Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.108
Registrierte
Nutzer

13tes Gehalt nach Probezeit

6. August 2022 Thema abonnieren
 Von 
Spina1979
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
13tes Gehalt nach Probezeit

Hallo Zusammen,
In meinem Arbeitsvertrag steht, dass ich mein 13tes Gehalt bzw. Urlaub und Weihnachtsgeld anteilig nach der Probezeit erhalte.
Meine Probezeit endet Ende November. Das Weihnachtsgeld wird mit dem Novembergehalt ausgezahlt. Jetzt stellt sich mir die Frage, werde ich das anteilige Weihnachtsgeld erhalten? Und wenn nicht, wird es nach der Probezeit nachgezahlt oder verfällt es?
Danke Im Voraus

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(25217 Beiträge, 4790x hilfreich)

Zitat (von Spina1979):
dass ich mein 13tes Gehalt bzw. Urlaub und Weihnachtsgeld anteilig nach der Probezeit erhalte.
Bitte mal den Wortlaut der Klausel. Danke.

Wenn deine Probezeit wie üblich 6 Monate ist, begann dein Job am 1.6. Dann gälte anteilig ab Juni.
Wenn du weiterhin beschäftigst bleibst, wird es zusammen mit dem Monatsgehalt Ende November gezahlt.
Warum es verfallen könnte, erschließt sich mir nicht.

Signatur:

ist nur meine Meinung.

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14818 Beiträge, 5718x hilfreich)

Wie wäre es mit Abwarten, was passiert? Im Dezember hast du immer noch die Möglichkeit zu reklamieren, wenn du nichts erhalten solltest.
Viele AV enthalten eine Ausschlussklausel mit der Frist, innerhalb derer Ansprüche aus dem AV anzumelden sind; meistens 6 Monate, evtl. auch nur 3 - das wäre die kürzeste erlaubte. Ohne Ausschlussklausel gilt die gesetzliche Verjährung von 3 Jahren.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Spina1979
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

@Anami danke für dein Kommentar. Der genaue Wortlaut im Arbeitsvertrag lautet... Urlaubs- und Weihnachtesgrafikationen (laut Betriebsvereinbarung) werden frühestens nach erfolgreich absolvierter Probezeit gezahlt.

Genau, ich habe am 01.06. angefangen und die Probezeit endet Ende November.

Anteiliges Urlaubsgeld im Juni habe ich nicht bekommen

-- Editiert von User am 06.08.2022 17:55

-- Editiert von User am 06.08.2022 18:19

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Spina1979
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

@Blaubär. Danke. Hätte ich abwarten wollen oder können hätte ich die Frage hier nicht gestellt

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(35352 Beiträge, 13323x hilfreich)

Die erste Frage, die sich mir stellt, ist, ob die Probezeit überhaupt in die Berechnung einfließt.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(104071 Beiträge, 37595x hilfreich)

Zitat (von wirdwerden):
Die erste Frage, die sich mir stellt, ist, ob die Probezeit überhaupt in die Berechnung einfließt.

Richtig.

@Spina1979
Dazu dann bitte mal den ganzen Rest im Wortlaut zitieren.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Anami
Status:
Unbeschreiblich
(25217 Beiträge, 4790x hilfreich)

Zitat (von Spina1979):
Anteiligen urlaubsgeld im Juni habe ich nicht bekommen
Das ist verständlich. Du hast ja erst am 1.6. das Arbeitsverhältnis mit der Probezeit begonnen.

Frühestens also am 1.12.---Deshalb hättest du durchaus warten können. :wink:

Vermutlich weiß die Personalleitung Mitte November, ob die Probezeit erfolgreich war.
Wenn das so ist, wirst du vermutlich wie die anderen AN auch zu Ende November diese Gratifikationen erhalten.

Signatur:

ist nur meine Meinung.

1x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
Flo Ryan
Status:
Schlichter
(7486 Beiträge, 5033x hilfreich)

Da ist sich jemand mal wieder sehr sicher, ohne die Betriebsvereinbarung überhaupt zu kennen. Ohne Kenntnis der Regelung in der BV kann hier niemand etwas seriös dazu sagen.

Signatur:

Wo lagert die Post eigentlich die ganzen Briefe, die angeblich nie zugestellt worden sind?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.841 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.535 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen