Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.982
Registrierte
Nutzer

Ebay-Auktion - Paket verschwunden

14. Februar 2012 Thema abonnieren
 Von 
Maikel_Nait
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
Ebay-Auktion - Paket verschwunden

Hallo,

seit längerem habe ich jetzt schon ein Problem: Ich habe einen gebrauchten Laptop bei einem Ebay-Händler gekauft. Das Gerät ist angekommen, ich hatte es mir aber anders überlegt und von meinem Rückgaberecht gebraucht gemacht. Also habe ich ihn zu DHL gebracht und als Paket an den Händler zurückschicken lassen. Bei diesem ist es leider nie angekommen.
Lt. DHL hat ein Nachbar das Paket entgegengenommen. Dieser leugnet allerdings (auch nach Konfrontation mit dem Auslieferungsbeleg von DHL inkl. seiner Unterschrift), das Paket jemals in den Händen gehalten zu haben. Ich habe bei DHL einen Nachforschungsantrag (o. Ä., ich bin mir nicht sicher, wie es offiziell genannt wird) gestellt. Dieser ergab, dass der Nachbar die Sendung angenommen hat - beruhend auf einem Vergleich verschiedener getätigter Unterschriften.
DHL sieht damit alle Pflichten als Dienstleister als erfüllt an. Der Händler will nicht für den Schaden aufkommen (weil er das Gerät ja auch nicht erhalten hat - es sei denn, er macht gemeinsame Sache mit dem Nachbarn) und der Nachbar weigert sich immer noch beharrlich, etwas zuzugeben. Meine Frage ist jetzt also: Was kann ich machen? Von welcher der drei beteiligten Parteien kann ich erwarten, mein Geld zurückzubekommen? Muss mir der Händler das Geld erstatten und sich ab jetzt selber drum kümmern?
Ich sehe einfach nicht ein, auf das Geld zu verzichten, weil es A gar nicht mal so wenig ist und ich B alles richtig gemacht habe.

Für Antworten wäre ich sehr dankbar! Vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße,
Maikel

-----------------
""

Problem bei eBay und Co?

Problem bei eBay und Co?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Richter
(8325 Beiträge, 4014x hilfreich)

Hallo

quote:
Muss mir der Händler das Geld erstatten und sich ab jetzt selber drum kümmern?
So ist es, du musst aber dem Händler sämtliche Ansprüche die du an Paket Nummer X hast btreten. Sende deinem Händler ein Einschreiben in dem du die Ansprüche abtrittst, als auch eine umgehende Zahlung forderst. Versandriesiko liegt beim Händeler, nicht bei dir. Weigert sich der Händler weiter, kannst du direkt klagen...

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Maikel_Nait
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo,

danke für die schnelle Antwort! Muss ich ihm auch das Original der Quittung für den Paketversand zukommen lassen? Und gibt es da einen Paragraphen, auf den man sich beziehen kann? Komme aus der naturwissenschaftlichen Richtung und habe daher keine Ahnung.

Viele Grüße

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
xxsirodxx
Status:
Student
(2282 Beiträge, 1330x hilfreich)

Ja, denn das ist der Beleg der Paketaufgabe.
Aber vor Abgabe kopieren.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
guest-12322.08.2012 17:44:40
Status:
Senior-Partner
(6927 Beiträge, 2495x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>Und gibt es da einen Paragraphen, auf den man sich beziehen kann? <hr size=1 noshade>


Das ergibt sich aus § 357 II2 BGB :

Kosten und Gefahr der Rücksendung trägt bei Widerruf und Rückgabe der Unternehmer.

Der hat i.Ü. nach § 421 HGB einen eigenen Anspruch gegen DHL, wenn die Ware verloren geht. Damit muss er sich herumplagen.

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.120 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.666 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen