Arbeitszimmer

19. Dezember 2020 Thema abonnieren
 Von 
fb436938-73
Status:
Frischling
(26 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeitszimmer

Guten Tag,

Ist es rechtens, ein Kellerraum in einer eigenen Immobilie als Arbeitszimmer zu benutzen?
In diesem Kellerraum sind konstante 20-23Grad, da dieser den Heizkessel und Fernwärmepumpe beinhaltet. Es ist ein kleines Fenster verbaut und eine Heizung.
Nein, es existiert kein Geräuschpegel.

Der Raum würde hergerichtet werden, streichen und Arbeitstisch inkl. Monitor und Tastatur würden aufgebaut werden.

Würde das vom Finanzamt anerkannt werden?

Viele Grüße

Haben Sie sich versteuert?

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Cybert.
Status:
Master
(4961 Beiträge, 1184x hilfreich)

Zitat (von fb436938-73):
Würde das vom Finanzamt anerkannt werden?

M.E. nich als häusliches Arbeitszimmer , da es ein Heizungsraum ist und somit keiner, der ausschließlich für berufliche und betriebliche Zwecke genutzt wird.

Hinsichtlich der Home-Office-Pauschale sähe das anders aus.

Signatur:

"Der Steuerspartrieb der Deutschen ist ausgeprägter als ihr Sexualtrieb."

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.154 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.588 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen