Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.494
Registrierte
Nutzer

Mietvertrag fristlos kündigen?

28. September 2012 Thema abonnieren
 Von 
segna
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
Mietvertrag fristlos kündigen?

Hallo liebes Forum,

nehmen wir an im Mietvertrag von M steht Folgendes: "Das Mietverhältnis beginnt vorbehaltlich der Fertigstellung abgestimmter baulicher Leistungen am 01.10.2012...".

Nun hat der Hauswart des M 3 Tage vor diesem Datum versichert, dass die Wohnung nicht bezugsfertig wird, auf dem Zusatzblatt des VM ist jedoch der 01.10.2012 als Einzugstermin, seitens des VM, ausgewiesen. Der VM selbst ist ausserhalb der Sprechzeiten nicht erreichbar, was nun bis 01.10.2012 der Fall ist. Der M habe einen Arbeitsvertrag und ein Vollzeistudium an diesem Ort, müsste daher ab dem 01.10.2012 pendeln. Was sind hier Rechte und Pflichten seitens VM-/M-seite?

Vielen Dank im Voraus!

-----------------
""

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Liane46
Status:
Student
(2979 Beiträge, 1353x hilfreich)
1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
segna
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

Wäre in diesem Fall die Formulierung "vorbehaltlich" als unwirksam zu betrachten?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.787 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.570 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen