Unterhalt bei Heirat + neues Kind

15. Dezember 2011 Thema abonnieren
 Von 
ETB
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Unterhalt bei Heirat + neues Kind

Hallo,
ich zahle Unterhalt für ein 15 jähriges uneheliches Kind -
derzeit 334 EURO - mein Netto Einkommen liegt bei 1400 EURO. Nun habe ich neu geheiratet und wir haben ein Kind bekommen.
Schmälert dies mein Unterhalt an das 15 jährige Kind ?

-----------------
""

-- Editiert ETB am 15.12.2011 21:31

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
edy
Status:
Junior-Partner
(5654 Beiträge, 2365x hilfreich)

Hallo ETB,

Die DT geht von 2 Unterhaltsberechtigten aus.

Du bist aber in der untersten Stufe der Tabelle.
Also kannst man hier nicht noch runterstufen.

Und durch Heirat könnte dein Nettoeinkommen gestiegen sein.

Wäre also möglich das du sogar noch mehr zahlen musst.

Ist dein Einkommen bereinigt?

lg
edy


-----------------
"Mein Motto:
"irgendwie geht's schon""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
ETB
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

ja bereinigt

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17802 Beiträge, 8067x hilfreich)

"Nun habe ich neu geheiratet und wir haben ein Kind bekommen.
Schmälert dies mein Unterhalt an das 15 jährige Kind ?"

Wie Edy ja schon dezent andeutete, wäre eine sinnbringende Antwort auf Ihre Frage schon davon abhängig, wie sich Ihre gesamte finanzielle Situation seit der Heirat entwickelt hat.

Hat ihre Frau Einkommen oder wovon lebt sie im Moment?



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.729 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen