Vermieter bucht Miete trotz Auszug ab

2. Mai 2022 Thema abonnieren
 Von 
mario87
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Vermieter bucht Miete trotz Auszug ab

Sehr geehrte/r Dame/Herr,

Mein alter Vermieter hat trotz meines Auszugs die Miete per Lastschriftmandat abgezogen obwohl ich denen nichts schulde. Seit Samstag ist mein Konto deshalb im Minus geraten.
Ich habe darum gebeten dass so schnell wie möglich mein Geld wieder gutgeschrieben wird, aber anscheinend nehmen die sich Zeit.
Telefonisch wurde mir gesagt es dauert wahrscheinlich noch 48h, und für die Tage wo mein Konto halt im Minus ist, ist das halt so und ich muss es so hinnehmen.
Sämtliche Einkäufe, die ich vor dem Wochenende betätigt habe, gehen auf meinem Konto ein und werden wahrscheinlich wieder zurückgehen.

Muss ich das wirklich so akzeptieren oder habe ich einen Anspruch auf Schadenersatz o.Ä?


-- Editiert von mario87 am 02.05.2022 11:22

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cirius32832
Status:
Senior-Partner
(6925 Beiträge, 1460x hilfreich)

Unberechtigte Lastschriften kann man auch ohne den Vermieter bei der Bank direkt zurückholen. Nun haben Sie diesen Weg gewählt....

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Toxic_GER
Status:
Schüler
(490 Beiträge, 36x hilfreich)

Es empfiehlt sich auch die Berechtigung zu entziehen, wenn es keine Berechtigung mehr gibt.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47300 Beiträge, 16757x hilfreich)

Zitat (von mario87):
Muss ich das wirklich so akzeptieren oder habe ich einen Anspruch auf Schadenersatz o.Ä?


Bei einer Lastschriftrückgabe über die Bank erfolgt die Gutschrift rückwirkend zum Tag der Abbuchung. Es entsteht somit kein Schaden.

Bei meiner Bank kann ich so eine Rückbuchung sogar einfach selbst über das Online-Banking veranlassen.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118645 Beiträge, 39613x hilfreich)

Zitat (von hh):
Bei einer Lastschriftrückgabe über die Bank erfolgt die Gutschrift rückwirkend zum Tag der Abbuchung. Es entsteht somit kein Schaden.

Selbstverständlich entsteht da ein Schaden, der heilige Geist wird edie ganzen Rücklastschriftkosten, Mahnkosten etc. nicht zahlen.



Zitat (von mario87):
Mein alter Vermieter hat trotz meines Auszugs die Miete per Lastschriftmandat abgezogen

Das Mandat hatte man nicht gekündigt?



Zitat (von mario87):
Muss ich das wirklich so akzeptieren oder habe ich einen Anspruch auf Schadenersatz o.Ä?

Durchaus, ja.



Zitat (von mario87):
Sämtliche Einkäufe, die ich vor dem Wochenende betätigt habe, gehen auf meinem Konto ein und werden wahrscheinlich wieder zurückgehen.

Hat man seinen Ansprechpartner bei der Bank informiert, den Dispo entsprechend hochgesetzt?


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Besserweiß
Status:
Praktikant
(741 Beiträge, 246x hilfreich)

Lastschriften können mit 2 Klicks innerhalb von Sekunden zurückgebucht werden.

Am Schalter geht es genauso schnell.

Das ist kostenlos für den Kontoinhaber.

Wenn zu Unrecht abgebucht wurde, bekommt der Vermieter auch kein Geld für die anfallenden Kosten.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Kalanndok
Status:
Student
(2233 Beiträge, 348x hilfreich)

Zitat (von Besserweiß):
Wenn zu Unrecht abgebucht wurde, bekommt der Vermieter auch kein Geld für die anfallenden Kosten.

Dazu darf der Vermieter dann noch die Kosten tragen, die durch andere geplatzte Lastschriften aufgelaufen oder noch auflaufen werden.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.024 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen