Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.389
Registrierte
Nutzer

Urlaubsanspruch bei 400 € Job?

25. Juni 2010 Thema abonnieren
 Von 
FrauStressfrei
Status:
Praktikant
(597 Beiträge, 177x hilfreich)
Urlaubsanspruch bei 400 € Job?

Noch immer erwarten Arbeitgeber von 400 € Job , dass man auf Urlaub sowie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall verzichtet.

Ist das denn nun eigentlich zulässig oder nicht?
Insbesondere bei Privathaushalten (Putzstellen, Kinderbetreuung) wird immer noch nach Stunden abgerechnet, d. h. AN erhält nur das an Geld, was tatsächlich gearbeitet wurde.

Bei Verletzungen, Unfall, Krakheit, frei,Urlaub und auch sogar bei Urlaub des Arbeitgeber gibt es kein Geld.





-----------------
" "

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12327.06.2010 20:05:23
Status:
Senior-Partner
(6301 Beiträge, 2448x hilfreich)

quote:
Ist das denn nun eigentlich zulässig oder nicht?


Nein, nur kann man das realistisch erst fordern wenn man geht. Denn sobald man das fordert fliegt man raus. :-)

Solange es Leute gibt die darauf verzichten wird es Leute geben die nur solche einstellen.

K.

-----------------
"Legasteniker, Dumm und mit angelesenem Halbwissen - Na und mir machts Spaß !!"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.709 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.559 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen