Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.383
Registrierte
Nutzer

Kündigung 400 Euro-Job

19. November 2012 Thema abonnieren
 Von 
PatiJemnieu
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 3x hilfreich)
Kündigung 400 Euro-Job

Hallo,

ich möchte morgen meine Kündigung abgeben für meinen 400 Euro-Job.
Im Vertrag steht, die Kündigungsfrist beträgt 2 Wochen.
Das Arbeitsverhältnis besteht seit dem 15.10.2012 und wird morgen ab den 20.11.2012 gekündigt.
Kann ich Urlaubsanspruch geltend machen?
Ich meine vom 20.11-01.12 sind es zehn Tage.
Ab den 01.12.2012 sollte das neue Arbeitsverhältnis zustande kommen.
Ist das möglich?


-----------------
""

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2307x hilfreich)

Hallo,

quote:
Kann ich Urlaubsanspruch geltend machen?


Bei einem Beschäftigungsmonat ergibt sich ein Urlaubsanspruch von einem Zwölftel des Jahresurlaubs. Bestand vorher ein Arbeitsverhältnis. Von wann bis wann? Erfolgte Urlaubsinanspruchnahme bzw. -abgeltung?

quote:
Ist das möglich?


2 Wochen (= 14 Tage) Kündigungsfrist und 10 Tage bleiben uns noch bis 30.11. Da muss man nun wirklich kein Mathegenie sein, um auszurechnen, dass das nicht reicht.
Alternative wäre ein Aufhebungsvertrag, wenn der Arbeitgeber einwilligt.



-----------------
"MfG venotis

Anmerkung: Meine Antworten stellen keine Rechtsberatung dar."

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 235.037 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.617 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen