Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.463
Registrierte
Nutzer

Anzeigen?

28.2.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Anzeige Beweis
 Von 
anonym512
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Anzeigen?

Und zwar kenne ich jemanden der
einige Straftaten begeht:
Steuerhinterziehung/Schwarzarbeit
Beschäftigung von Schwarzarbeitern bei Hausbau
Besitz von mehr als 1 Pass
Illegaler Musikdownload

Sollte ich eine Anzeige machen?
Wenn ja, 1 Anzeige oder für jede Straftat eine eigene?
Beweise würde man bei Überprüfung und Hausdurchsuchung bestimmt finden.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anzeige Beweis


12 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
pedestrian
Status:
Schüler
(168 Beiträge, 28x hilfreich)

Sollte ich eine Anzeige machen?

Vorher solltest Du eine Entlohnung aushandeln. 30 Silberlinge sollten schon drin sein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Jotrocken
Status:
Junior-Partner
(5923 Beiträge, 1344x hilfreich)

Beweise auf DVD festhalten und mit dem BND in Verbindung setzen...

-----------------
"Juristerei bedeutet, dem Gegner in Zahl und Güte seiner Argumente überlegen zu sein."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
anonym512
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Also ja?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
alfredq
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 0x hilfreich)

ich hoffe derjenige welche dem du unbedingt ans bein pinkeln willst, zählt dich nicht zu seinen freunden, denn wer solche freunde hat, brauch sicher keine "feinde" mehr....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(27858 Beiträge, 15200x hilfreich)

Wieso sollen wir eigentlich für Sie entscheiden? Können Sie das nicht allein? Und übrigens: Die Antwort von Jotrocken war ironisch gemeint...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
alfredq
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 0x hilfreich)

um schwarzarbeit in welchem sinne handelt es sich denn? wollen sie jemandem das leben schwer machen, weil er sein eigenes haus mit freunden baut und weil er sich gegebenenfalls keine firma leisten kann oder eben selbst über die nötigen kenntnisse und vorausetzungen verfügt um es selber machen zu können? und allein baut sich ein haus numal wesentlich schwerer, also fragt man freunde, diese müssen jedoch auch bei laune gehalten werden, mit nem bier und einer bratwurst ist es da nicht getan.

tut mir leid wenn das vielleicht nict hier rein passt, aber ich habe eine solche situation am eigenen leib erfahren, habe mein haus auch in eigenleistung mit freunden gebaut und diese auch für ihren freundschaftsdienst entsprechend entlohnt. jedenfalls kam dann irgendwann auch einer an und ht mir ans bein gepinkelt, mein nachbar wie sich heraustellte hatte den baustellenlärm und den dreck auf der strasse satt... bis dato zählte ich diesen menschen sogar als einen meiner besseren bekannten wenn nicht soigar als freund, aber diese leute vergessen halt das sie selber auch alle mal gebaut haben und das da die anderen nachbarn auch unter ihrer baustelle zu "leiden" hatten!

-- Editiert von alfredq am 02.03.2008 16:11:29

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest123-2065
Status:
Lehrling
(1123 Beiträge, 236x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
anonym512
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich wollte nur wissen ob eine Anzeige auch einen Sinn macht, ich möchte mir ja nicht die Mühe um sonst machen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
guest123-1663
Status:
Lehrling
(1571 Beiträge, 554x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
guest123-2065
Status:
Lehrling
(1123 Beiträge, 236x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
anonym512
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Es geht auch nicht um die Hilfe von Freunden.

Wie hoch sollte der Wert denn sein?
Und müsste man getrennte Anzeigen machen oder reicht da eine?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
guest123-2065
Status:
Lehrling
(1123 Beiträge, 236x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.013 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.547 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.