jetzt machen?

Als erstes könnte man sich mal mit den Grundsätzen der Deutschen Sprache beschäftigen und lernen lesbar und verständlich zu schreiben.
Als zweites dann den Vermieter auffordern die Mängel zu beseitigen, überlegen die Miete zu mindern und ihn notfalls auf Beseitigung der Mängel zu verklagen.


Ich wollte lediglich wissen ob dieser Mietvertrag überhaupt gültig ist den es stehen nur die Daten von mir und dem Vermieter drinne und wie hoch die Monats miete ist wie hoch die Kaution ist das es eine kündigungsfrist von 6 Monaten gibt die Kontodaten der Vermieterin datum Ort und Unterschrift und als Vertrags Überschrift Mietvertrag lager
Doch es steht weder drinne wo die Adresse des Lagers ist wo es überhaupt liegt keine Daten über dieses Objekt nichtmalswannn das Mietverhältnis beginnt kann das so rechtlich den z.b. wenn die polizei mich fragen sollte wem dieses Objekt gehört und ich denen diesen Vertrag zeige wo nichts über dieses Objekt steht gehört dieses Objekt doch dan laut Papier nicht mir bzw das ich es miete

0x Hilfreiche Antwort

#16
 Von 
Roland-S
Status:
Student
(2587 Beiträge, 1199x hilfreich)

Zitat (von Kerem55):
Ich wollte lediglich wissen ob dieser Mietvertrag überhaupt gültig ist
Warum sollte dieser Mietvertrag nicht gültig sein? Denn,....
Zitat (von Kerem55):
es stehen nur die Daten von mir und dem Vermieter drinne und wie hoch die Monats miete ist wie hoch die Kaution ist das es eine kündigungsfrist von 6 Monaten gibt die Kontodaten der Vermieterin datum Ort und Unterschrift und als Vertrags Überschrift Mietvertrag lager
...das ist doch schon eine ganze Menge.


Zitat (von Kerem55):
Doch es steht weder drinne wo die Adresse des Lagers ist wo es überhaupt liegt keine Daten über dieses Objekt
Darüber scheint bei Vertragsschluss und bis zum heutigen Tag Einigkeit zu herrschen.


Zitat (von Kerem55):
nichtmalswannn das Mietverhältnis beginnt
Mit Übergabe/Übernahme des Mietgegenstandes und Aufnahme der Zahlungen hat das MV wohl begonnen.


Zitat (von Kerem55):
z.b. wenn die polizei mich fragen sollte wem dieses Objekt gehört und ich denen diesen Vertrag zeige
Dann kann z.B. die Polizei dem Vertrag entnehmen, wer der Vermieter ist. Zeigst Du dann noch die Mietsache oder teilst mit, wo dieses Garage ist, sind die Unklarheiten beseitigt.


Zitat (von Kerem55):
und wir haben einfach gemerkt das die ganze garage immer mehr der putz von den Wänden fällt und es dort eine extreme Feuchtigkeit aufweist
Ob man daraus dem Vermieter einen Mangel der Mietsache anlasten kann, steht auf einem anderen Blatt. Auch, ob eine Garage überhaupt als Lagerraum vermietet werden durfte - und/oder ob es sinnvoll war eine (nicht oder schlecht belüftete/beheizte?) Garage als Lagerraum anzumieten.

Du solltest, wie schon angeraten, den Mietvertrag kündigen und Dich auf die Einhaltung der 6monatigen Kündigungsfrist seelisch und moralisch einstellen. (IMO)


VG
Roland

Signatur:

Das Problem bei Gerichtsbeschlüssen ist, dass regelmäßig nur eine Partei IHR Recht bekommt.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.476 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.026 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen