Neuware

27. Oktober 2007 Thema abonnieren
 Von 
Karlsruher06
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Neuware

Guten Tag,

wenn Käufer A bei Verkäufer B eine Ware kauft,Käufer A aber Hardwaretechnisch nach ca 3-4 Monaten merkt, dass die Ware Hardwaretechnische Mängel hat und diese Ware schoneimal zurück zur Reperatur geschickt worden ist, hat dann Käufer A nach §437 das Recht zu sagen " Ich möchte ein neues Gerät (z.B. Handy) ?

Was ist aber wenn Verkäufer B jetzt sagt "Nein Sie bekommen kein neues Gerät, erst 2 mal Reperatur und dann aber nur neues Gerät bei weiteren Mängeln".
Kann ich nicht jetzt schon, eben nach §437 BGB , ein neues Gerät verlangen?

Mit freundlichen Grüßen

Probleme nach Kauf?

Probleme nach Kauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5924 Beiträge, 1374x hilfreich)

Doppelposting, dieses Mal aber im richtigen Forum :)

Die Frage wurde schon im Vertragsrecht beantwortet: Ja, der K kann im Regelfall entscheiden, ob er neue Ware oder Reparatur will. Siehe Gesetz.

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Karlsruher06
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)

gut Danke.. dann hau ich mal am Montag auf den Tisch bei O²..

aber nur noch eins..
Vom Kaufvertrag zurücktreten, ist dann nur das Handy gemeint oder auch mein Genion 50 Vertrag?
:devilangel:

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.345 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.970 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen