Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
584.457
Registrierte
Nutzer

DNA

27.2.2007 Thema abonnieren
 Von 
Habac
Status:
Beginner
(121 Beiträge, 30x hilfreich)
DNA
Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9879 Beiträge, 1397x hilfreich)

Hallo Habac,

die Maßnahmen sind nur beim Beschuldigten zulässig. Damit sind sie zwar auch bei (möglicherweise) Schuldunfähigen und (möglicherweise nach § 3 JGG: Verantwortlichkeit nicht-verantwortlichen) Jugendlichen, nicht jedoch bei Kindern erlaubt. Dieses ergibt sich auch aus einem Umkehrschluss zu §2 I DNA-IFG.

Mit freundlichen Grüßen,

- Rönner -

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 213.277 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
88.761 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen