Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.123
Registrierte
Nutzer

Mutterschutz - muss mich die Firma verlängern?

20. Juli 2010 Thema abonnieren
 Von 
fine89
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Mutterschutz - muss mich die Firma verlängern?

Hallo ihr Lieben !

Ich hoffe, ich trage das unter die richtige Thematik ein:
Es ist so, dass ich seit letztem Jahr September bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt bin. Ich wurde seitdem, bei einem Arbeitgeber eingesetzt und wurde bereits 2mal verlängert. Jetzt steht das dritte mal Verlängerung vor der Tür.
Die Verlängerung geht bis zum 31.12.2010.
Ich bin also ab 01.01.2011 arbeitslos.
Nun kommt dazu, dass ich schwanger bin,alleinerziehend und am 05.02.2011 entbinden soll.
Das bedeutet ja, dass mein Mutterschutz bereits Mitte Dezember anfängt zu gelten (6 Wochen vor der Geburt und 8 Wochen danach).
Darf ich dann überhaupt "entlassen" werden oder muss mich die Firma verlängern? Wie ist die Rechtslage?

Vielen dank vorab.

-----------------
""

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MitEtwasErfahrung
Status:
Lehrling
(1838 Beiträge, 484x hilfreich)

Leider verpflichtet der Mutterschutz einen AG nicht den Arbeitsvertrag zu verlängern.

Dies bedeutet, dass Ihre Beschäftigung höchstwahrscheinlich zum 31.12.2010 ausläuft.


-----------------
"Nur meine Meinung, keine Rechtsberatung! "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.485 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.471 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen