Teppich vom Vermieter

21. Januar 2004 Thema abonnieren
 Von 
Andywg
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
Teppich vom Vermieter

Hallo,

ich habe da mla eine Frage bezueglich des Teppichbodens:

Bei mir in der Wohnung ist vom Vermieter ein Velourteppich verlegt, allerdings war diese Teppich schon beim Vormieter gelegen und man sah auch auch schon diverse gebrauchsspuren.. Ich bin jetzt seit 3 Jahren in der Wohnung und der Teppich sieht auch (gerade im Eingangsbereich) nicht mehr sehr ansehnlich aus. Vor geraumer Zeit habe ich mit meinem Vermieter schon mla über eine Erneuerung des Teppichs gesprochen, er sagt damals da reden wir in ein paar Jahren nochmal drüber. Meine Frage ist nun folgende:

Nach wieviel Jahren besteht anspruch auf eine Erneuerung des Teppichs? (Habe ihm Angeboten, das er nur Materialkosten zu tragen hat, da ich Laminat nehmen wuerde und den selbstverlege)

Danke für die schnelle Antwort.

Fragen zur Miete?

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(44695 Beiträge, 15927x hilfreich)

Ein Teppich hält üblicherweise etwa 10 Jahre. Das kommt natürlich auf den tatsächlichen Gebrauch an.
Die Neuverlegung des Teppichs ist Sache des Vermieters.

Wenn Du Laminat verlegen möchtest solltest Du auf einer schriftlichen Vereinbarung bestehen, in der geregelt ist, wer die Kosten trägt und was bei Deinem Auszug aus der Wohnung passiert.
Der Vermieter kann ansonsten die Wiederherstellung des alten Zustands verlangen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.886 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.898 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen