Strafklageverbrauch

Mehr zum Thema: Strafrecht, Strafrecht, Strafe, Strafbarkeit, Strafklageverbrauch
3 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
1

Wissen zum Strafklageverbrauch kann helfen!

Der Strafklageverbrauch – dieses Wissen kann vor Strafbarkeit und Strafe schützen!!!

 

Elisabeth Aleiter
seit 2013 bei
123recht.de
Rechtsanwältin
Schubertstraße 6
80336 München
Tel: 089/ 29161431
Tel: 089 / 29161423
Web: http://www.kanzlei-aleiter.de
E-Mail:
Wirtschaftsrecht, Strafrecht, Erbrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht
Preis: 50 €
Antwortet: ∅ 15 Std. Stunden

Vorbemerkung:

Ein betroffener Bürger, der um diese Umstände weiß, kann seinen Strafverteidiger darauf hinweisen. In jedem Fall, sollte in einer solchen Situation ein erfahrener Anwalt in Strafsachen konsultiert werden.

 

Sachverhalt:

Brösel ist Halter des PKW. Ciesel fährt den PKW am Tattag und Brösel ist nur Beifahrer. Es geschieht ein Unfall, beide flüchten und überlassen unmittelbar nach der Tat dem Diesel das Fahrzeug. Beide wissen, dass Diesel keinen Führerschein hat und lassen ihm mit dem Pkw fahren. Die Polizei ermittelt. Der Unfall kann ermittelt werden. Das Tatauto wird 50 Km vom Unfallort ebenfalls ermittelt. Der Fall wird, bis auf die Fahrt mit Diesel völlig aufgeklärt und Brösel und Ciesel werden verurteilt. Ein halbes Jahr, nachdem das Urteil rechtskräftig ist, ermittelt die Polizei den Fall mit Diesel und beginnt zu ermitteln. Diesel berichtet Rechtsanwalt Kummer den gesamten Fall.

Als das Gericht gegen Diesel das Verfahren vor Gericht eröffnen will, erhebt Kummer den Einwand des Strafklageverbrauchs.

 

Das Verfahren wird umgehend eingestellt und Diesel kann sich die teuren Anwaltskosten und den Stress eines langen Gerichtsverfahrens ersparen.

 

Fazit:

Dieses Wissen ist für den betroffenen Bürger sehr wichtig, da nur so fehlerhaften Ergebnissen von Seiten der Justiz vorgebeugt werden kann und Fehlurteile vermieden werden können.

 

Werden mehrere Strafverfahren eröffnet, ist das Wissen um solche Details für eine erfolgreiche Strafverteidigung der wichtigste Weg zum Erfolg.

 

Wichtig!!!!!!!

 

Dieser Beitrag ersetzt keine eingehende Prüfung und rechtliche Beratung im Einzelfall. Eine Haftung hierfür kann daher nicht übernommen werden.

 

Es werden bewusst Einzelfälle gewählt.

 

Sollten Sie Interesse an einer Rechtsberatung oder Vertretung haben, bitte melden Sie sich gerne jederzeit.

 

 

Sollten Sie Fehler finden oder Anmerkungen haben, sind wir für einen Hinweis immer dankbar.

 

Elisabeth Aleiter

Rechtsanwältin

Schubertstraße 6

80336 München

Tel.:089/29161423

Fax:089/29161437

Mail: info@kanzlei-aleiter.de

www.kanzlei-aleiter.de

Rechtsanwältin Elisabeth Aleiter
Schubertstraße 6 / an der Oktoberfestwiese

80336 München
Tel.: 089/29161431
Fax: 089/29161437

E-Mail:elisabeth.aleiter@kanzlei-aleiter.de
Web: http://www.kanzlei-aleiter.de
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel