Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.347
Registrierte
Nutzer

Erbe veräussern ohne Erbschein?

18.9.2019 Thema abonnieren
 Von 
Betriebsrat66
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbe veräussern ohne Erbschein?

Hallo

ein Bekannter von mir erbt. Hat das Erbe aber noch nicht angenommen.
Er hat wohl eine Vollmacht vom Verstorbenen das er für Ihn handeln durfte.

Nun möchte er schon Teile des Erbes verkaufen um die Beerdigungskosten zu bezahlen.

Darf er das?

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AR0710
Status:
Schüler
(189 Beiträge, 42x hilfreich)

Wenn er Alleinerbe ist ja.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
cruncc1
Status:
Junior-Partner
(5572 Beiträge, 3601x hilfreich)

Zitat:
Hat das Erbe aber noch nicht angenommen.

Erbe ist man automatisch und dieses muss nicht angenommen werden.
Zitat:
Nun möchte er schon Teile des Erbes verkaufen um die Beerdigungskosten zu bezahlen.
Darf er das?

Ja, wenn er Alleinerbe ist.

Ein Erbschein ist lediglich eine Art "Ausweis" zum Nachweis der Erbschaft z.B. gegenüber Banken. Wenn er eine Vollmacht über den Tod hinaus hat, benötigt er nicht zwingend einen Erbschein.

-- Editiert von cruncc1 am 18.09.2019 16:47

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.184 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.505 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.