Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
551.006
Registrierte
Nutzer

Anzahlung zurück?

8.2.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Höhe Kaufvertrag
 Von 
gacko
Status:
Frischling
(35 Beiträge, 3x hilfreich)
Anzahlung zurück?

Hallo!

Folgende Situation:

X unterschreibt bei Y (Geschäft)einen Kaufvertrag für einen Schrank in Höhe von EUR 620und leistet EUR 200 als Anzahlung. X überlegt es sich nun anders und will den Schrank nicht mehr.Y schreibt in seinen AGB´s, dass bei einvernehmlicher Kündigung 20 % des Auftragswertes (EUR 620) als Bearbeitungsgebühr anfallen. Ist das in der Höhe so rechtens?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Höhe Kaufvertrag


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
murgab123
Status:
Student
(2959 Beiträge, 612x hilfreich)

Ja.

Sie haben den Kaufvertrag geschlossen und die AGB damit akzeptiert. Da es kein gesetzlich geregeltes Rücktrittsrecht (außer bei Onlinekauf) gibt, ist eine Stornogebühr legitim. Ich denke, auch die Höhe ist nicht zu beanstanden sondern eher üblich

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
KleinerJurist
Status:
Lehrling
(1398 Beiträge, 249x hilfreich)

Seien Sie froh, der VK könnte auch auf Abnahme bestehen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-1698
Status:
Student
(2977 Beiträge, 761x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
CAM
Status:
Lehrling
(1243 Beiträge, 312x hilfreich)

Kein Schmarrn. Die Formulierung 'einvernehmliche Kuendigung' ist wohl als 'einvernehmliche Vertragsaufloesung' zu verstehen. Zumindest ist jedenfalls das Wort 'einvernehmlich' unmissverstaendlich und bedeutet, dass beide Vertragsparteien einverstanden sein muessen. Ist der Verkaeufer dies nicht, gibt's auch keine 'einvernehmliche' Loesung und der Verkaeufer kann auf Vertragserfuellung bestehen, also auf Abnahme und vollstaendige Bezahlung durch den Kaeufer.

Gruss
CAM

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 194.345 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.692 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.