Haftpflichtversicherung beschädigtes Objekt gestohlen

16. Oktober 2023 Thema abonnieren
 Von 
Cora234
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Haftpflichtversicherung beschädigtes Objekt gestohlen

Hallo!

Ich habe einen Verkehrsunfall verursacht indem ich mit meinem Auto einem E-Bike die Vorfahrt genommen habe. Das Rad fiel zu Boden - Kein Personenschaden. Die Daten wurden ausgetauscht, falls etwas ist. Der junge Mann fuhr weiter. Am nächsten Tag bemerkte er Ladeprobleme, fuhr jedoch noch einmal zur Arbeit wo das E-Bike geklaut wurde.

Nun muss ein neues gekauft werden. Ich erhalte von ihm die Rechnung für das alte und das neue Bike. Ich soll mir überlegen wo wir uns entgegen kommen.

Kann ich diese Rechnung bei meiner Versicherung einreichen, wenn das beschädigte Objekt nicht mehr vorhanden und keine Reparatur möglich ist?

Falls nicht, was wäre in dem Fall gängig als Entschädigung? Die Reparaturkosten schätzen?

Vielen Dank.


-- Editiert von User am 16. Oktober 2023 15:53

Probleme mit der Versicherung?

Probleme mit der Versicherung?

Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Versicherungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jey2604
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 2x hilfreich)

Guten Tag,

Gibt da mehrere Ungereimtheiten.
Gibt es eine Anzeige bei der Polizei, dass das Bike gestohlen wurde?
Kann er Belegen, dass es Ladeprobleme gab?

Er ist in der Beweislast darzulegen welcher Schaden ihm entstanden ist und sollte nicht besser gestellt werden als vor dem Unfall.
Wenn etwas beschädigt wurde ist es außer Frage, Schadensersatz zu leisten aber das scheint alles sehr komisch zu sein.
Die Versicherung wird auch nicht regulieren. Auf welcher Basis?

Und was soll geschätzt werden?
Die Reparaturkosten?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
drkabo
Status:
Weiser
(16327 Beiträge, 9241x hilfreich)

Zitat (von Cora234):
Kann ich diese Rechnung bei meiner Versicherung einreichen, wenn das beschädigte Objekt nicht mehr vorhanden und keine Reparatur möglich ist?

Einreichen kann man - aber die Versicherung wird nicht zahlen, sondern einen Kostenvoranschlag für eine Reparatur sehen wollen.

Signatur:

Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Cora234
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Rückmeldung. Ob der Diebstahl gemeldet ist, weiß ich nicht, ändert dies etwas für die Versicherung? Oder ändert der Diebstahl etwas an der Rechtslage zum Schadensersatz? Aber durch den kurzen Zeitraum bis zum Diebstahl, gibt es wohl keinen Beleg für den Schaden.

Und ja genau, habe überlegt die Reparaturkosten zu schätzen und diese dann als Entschädigung zu zahlen.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
cirius32832
Status:
Senior-Partner
(6922 Beiträge, 1460x hilfreich)

Ich würde versuchen die ganze Sache an die Versicherung abzutreten

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118626 Beiträge, 39610x hilfreich)

Zitat (von Cora234):
ch erhalte von ihm die Rechnung für das alte und das neue Bike. Ich soll mir überlegen wo wir uns entgegen kommen.

Unter den Bedingungen gibt es kein entgegenkommen.

Falls es denn Beschädigungen gegeben haben sollte, wäre dafür Schadenersatz zu leisten.
Für die Beschädigungen und die Höhe des Schadens wäre er beweisbelastet.



Zitat (von Cora234):
wo das E-Bike geklaut wurde.

Dann wäre überaus fraglich, ob er überhaupt noch einen ersatzfähigen Schaden hat ...


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.997 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.224 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen