Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.385
Registrierte
Nutzer

Zeitfirma

20. Juni 2018 Thema abonnieren
 Von 
Muffi67
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 0x hilfreich)
Zeitfirma

Hallo, bin aus bestimmten Gründen seid Januar bei einer Zeitfirma immer im gleichen Betrieb eingesetzt. Arbeitsvertrag lautet auf 35 Std. Woche ,ich arbeite aber so wie die auszuleihende Firma 40 Std. Bin nun 5 Tage krank geschrieben .Muss nun die Zeitfirma mir die 40 Std. bezahlen oder nur die 35? Danke schon mal ☺

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14713 Beiträge, 5678x hilfreich)

Du bist so zu stellen, als ob du gearbeitet hättest. Also offenbar 40 h.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Muffi67
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 0x hilfreich)

Oh ,Danke ,ich hätte das auch so gedacht .

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.763 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.787 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen