Muß Vermieter Bodenbelag stellen?

14. September 2003 Thema abonnieren
 Von 
Mario H.
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Muß Vermieter Bodenbelag stellen?

Hallo,
Meine Frage: Ist es von meiner Vermieterin korrekt gewesen das ich mich an den Kosten eines Bodenbelages beteiligen musste? Zum Zeitpunkt der Vermietung befand sich wegen Neurenovierung kein Bodenbelag in der Wohnung, musste mich anteilsmäßig an den Kosten des Laminatbodens beteiligen.
Muß eine Wohnung nicht generell mit einem Boden vermietet werden?
Vielen Dank für Ihre Hilfe im voraus,
Martina

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
treffer
Status:
Beginner
(78 Beiträge, 76x hilfreich)

Nein, muss er nicht. Wenn ein Bodenbelag aber in der Wohnung verlegt ist, kann der Vermieter natürlich einen höheren Mietpreis verlangen.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.286 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen