O2 Problem

22. Juni 2017 Thema abonnieren
 Von 
SCHATTENKRIEGER
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
O2 Problem

Guten Abend,
Es geht um folgendes, meine Schwester hat im Februar 2016 online ein Handyvertrag für mich abgeschlossen , dieser läuft auch auf sie. Da hatte o2 so ein Angebot Vertrag mit Smartphone + gratis Tablet. Nach paar Tagen ist das Smartphone und die Simkarten gekommen ohne das Tablet , dann hat sie zum Kundenservice angerufen und dort hat die Dame am Telefon gesagt wir sollen die Simkarten vernichten und das Smartphone zurückschicken weil sie müssen Smartphone und Tablet zusammen verschicken. Was wir auch getan haben, nach weiteren 3-4 Tagen sind beide zusammen angekommen, war dann alles schön und gut.
Ein paar Monate später hat sie dann gesehen dass sie plötzlich 3 Verträge zahlt!
Nun ist meine Frage, Kann man da eine Rückforderung einfordern vom gezahlten Geld für den ersten Vertrag?
Bei dem Vertrag wurde ja nie was gemacht keine Telefonie oder Internet Datennutzung , wie den auch wenn die Simkarten vernichtet wurden. Habe ja kein Nutzen davon.
Das war ein Fehler von o2 bzw. Der Dame vom Kundenservice da sie die ersten Simkarten nicht deaktiviert hat.

Kann man überhaupt was dagegen tun?
Habe o2 am 06.06 angeschrieben, bis heute keine Antwort erhalten. Kundennummer und Mobilfunknummern wurden auch hinterlegt falls die sich so melden möchten , ist bis heute auch nix passiert.

Vielen Dank im voraus!

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Fragen zu einem Vertrag oder Klauseln?

Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Vertragsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(122832 Beiträge, 40173x hilfreich)

Zitat (von SCHATTENKRIEGER):
Ein paar Monate später hat sie dann gesehen dass sie plötzlich 3 Verträge zahlt!

Wir haben jetzt Juni 2017. Warum war das die ganzen Monate dazwischen nicht interessant?



Zitat (von SCHATTENKRIEGER):
und das Smartphone zurückschicken

Dafür geibt es einen Beweis?



Zitat (von SCHATTENKRIEGER):
Habe o2 am 06.06 angeschrieben, bis heute keine Antwort erhalten.

Dann ist es wohl nicht angekommen ...

Was ganau hat man den dort geschrieben?



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
SCHATTENKRIEGER
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Zitat (von SCHATTENKRIEGER):
Ein paar Monate später hat sie dann gesehen dass sie plötzlich 3 Verträge zahlt!

Wir haben jetzt Juni 2017. Warum war das die ganzen Monate dazwischen nicht interessant?



Zitat (von SCHATTENKRIEGER):
und das Smartphone zurückschicken

Dafür geibt es einen Beweis?



Zitat (von SCHATTENKRIEGER):
Habe o2 am 06.06 angeschrieben, bis heute keine Antwort erhalten.

Dann ist es wohl nicht angekommen ...

Was ganau hat man den dort geschrieben?


Naja die hat sich einfach nicht drum gekümmert, ich selber habe das erst vor etwa 3 Wochen erfahren mit dem zusätzlichen Vertrag.

Ne beweis wohl nicht, ich vermute mal das ich die Quittung von der Post nicht mehr habe. Aber was hat das eigentlich mit der Sache zu tun?

Die Mail ist angekommen, weil ich ein eingangsbestätigung von o2 erhalten habe ;)
Ähnliches wie hier habe ich in der Mail geschrieben

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Mr.Cool
Status:
Richter
(8429 Beiträge, 3449x hilfreich)

Etwas mehr Details wären schon sinnvoll. Eigentlich wären 4 Verträge plausibler als 3. Was sind das für Verträge mit welchen Laufzeiten?

Vertrag + Handy sind bei O2 üblicherweise Mobilfunkvertrag und ein myHandy-Vertrag für das Handy selbst = ZWEI Verträge
Bei einem Neuabschluß wegen Tablett-Fehler wären es nochmals 2 Verträge - also insgesamt 4. Bei "nur" 3 Verträgen ist irgendwas rückabgewickelt worden und der zweite Vertrag vergessen worden. Dadurch das irgendwas geschehen ist, hat man im Prinzip den Beleg, das da was korrigiert wurde. Mich würde nicht wundern, wenn das Smartphone verschwunden ist.

Daher klären WELCHE Vertragsarten noch laufen mit welchen Startterminen. Dann sieht man das Malheur.

Signatur:

Vernunft ist wichtiger als Paragraphen

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.588 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.521 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen